Benutzerprofil

einmenschenverstand

Registriert seit: 28.01.2019
Beiträge: 45
Seite 1 von 3
11.07.2019, 12:51 Uhr

Haldewang scheint Schwung und Balance in diesen Laden zu bringen mehr

04.07.2019, 19:49 Uhr

Und was sind dieNebenwirkungen Der Hypersensibilisierung, wer zahlt sie und ihre Folgen? Mehr Geld für die Ursachenforschung. Prävention ist die Maßnahme! mehr

27.06.2019, 08:00 Uhr

Batterie kennt man von Kindesbeinen an. Schon der Name Brennstoffzelle ist abstoßend. Wasserstoff bietet Reichweite, kurze Tankpausen. Auch Benzintanks können explodieren und das Auto abfackeln. Der schlechte [...] mehr

16.03.2019, 16:02 Uhr

die Alten und die Jungen Eine schöne Polarisation bahnt sich da an. Wieviel CO2 erspart eine Schwangerschaft weniger? 7 Milliarden Menschen sind schon mehr als genug während Sex ohne Fortpflanzungswillen immer noch Sünde [...] mehr

15.03.2019, 16:31 Uhr

Betrogene Generationen gab es reichlich in vielen nationalen Vergangenheiten. Jetzt ist das Gefühl betrogen zu werden, international geworden und die Etablierten, die das Klimaproblem anders beurteilen, werden es schwer [...] mehr

13.03.2019, 17:45 Uhr

Die Zeit der dicken Panzer ist vorbei Die von Uschi sollte es auch sein. Jemand der seinen Laden so führt und zu solchen Ergebnissen kommt, sollte Platz machen. Landesverteidigung am Hindukusch? Quatsch, die Großmächte zanken sich auch [...] mehr

12.03.2019, 16:14 Uhr

ja, aber! Die Fussballer arbeiten selbst. Sie haben keine Angestellten, die für einen Bruchteil dessen für sie arbeiten. Im Alten Rom hatte man Sklaven, CEOs beuten Andere aus und nennen sie Angestellte [...] mehr

08.03.2019, 11:39 Uhr

Nicht Personalstruktur, sondern der politische Wille fehlt, aus der Bahn eine Einrichtung zum Nutzen Aller zu machen. Der Börsengang der Bahn war falsch, ist falsch. Nicht "share-holder value" ist hier angesagt, [...] mehr

08.03.2019, 10:35 Uhr

@bahnfrank Nicht Arroganz und Ignoranz, sondern perfide Absicht hat die Bahn dahin gebracht. Auf dem Weg zur Börse sollte sie Gewinn machen! Ein Quatsch, ein funktionierender Bahnverkehr an sich wäre ein [...] mehr

08.03.2019, 10:21 Uhr

fast! Iran ist auch Konkurrent der Saudis in Sachen Öl. Aber die Saudis sind Freunde von Trump und waren Jahrzehnte zuverlässiger Lieferant. mehr

08.03.2019, 10:17 Uhr

sieht so das Gesicht aus, das die BRD auf der Weltbühne repräsentiert? Ich denke, SPIEGEL hat dieses Portrait nicht zufällig gewählt. Das hat man davon, wenn man sich in die Niederungen der Pinkelwitze begibt. Manche [...] mehr

06.03.2019, 15:43 Uhr

keine Ahnung, mostly clueless Den Unterschied macht nicht die Bombe, sondern das Öl. Iran ist ein Konkurrent. Der Kampf um die US Botschaft ist nicht verdaut. Deshalb lassen sich gute Beziehungen zum Iran schlecht in den USA [...] mehr

05.03.2019, 18:23 Uhr

ein Schulz ist nicht die Europäische Union. Das Aufwärmen der Vorwürfe zu seiner Demontage ist unsinnig. Wär da wirklich soviel dran, wäre er bestraft worden. Es hat aber nur zum Abstrafen gereicht. Was ist die [...] mehr

05.03.2019, 16:44 Uhr

Kleinstaaterei ist eine immer noch nicht besiegte deutsche Krankheit, die irgendwie mit der Weißwurst zusammenhängt. Leider leidet die EU auch unter der Krankheit, was gegen die Weißwurst-Theorie spricht. Dümmlicher [...] mehr

04.03.2019, 09:23 Uhr

AM Thema vorbei Es sind nicht die Honorare, nein, es geht um die Beratungsintensität und vor allem um das was mit deren Ergebnissen angestellt wurde. Der Zustand der BW zeugt eher davon, dass guter Rat teuer [...] mehr

03.03.2019, 13:18 Uhr

Kompetenzmangel Der starke Einsatz externer Berater gleicht das nicht aus, sondern betont diesen Mangel der BW Führung. Ein freiwilliger Rücktritt wäre nicht ehrenrührig, sondern ehrlich. mehr

02.03.2019, 20:16 Uhr

er hat es geschafft, keinen Frieden zu bringen. ER hat den Friedensprozess unterbrochen. Ein großartiger Redner, der sein Talent leider nicht für Frieden in der Region einsetzt. Frieden heißt Ausgleich der Interessen. [...] mehr

19.02.2019, 17:23 Uhr

@betonklotz: Flugplätze, statt -häfen ICE statt Jet. Das ist fast genauso schnell in D und macht keine Linearwolken am blauen Himmel. Leider ist es of teuerer! mehr

19.02.2019, 16:47 Uhr

och nöh,@mussich,nicht Die 16 US Bundesstaaten, die jetzt gegen Trump klagen, zeigen doch deutlich, wie wichtig Föderationen sind. Trump hat noch nicht alles so durchsetzt wie Putin. mehr

17.02.2019, 21:18 Uhr

3 Kanzlerschaften warten Aber jetzt war sie da, die Gegenrede zu dem Verhaltensgestörten jenseits des Atlantiks! Und der Mann, der sonst immer nickend hinter Trump steht zelebrierte einen Trump-service und konnte vor [...] mehr

Seite 1 von 3