Benutzerprofil

Heiner Hannappel

Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
18.05.2018, 23:24 Uhr

Pfingsten Pfingsten. Im Ursprung dieses Festes soll der Mensch erkennen, dass Ihn keine Sprache dürfe mehr trennen. So erleuchtet zogen die Jünger in die Welt, predigten Menschlichkeit und nicht dem Geld. [...] mehr

18.03.2018, 19:57 Uhr

Herr Diez, Sie haben etwas nicht bedacht. Sehr geehrter Herr Diez. Prinzipiell gebe ich Ihnen Recht. Ja , der Staat soll sich aus dem Religiösen heraushalten. Ja, bei uns in Deutschland herrscht Religionsfreiheit. Ja, keine Religion darf [...] mehr

06.03.2018, 14:05 Uhr

Wie recht Sie doch haben Herr Augstein! Die SPD hat ihre Chance vertan Rückgrat zu zeigen.Es werden hoffentlich keine 3 1/2 Jahre quälender Konzeptlosigkeit werden. Denn zu sehr haben diese drei müden ausgelutschten Parteien sich selbst [...] mehr

06.02.2018, 12:56 Uhr

Ein Artikel, der nachdenklich macht. In diesem Artikel stand, dass sich die Geschichte nachahmt. Wir leben in völlig anderen Zeiten. In Zeiten, die nicht von einem rachsüchtigen Versailler Vertrag geprägt ist, in Zeiten, in denen es der [...] mehr

29.01.2018, 21:09 Uhr

Sehr richtig Herr Augstein! Deutschland ist Lohndumpingland NR.:1 In Europa. Die Löhne sind nicht entsprechend seiner Wirtschaftskraft seit 1996 gestiegen. Lohnerhöhungen waren immer Forderungen zur Unzeit. Für die Arbeitgeber [...] mehr

25.01.2018, 18:52 Uhr

Wie immer, gut beobachtet Herr Fleischhauer! Ja die Sozialdemokratie und nicht nur die ist weit von den Realitäten der Bürger entfernt! Ja, diese versteht die einfachen Bürger nicht mehr und setzt ständig auf grundfalsche Themen! Wie [...] mehr

22.01.2018, 18:24 Uhr

Ein sehr sehr guter Artikel Herr Augstein. Die SPD war an einem Scheideweg und sie hat sich knapp aber mit Mehrheit für die Unglaubwürdigkeit, personifiziert durch Martin Schulz entschieden. Er und Frau Nahles haben wieder einmal [...] mehr

14.12.2017, 19:55 Uhr

Da haben Sie sehr genau Hingeschaut Herr Fleischhauer! Geht man mit geschärftem Blick durch Straßen, Kaufhäuser, Geschäfte aller Art und beobachtet Eltern mit ihren Zöglingen, ist man schier entsetzt von dem Anspruchsdenken der süßen "Kleinen" [...] mehr

23.11.2017, 19:47 Uhr

Einfach großartig Herr Fleischhauer Da macht die FDP einen Schlussstrich unter ein unwürdiges Geschacher zwischen Parteien, die unterschiedlicher nicht sein können, zeigt in der Politik selten gewordenen Charakter und wird von allen [...] mehr

04.09.2017, 11:31 Uhr

Das war nix! Prädikat: Nicht sehenswert! Das war Merkel-Puderzuckerwohlfühlschlafwagenwahlkampf pur mit Moderatoren, die es tatsächlich schafften, 95 Minuten die wichtigsten Fragen auszublenden und sich zu früh [...] mehr

10.08.2017, 20:29 Uhr

Also für meinen Teil bin ich nicht ideologischer geworden. Ein guter Artikel wie immer Herr Fleischhauer. Ideologie, Religion und Politik tragen das Risiko der Verführung zum Unlogischen in sich und sind deshalb mit Vorsicht zu genießen. In einer Situation, [...] mehr

03.08.2017, 21:53 Uhr

Da haben Sie aber ein Meisterstück an Ironie abgeliefert! Köstlich, diesen Artikel zu lesen, der den Nagel auf den Kopf trifft wie viele andere von Herrn Fleischhauer. Einen Zusatz, der erstaunlicherweise fehlt, möchte ich mir erlauben hinzuzufügen.Wo soll [...] mehr

22.07.2017, 00:00 Uhr

In Ihrem Artikel fehlt etwas Herr Fricke. Wenn das viele aus dem Nichts geschaffene Geld des Herrn Draghi keine Inflation anschob, lag das wohl darin, dass dieses Geld lediglich der Senkung der Refinanzierungskosten der hochverschuldeten [...] mehr

13.07.2017, 20:45 Uhr

Das in Hamburg war Terror! Diese ständigen Relativierungen und Differenzierungen dessen was in Hamburg geschah, geht mir auf die Nerven! Wenn Menschen zu Schaden kommen, ihre Existenzen durch abgefackelte Autos oder Vandalismus [...] mehr

11.05.2017, 16:59 Uhr

Diese 54 Milliarden Euro sind doch schon längst verplant! Ca. 1,7 Millionen Migranten, also 17 kleinen Großstädte a 100000 müssen von uns dank Kanzlerin Merkel alimentiert und beherbergt werden und das kostet uns wesentlich mehr als dieser Steuersegen von 54 [...] mehr

28.08.2016, 19:52 Uhr

Ist Harvard die richtige Adresse Herr Diez? Mein Kompliment Herr Diez. Ihre Abschiedsworte für ein Jahr sind gut gewählt und auch richtig.Ja unsere Demokratie erodiert von innen heraus.Am schlimmsten aber in ihren Herzen, nämlich des Bundes- [...] mehr

30.03.2016, 19:51 Uhr

Danke Herr Lobo!!!!!!!!!!!! Dieser Artikel von Ihnen erschüttert und frustriert zugleich.Er beschreibt ein Versagen der Verantwortlichen und deren Hilflosigkeit, die aus mangelnder Kompetenz und aus falsch gesetzten Prioritäten [...] mehr

23.02.2016, 18:19 Uhr

Merkel wurde schon immer überschätzt! Sehr gut geschrieben Herr Fleischhauer. Ob es das Sparguthaben Versprechen war, oder die Euro und Griechenrettungspakete, die Energiewende, die auch immer teurer wird, oder nun die [...] mehr

06.02.2016, 18:43 Uhr

Also liebe Frau Sibylle Berg, Sie sind eine von 82 Millionen! Und Sie Frau Berg sind wohl die einzige , die derart richtig tickt, dass Sie mit Ihrer Beurteilung der restlichen 82 Millionen das nicht einmal als Anmaßung empfinden was sie das gerade an [...] mehr

02.02.2016, 16:20 Uhr

Herzerfrischend unverkrampft. Es ist geradezu wohltuend, eine Bewertung der AfD zu lesen, die nicht von der üblichen parteilich geprägten Hysterie geprägt ist.Diesem Artikel ist nichts hinzuzufügen.Jede der etablierten Parteien [...] mehr

Seite 1 von 5