Benutzerprofil

aemrich

Registriert seit: 01.02.2019
Beiträge: 34
Seite 2 von 2
14.03.2019, 12:02 Uhr

CDU-Abgeordnete Karin Strenz sollte zurücktreten Eine Bundestagsabgeordnete, die sich von anderen Staaten finanzieren lässt und weniger für das Gemeinwohl als die eigenen wirtschaftlichen Interessen tätig ist, sollte von ihrer Partei aufgefordert [...] mehr

13.03.2019, 11:30 Uhr

Wollen CDU und CSU für Demokraten wählbar bleiben ? Dieser Einschätzung kann ich nur zustimmen. Wenn CDU und CSU für Demokraten wählbar bleiben wollen, müssen sich die Christdemokraten allerdings entscheiden, ob sie weiterhin die illiberalen [...] mehr

11.03.2019, 16:34 Uhr

Keine Rüstungsgüter an kriegführende Regime Den o.g. Beitrag kann ich nur unterstützen. Danke an die SPD-Politiker, die den Mut haben, Nein zu sagen. Lassen Sie lieber die Koalition fallen, als weiterhin einen verbrecherischen Krieg mit [...] mehr

11.03.2019, 14:24 Uhr

CDU/CSU stellt die Koalition infrage Aus rein parteitaktischen Gründen stellen CDU und CSU die große Koalition infrage. Es geht um den Kanzlerbonus für AKK. Die SPD tut gut daran, ihre Sozialstaat-Strategie im Interesse des Landes [...] mehr

11.03.2019, 11:58 Uhr

Verantwortung für das Land Die SPD handelt verantwortlich für das Land. Die Erzkonservativen der CDU/CSU betreiben jedoch mit einem vorzeitigen Wechsel im Kanzleramt, den die SPD mittragen soll, reine Parteipolitik. Über den [...] mehr

07.03.2019, 12:10 Uhr

Keine Waffen an kriegführende Staaten Deutschland sollte keine Waffen an kriegführende Staaten liefern. Dies sollte grundsätzlich gelten und auch in der EU durchgesetzt werden. Um dies zu erreichen, müssen Entwicklung und Produktion von [...] mehr

22.02.2019, 12:56 Uhr

Trennung von Orbans Fidesz-Partei überfällig Die Trennung der EVP von Orbans Fidesz-Partei ist mehr als überfällig. Das taktische Kalkül der EVP auf die Stimmen der rechtsradikalen Fidesz-Abgeordneten im Europaparlament ist, wie die aktuellen [...] mehr

05.02.2019, 12:54 Uhr

Sozialer Zusammenhalt Die Grundrente für Geringverdiener könnte ein Beitrag zur Verstärkung des sozialen Zusammenhalts sein. Menschen, die im Niedriglohnbereich gearbeitet haben, sollten im Alter die Wertschätzung [...] mehr

04.02.2019, 15:00 Uhr

Grundrente für Geringverdiener ist unumgänglich ! Hubertus Heil geht in die richtige Richtung. Sein Aufstockungsmodell für Rentner mit geringem Arbeitseinkommen ist notwendig. Auch die CDA hat sich inzwischen durchgerungen, die Lebensleistung dieser [...] mehr

04.02.2019, 13:21 Uhr

Anerkennung - nicht kleinlich werden Erfreulich, dass auch die CDA der Grundrente von SPD-Minister Hubertus Heil zustimmt. Natürlich müssen die Regelungen noch im Detail geprüft werden, damit die Respektrente ihr Ziel erreicht. Eine [...] mehr

04.02.2019, 12:03 Uhr

Ein Stück Gerechtigkeit Hubertus Heil ist ein großer Wurf gelungen. Er bringt den Menschen, deren Arbeit unter Wert bezahlt wurde, ein Stück Gerechtigkeit im Alter. Erfreulich ist, dass dies breite Anerkennung im Land [...] mehr

03.02.2019, 12:31 Uhr

Dreist und unverantwortlich Es ist schon dreist, wie Herr Scheuer das Problem Luftverschmutzung und daraus folgender Fahrverbote den Kommunen zuschiebt und wie er versucht, sich an die Spitze der Proteste gegen Fahrverbote zu [...] mehr

01.02.2019, 21:49 Uhr

Als Spiegelleser sollten Sie sich den Beitrag "130 km/h auf Autobahnen - Tempolimit senkt Unfallzahlen drastisch" mit Beispielen in Brandenburg und NRW ansehen. Mit Tempo 130 reduziert [...] mehr

01.02.2019, 20:33 Uhr

Tempolimit ist überfällig Alle ernst zu nehmenden Untersuchungen zeigen, dass auch auf deutschen Autobahnen ein Tempolimit 130 überfällig ist. Die in Untersuchungen nachgewiesenen, vermeidbaren Todesfälle müssen eigentlich [...] mehr

Seite 2 von 2