Benutzerprofil

ingi1

Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 61
Seite 1 von 4
11.01.2012, 23:07 Uhr

den Titel hat Wöller nicht verdient! Ja, Gneisenau, Sie sind der Schlaueste! Und Sie sind auch Ghostwriter für Ihren Doktoranden? Hmm, na wenn das so ist. Das Problem bei Ihrer Darstellung ist Folgendes: Herr Wöller war gar nicht [...] mehr

11.01.2012, 18:35 Uhr

Um Gottes Willen, Nein! Ich will doch sicherstellen, dass der Name Roland Wöller für immer und ewig bei Google mit dem Plagiatsvorwurf seiner Dissertation in Verbindung gebracht wird! Auch [...] mehr

11.01.2012, 18:24 Uhr

Der talentierte Herr Wöller... nimmt natürlich gerne zweierlei Maß! Ließ auf der einen Seite Studenten in diversen Prüfungen durchfallen, nimmt für sich aber in Anspruch perfekt zu sein. Herr Kluge war zu gutmütig - das wurde [...] mehr

11.01.2012, 17:49 Uhr

Eine Doktorarbeit soll durch Forschung NEUE wissenschaftliche Erkenntnisse liefern. Wie wissenschaftlich kann das sein, eine MAGISTERARBEIT dafür heranzuziehen? Und schlimmer noch, diese nicht zu [...] mehr

11.01.2012, 16:27 Uhr

Ich kenne Herrn Kluge Sie kennen Ihn wahrscheinlich nicht! Herr Kluge ist einer der anerkanntesten Historiker Deutschlands. Er ist aufrichtig, anständig und bescheiden. Kurz: er ist eine Persönlichkeit und kann etwas! [...] mehr

05.12.2011, 03:44 Uhr

startrek also das bild vom iranischen parlament erinnerte mich spontan an die romulaner aus startrek - total futuremäßig. ohne ironie, gefällt mir gut! spacig, modern. und die drohne wird iran gut [...] mehr

04.12.2011, 11:37 Uhr

8000 sozialverträglich klingt doch ok! da jammern rwe- und eonmitarbeiter aber auf hohem niveau! wenn andere firmen mit ihren geschäftmodellen scheitern (lies bankrott) fängt die mitarbeiter keiner auf - außer die [...] mehr

03.12.2011, 23:49 Uhr

damals in der DDR haben wir "Wetten Dass..." gern gesehen! ebenso wie "lass dich überraschen" und die sendung mit dieter thomas heck, wie hieß die noch gleich... oder "verstehen Sie [...] mehr

02.12.2011, 17:49 Uhr

no taxation without representation! Da hat der kommentator recht! wenn man geld bezahlt, darf man bestimmen. Wieso wird da deutschlands forderung nach mitbestimmung kritisiert? dürfen deutsche steuerzahler zwar milliarden nach [...] mehr

01.12.2011, 14:12 Uhr

Noch mehr Tips! - es sich vor dem Fernseher mit einer Decke gemütlich machen (so viel kann man gar heizen). - moderne Fenster! - wozu Lüften?! wer nicht in den neumodischen luftdicht abgeschlossenen Wohnungen wohnt [...] mehr

01.12.2011, 13:56 Uhr

außerdem ist es: dreist, frech, unanstädig... verlogen, Betrug, Vorteilsnahme, Ausbeutung und unwürdig! Hat Amazon noch nichts aus der Causa Schlecker gelernt? Es ist dringend Zeit für einen Mindestlohn und bessere Arbeitsgesetze! mehr

27.11.2011, 22:05 Uhr

Volksabstimmungen sind eigentlich gut leider lassen die Regierigen viel zu selten abstimmen. Meistens nur, wenn ihre Sicht der Dinge unterstützt wird! Dass die Grünen nun auch dieses Thema genommen haben und gescheitert sind, sehe [...] mehr

21.11.2011, 09:07 Uhr

permanentes übertreiben... um aufmerksamkeit zu erhaschen! es handelt sich hier bestimmt um die dümmste und unwissenschaftlichste studie der bertelsmannstiftung seit jahren! wie kann man die "wirtschaftliche [...] mehr

20.11.2011, 20:18 Uhr

na zum glück kommt pflege-bahr analog zu riester, ein konjunkturprogramm für die private versicherungswirtschaft. am besten wäre doch: eine renten- , eine kranken- und eine pflegeversicherung für alle menschen in deutschland. [...] mehr

14.11.2011, 23:26 Uhr

Endlich weniger Dogmen in der CDU... hab den Parteitag der CDU auf Phoenix gesehen, leider nicht den Laumann. Aber was mir neuerdings an der CDU gefällt, ist der Pragmatismus. Endlich keine Dogmen! A.Merkel ist glücklicherweise keine [...] mehr

10.11.2011, 15:55 Uhr

Hallo Herr Delastik, hier ist ein Artikel aus der Financial Times Deutschland über die Art und Weise, wie Lettland seine Finanzkrise gelöst hat. Der wichtigste Grund, weshalb man den Griechen diese unschöne Tortur [...] mehr

10.11.2011, 14:17 Uhr

So ist das Leben, "ungerecht" Mitte 1989 wurde dem Ministerrat der DDR die wirtschaftliche Lage des Landes schonungslos offenbart: "Der Lebensstandart müsse in der DDR SOFORT! um 30 % sinken, ein Jahrzehnt würde es dauern, [...] mehr

28.08.2011, 13:58 Uhr

Herrlich, dieser Artikel Polarisieren, so generiert man Aufmerksamkeit! Die Applefans verteidigen wie eine Löwenmutter "ihre" Firma, während sich alle anderen (Windows) Nutzer bestätigt fühlen. 90 % aller [...] mehr

27.08.2011, 20:02 Uhr

der Preis... also 99 Euro inklusive 9,95 für einen Monat Fonic Internet - da kostet das X3 ca. 90 Euro. Davon 19 % Mwst, macht ca. 75 Euro. Dabei hat Lidl noch nix verdient. Wenn das jetzt in Afrika 60 Euro [...] mehr

27.08.2011, 16:52 Uhr

ich verstehe den Autor nicht Was bitte erwartet der Autor? Wie sollen seiner Meinung nach die Fernseher "von früher" geklungen haben? Wir hatten mal einen sauteuren Siemens Röhrenfernseher. Ja wenn man da laut [...] mehr

Seite 1 von 4