Benutzerprofil

Binarystar

Registriert seit: 30.11.2009
Beiträge: 15
26.07.2011, 08:07 Uhr

Befreiung von Radikalisierung Der Autor: "[...] die Radikalen haben eine ganze Religion als Geisel genommen." Wenn die Radikalisierung gegenüber modernen Gesellschaften kein Bestandteil dieser sogenannten Religion [...] mehr

06.11.2010, 20:53 Uhr

Werte verteidigen Ganz genau, tolles Zitat. Gut, dass es Geert Wilders gibt. Wenn Journalisten ihm mal zuhören würden anstatt reflexhaft zu reagieren, dann würden sie endlich aufhören ihn per unreflektierter [...] mehr

14.10.2010, 17:08 Uhr

Medienpropaganda "Rechtspopulist" Das neue Lieblingswort der islamuntergebenen deutschen Propagandamedien. Wilders äußerst sich islamkritisch. Mit Verbalkeulen wie "Rechtspopulist" sollen Leute [...] mehr

23.09.2010, 18:39 Uhr

ausländerfeindlich vs islamkritisch Nicht ausländerfeindlich zu sein bedeutet nicht, sich alles gefallen lassen zu müssen, z.B.: http://www.spiegel.de/video/video-1084959.html Dem Islam kritisch gegenüber zu stehen ist nicht mit [...] mehr

06.09.2010, 18:17 Uhr

Hut ab! Endlich Vernunft im Spiegel Das habe ich dem Spiegel schon gar nicht mehr zugetraut. Zu willig stimmte der Spiegel in die reflexhafte Sarrazin-Verunglimpfung mit ein. Und hier nun tatsächlich ein vernünftiger Artikel zu dem [...] mehr

09.08.2010, 22:48 Uhr

Islamkritiker ja, Rechtspopulist nein Nur weil alle es wiederholen ist es nicht die Wahrheit: Warum soll Wilders ein Rechtspopulist sein? Er ist ganz offensichtlich ein Islamkritiker und damit einer der zu wenigen, die sich trauen die [...] mehr

28.05.2010, 13:45 Uhr

Vernunft in Schleswig-Holstein Online-Glücksspiele sollten legalisiert *und* besteuert werden. Außerdem muss überprüft werden, was als Glücksspiel definiert wird. Poker z.B. ist ein Skill-Spiel mit Glücksfaktor. mehr

25.05.2010, 15:31 Uhr

Denkfreies Spekulanten-Bashing Ich habe wirklich den Rand gestrichen voll von sinnloser Anti-Spekulanten Polemik. Im Artikel listet der Autor jede Menge normale wirtschaftliche Gründe für den Preisanstieg bei Baumwolle. Dann [...] mehr

10.03.2010, 12:27 Uhr

Wortwahl Immerhin wird Wilders in diesem Artikel nicht durchgängig als "Rechtspopulist" diffamiert, sondern mindestens einmal korrekt als Islamkritiker bezeichnet. Herzlichen Glückwunsch - ein [...] mehr

04.03.2010, 13:01 Uhr

Verbalkeule "Rechtspopulist" gegen Meinungsfreiheit Wieso wird Wilders denn nun in verschiedenen Medien "Rechtspopulist" genannt? Ich habe immer nur kritische Äußerungen zum Islam von ihm gehört und gelesen - in denselben Medien, die ihn nun [...] mehr

18.02.2010, 17:23 Uhr

Meinungsfreiheit nicht verstolpern Wir brauchen Meinungsfreiheit im Klärungsprozess darüber, wie wir unsere Gesellschaft gestalten (bzw. nicht misshandeln lassen) wollen. Auch deshalb müssen wir achtsam sein, damit uns die [...] mehr

20.01.2010, 22:09 Uhr

Meinungsäußerung gegen Meinungsfreiheitsgegner Da ist einer vor Gericht wegen Meinungsäußerung gegen die Rede- und Meinungsfreiheitsgegner. Trauriges Beispiel dafür, wie sich Leute, die in einer so gut es geht freien Gesellschaft leben wegen [...] mehr

15.01.2010, 19:12 Uhr

Sehr guter Artikel, danke! Wir genießen Freiheiten, die auf Werten beruhen, die in unserer Geschichte teuer errungen worden sind. Ich finde es schwer zu verstehen, dass Menschen bereit sind, sich diese aus der Hand nehmen zu [...] mehr

30.11.2009, 19:33 Uhr

Also Buddhisten dulden sie - weiß ich aus eigener Erfahrung. Nicht überall wo Religion draufsteht ist dasselbe drin, was bei der Religionsfreiheit endlich beachtet werden sollte. mehr

30.11.2009, 13:48 Uhr

Kluge Religionsfreiheit Wir sollten unser Verständnis von Religionsfreiheit überdenken. Ich denke, man sollte die Kompatibilität mit unseren Gesetzen und grundlegenden Menschenrechten zur Voraussetzung für Religionsfreiheit [...] mehr