Benutzerprofil

onravenwings

Registriert seit: 01.12.2009
Beiträge: 274
Seite 1 von 14
26.05.2014, 00:23 Uhr

optional Winds of change ... und noch immer gibt es keine bedeutende Reflexion, kein mea culpa zur Lage der "Nation". Soziale und wirtschaftliche Krisen sind idealer Nährboden für die Rattenfänger. [...] mehr

26.05.2014, 00:12 Uhr

optional Winds of change ... und noch immer gibt es keine bedeutende Reflexion, kein mea culpa zur Lage der "Nation". Soziale und wirtschaftliche Krisen sind idealer Nährboden für die Rattenfänger. [...] mehr

18.05.2014, 14:25 Uhr

optional Die Idee ist sozial korrekt und angebracht, die Umsetzung nicht. Zu undiferenziert, wenn man das Lohngefälle in den verschiedenen Kantonen betrachtet oder die Tatsache, dass ein Ausgelehrter versus [...] mehr

25.02.2014, 19:46 Uhr

Ein relativ "leiser" Umsturz des (Ex-) Freundes Letta und siehe da, Renzi an der Macht. Ich mag dem Land den Aufschwung gönnen, die Realität wird wie immer so aussehen: Sturz wegen [...] mehr

24.11.2013, 21:25 Uhr

Na ja, ein Eingriff in die Verfassung erhalte ich als wichtig, obwohl es für uns sicher "normal" ist, oft abzustimmen und somit die Politik mitzugestalten. Was die Euro Kriste betrifft, so [...] mehr

24.11.2013, 20:53 Uhr

Zuerst das Positive ;-): Wenn man die jüngsten Ereignisse in Bezug zu häuslicher Gewalt und lasche Gefägnispolitik in der CH reflektiert, so kann ich teilweise den Vorbehalt verstehen; aber dies ist [...] mehr

24.11.2013, 19:26 Uhr

Sie kramen jetzt die Uni ZH hervor, die selber in der Bedrouille ist, weil sie sich nicht einmal mit einem Mörgeli korrekt herumschlagen kann :-)? Ja, das nenne ich ein schlagkräftiges Argument ;-) [...] mehr

24.11.2013, 19:12 Uhr

Etwas 1000 X zu wiederholen macht es auch nicht wahrer. Die CH gelähmt? Kein Interesse ? Die Politiker machen, was sie wollen? Sie diskretitieren sich gerade selber, da muss man Ihnen überhaupt keine [...] mehr

24.11.2013, 17:31 Uhr

Ich liebe die SVP echt nicht, aber etwas tut sie: sie spricht die Problematik der aktuellen Situation an, was ganz viele Kuschelpolitiker eben nicht tun und die Vogel Strauss Taktik anwenden und [...] mehr

24.11.2013, 17:03 Uhr

? Was haben nun Unternehmen damit zu tun? O % Steuern?! Sie schiessen am Thema vorbei. Ich sprach von möglichen Gründen... für mich ist die JUSO nicht halt-und tragbar, weil ihr politisches [...] mehr

24.11.2013, 16:37 Uhr

Wissen Sie, ich bin Mittelstand und arbeite hart für meinen Lohn und kann ein Liedchen davon singen, was für Auswirkungen diese Lohnschere hat. Wir haben hier nicht gegen die exorpitanten Löhne gestimmt [...] mehr

24.11.2013, 16:12 Uhr

Die Betonung liegt auf subjektiv. Die Minder Initiative ist das Signal, die JUSO Initiative sah vor, dass der Staat Löhne vorschreibt, was gegen das Demokratie-und Wirtschaftsverständnis der CH [...] mehr

24.11.2013, 15:40 Uhr

Die 1:12 hatte nie eine wirkliche Chance, daher würde ich nicht unbedingt vo einer Zitterpartie reden. Eine gewisse Sympathie bedeutet nicht, dass man dann wirklich für eine Initiative Ja stimmt. [...] mehr

29.10.2013, 22:19 Uhr

Die Grünen sind noch die grössere Kotz.... als die SVP! Weg mit beiden. Oder weg mit allen ;-)?! mehr

29.10.2013, 22:09 Uhr

Seit 1515 hat es in der Schweizer Geschichte keine Hitlers, Stalins oder Lenins gegeben und das nenne ich eine Volkserrungenschaft: Volkes Wille, also gar nicht mal so dumm, wie man uns glauben machen [...] mehr

29.10.2013, 22:04 Uhr

Mann, entschuldigen Sie sich auch für die globale Erderwärmung, für alle Kriege, die die Amis angezettelt haben usw.? In der CH nimmt man den Mörgeli nicht ernst und bitte, 72% der CH wählen nicht die [...] mehr

05.10.2013, 20:07 Uhr

Sie wissen also, dass sein Todeswunsch darin begründet liegt, dass sein Leben unbequem ist? Sie wehren sich vehement gegen das Prinzip der Sterbehilfe bzw. des Suizids mit religiöser Begründung. [...] mehr

22.09.2013, 21:22 Uhr

Ich möchte ja Ihr Weltbild nicht zerstören... aber das GESCHIEHT schon, ob so oder so, oder sind Sie der Meinung, dass es verschiedene Stufen der Freiheitsberaubung gibt, die man legitimieren und [...] mehr

22.09.2013, 19:11 Uhr

Nun ja man muss etwas Differenzieren: Nicht die ganze CH, sondern nur das Tessin hat das Verbot angenommen; es verbietet eine Ganzverhüllung an öffentlichen Orten (privat kann man machen, was man möchte) und [...] mehr

05.09.2013, 20:33 Uhr

Wie sagte Churchill doch einst: A lie gets halfway around the world before the truth has a chance to get its pants on. mehr

Seite 1 von 14