Benutzerprofil

uhlehmann

Registriert seit: 03.12.2009
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
27.04.2019, 08:22 Uhr

Haben Sie auch nur einen Beleg für Ihre Behauptung? Ansonsten ist ihr Beitrag nur Hetze und Verleumdung. mehr

13.04.2019, 14:53 Uhr

@w.diverso e.a. Ob jetzt Pick-ups in Europa beliebter wären und ob sie von Europa aus massenweise in die USA exportiert würden, ist eine müßige Frage. Es ist nun mal nicht so. Ich bleibe bei meiner Feststellung, dass [...] mehr

13.04.2019, 10:36 Uhr

@rigoh Habe ich nicht vergessen, sie sind allerdings mengenmäßig uninteressant. Welche Pick-ups werden z.B. von europäischen Herstellern exportiert. Die Pick-ups von Mercedes und VW werden in Mexiko bzw. in [...] mehr

13.04.2019, 09:07 Uhr

Falschdarstellung Wenn der Autor behauptet, die EU wolle Autozölle verhindern, dann drückt er sich im besten Falle sehr mißverständlich aus, im schlechtesten Fall lügt er. Die Autozölle zwischen EU und USA sehen [...] mehr

27.03.2019, 11:05 Uhr

Respekt und so ein Zeug Der Mueller Report hat ergeben, dass weder Trump persönlich noch jemand aus seinem Wahlkampfteam mit den Russen zusammengearbeitet hat, obwohl es von seiten der Russen mindestens vier Versuche dazu [...] mehr

27.03.2019, 08:55 Uhr

Schaum vor dem Mund Viele Kommentare - gerade bei SPON - können es einfach nicht fassen, dass eine lange, teuere und von den Demokraten selbst verlangte Untersuchung durch einen integeren Mann nicht zu dem oft [...] mehr

26.01.2019, 09:18 Uhr

sehr manipulatives Foto Ich brauche den Artikel garnicht zu lesen. Das Foto sagt schon alles. Dunkle Schwaden vor schwarz-grauem Himmel - wie furchtbar. Dass es sich bei den Schwaden nur aus Wasserdampf der Kühltürme handelt [...] mehr

24.01.2019, 09:34 Uhr

Halbwissen - das aber stark Neben der beleidigenden Wortwahl zeichnet sich ihr Beitrag nicht durch tiefere Kenntnis der amerikanischen Verfassung und Regierungsstruktur aus. Der US-Präsident ist im Gegensatz zu unserer [...] mehr

07.02.2018, 12:05 Uhr

Migration ist nicht gleich Migration In einem ansonsten ausgezeichneten Artikel wirkt der Hinweis auf Trump und seine Einwanderungspolitik deplaziert. Musk ist ganz im Gegenteil ein positives Beispiel für gelungene Einwanderungspolitik. [...] mehr

23.01.2018, 15:38 Uhr

Mindestlohn In der New York Times von heute wird das Geschehen um Elon Musk ausfühlicher und treffender dargestellt. Damit erhält er Aktien statt des Mindestlohns, aber nur wenn er sehr ambitionierte Ziele [...] mehr

31.12.2017, 15:31 Uhr

Meine 2 cents Bevor mir jemand mit tollen Ideen für Europa kommt, sollte erst mal dafür sorgen, dass meine Stimme soviel zählt wie die eines Maltesers. Ende der Durchsage. mehr

17.10.2017, 16:24 Uhr

Falschmeldung Der Unfall von vor zwei Jahren, bei dem vor ca. zwei Jahren ein Fahrer zu Tode kam, als sein Tesla in einen Lastwagen krachte, wurde von zwei amerikanischen Behörden untersucht. Dabei wurde [...] mehr

03.10.2017, 12:30 Uhr

Betriebsblind Ein paar Gedanken zu TESLA: Tesla ist ein junger Autobauer, der sein Produktionslinien erst einrichten muss, während die großen der Branche auf meist schon abgeschriebenen Anlagen produzieren. [...] mehr

14.09.2017, 10:35 Uhr

Respekt Sie reden hier von dem demokratisch gewählten Präsidenten einer Nation mit langer Demokratiegeschichte. Sollten Sie da nicht etwas mehr Respekt zeigen und Begriffe wie "der Typ" [...] mehr

29.06.2017, 17:48 Uhr

Nach meinem Rechtsverständnis entscheidet immer noch ein Richter, was strafbar ist, oder nicht? mehr

27.05.2017, 09:22 Uhr

Demokratie Trump erfüllt voll und ganz den Auftrag seiner Wähler, indem er Amerikas Interessen an die erste Stelle setzt. Gleichzeitig macht er die Verlogenheit in den "Beschlüssen" der G7 und anderen [...] mehr

27.05.2017, 09:11 Uhr

Demokratie Trump erfüllt voll und ganz den Auftrag seiner Wähler, indem er Amerikas Interessen an die erste Stelle setzt. Gleichzeitig macht er die Verlogenheit in den "Beschlüssen" der G7 und anderen [...] mehr

21.03.2017, 09:40 Uhr

wie es ihnen gefällt Ich habe die Live-Übertragung aus dem Senat mehrere Stunden verfolgt und muss in einigen Punkten dem Autor widersprechen. Comey und Rogers blieben, ganz Geheimdienstler, in so fast allem vage oder [...] mehr

04.02.2017, 11:50 Uhr

Trumps Kabinett besteht mitnichten aus korrupten und inkompetenten Leuten, diese Behauptung ist reine Polemik. Sie sind i.d.R. hochbezahlte aber auch sehr erfolgreich Führer von bedeutenden [...] mehr

15.01.2017, 16:43 Uhr

Feigheit durch und durch Mal wieder Angst vor dem Volk bei unseren Politikern. Der Bürger wird als zu dumm angesehen, Nachrichten selbst auf ihre Plausabilität zu überprüfen. Stattdessen wird ein rechtsstaatlichers Verfahren [...] mehr

Seite 1 von 2