Benutzerprofil

gesternheutemorgen987

Registriert seit: 20.02.2019
Beiträge: 9
20.02.2019, 21:14 Uhr

Wenn man das kirchl. Vermögen in Betreuung durch den Bund übertragen.. .. würde - weil ja oft das (falsche) Argument kommt, die Kirche würde ja wenigstens die Betreuungsplätze schaffen/zahlen (tut sie übrigens nicht, auch die kirchlichen Kitas zahlt größtenteils der [...] mehr

20.02.2019, 20:43 Uhr

Will meinen? ... Annahme: auf dem Planeten Erde und wahrscheinlich von einer Frau. Oder was meinen Sie? mehr

20.02.2019, 20:09 Uhr

Auch dann nicht... ... denn der Gleichheitsgrundsatz dürfte auch dann schwerer wiegen. Man kann nicht im gleichen Laden Nicht-Katholiken Heirat, Scheidung, Wiederheirat erlauben und Katholiken nicht. Inwiefern man [...] mehr

20.02.2019, 19:31 Uhr

Versager auf ganzer Linie... ... kann man nur sagen - just in: http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/koeln-kita-kuendigt-mutmasslichen-missbrauchsopfern-a-1254158.html - falls sich mal wieder jemand freut, dass die [...] mehr

20.02.2019, 18:29 Uhr

Intensiv geprüft ... gehören mal die rechtsstaatlichen Grundsätze, die es überhaupt ermöglichen, dass ein Verfahren so kompliziert verhandelt werden muss. Dritter Weg, dass ich nicht lache. Da subentionieren wir die [...] mehr

20.02.2019, 18:14 Uhr

Rechtsstaatlichkeit nachbessern? Mich erinnert der Fall bzw. die Entscheidungsfindung der Gerichte an ein Gespräch mit einem hohen politischen Funktionär aus Weißrussland, vor ein paar Jahren. Der wurde in einer Runde von deutschen [...] mehr

20.02.2019, 17:48 Uhr

Ob das noch zu lösen ist? Ohne es durchgerechnet zu haben (falls das überhaupt geht): Ob es jemals wieder eine wirkliche Entspannung geben wird? Oder den "Kollaps" (und dann...? Wird es "danach" besser?)? [...] mehr

20.02.2019, 17:23 Uhr

Fassungslos ... hat mich das auch gemacht. Ich muss gestehen, ich wusste nicht, dass diese kruden Rechte auch noch durch das Grundgesetz gedeckt sind. Religionsfreiheit, okay, wer Kirchensteuer zahlen will, [...] mehr

20.02.2019, 16:53 Uhr

Nie umsteigen! Die Bahn ist im Prinzip ein tolles Verkehrsmittel - solange man nicht umsteigen muss. In einem Buchbeitrag habe ich mal eine bezeichnende Feststellung gelesen: 1 Zug benutzen: etwa 90% Pünktlichkeit. [...] mehr