Benutzerprofil

JohannesMayborg

Registriert seit: 21.02.2019
Beiträge: 9
14.05.2019, 12:23 Uhr

ein Trauerspiel wiedermal die Arbeitswelt 1.0 zementiert … „nur wer im Büro rumhängt, arbeitet auch“ … gerade in kreativen Berufen total sinnvoll und wird den Standort EU weiter nach vorne boosten … NOT … ein [...] mehr

05.04.2019, 09:14 Uhr

Nach 14 Jahren Stillstand und verhindern ist jetzt auch mal genug Boa, die CDU kriegt nix auf die Kette, verhindert alles Neue und hat Deutschland in allen Schlüsseltechnologien der Zukunft ins Abseits manövriert. Können wir die mal bitte los werden? mehr

04.04.2019, 19:54 Uhr

Psychische Faktoren Spannend wäre zu verstehen, inwieweit psychische Faktoren eine Rolle spielen. Frauen haben meist deutlich bessere soziale Strukturen aufgebaut und auch das Verhältnis ist häufig offener und ehrlicher. [...] mehr

25.03.2019, 14:05 Uhr

Apple hinkt überall hinterher Bester Kommentar dazu kommt von Benedict Evans: Apple is making its move in the 20th century’s dominant form of entertainment while Google made its move in the 21st century’s new form of entertainment [...] mehr

11.03.2019, 14:52 Uhr

Da zeigt die FDP ihr wahres Gesicht Ja, ja. Die FPD neu gedacht... Schulranzen, nicht Aktenkoffer verändern die Welt... aber gut, vermutlich möchte her Lindner genau das nicht. Wer schon davon redet "was ökonomisch möglich [...] mehr

01.03.2019, 16:51 Uhr

Wenn man von der Sache keine Ahnung hat Ist es nicht auch die zu erwartende Konsequenz, wenn alle Ämter mit fachfremden Personal besetzt? mehr

26.02.2019, 12:42 Uhr

Nicht Klimawandel, sondern die Klimakatastrophe wird hier angeprangert An die ganzen Jammerlappen hier mit ihrem „Mimimi, die Schule“: a) wer das Ausmaß der Klimakatastrophe ernst nimmt, sieht die Schule als Belanglosigkeit im Vergleich zu dessen was auf uns zu kommt. [...] mehr

25.02.2019, 14:19 Uhr

Das Ausland macht es erfolgreich vor Nein, die Maklergebühr wird nicht 1zu1 auf den Verkaufspreis aufgeschlagen. a) zeigen das entsprechende Studien b) sieht man das in den Niederlande und UK. Dort zahlt man für den Makler unter 2%. [...] mehr

21.02.2019, 14:45 Uhr

Ambitioniert geht anders Ambitioniert waren die letzten Jahre aber nicht und auch dort hatte der Junior doch defakto die Zügel in der Hand. Ich bin gespannt, ob jetzt mehr kommt. mehr