Benutzerprofil

Ypsilanti

Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 15
19.08.2019, 06:52 Uhr

Quite wrong, OldBronto Die Auslandsexporte des UK sind in den vergangenen fünf Jahren im Schnitt um 2,3 Prozent gefallen. Hauptexportgüter waren Autos, Medikamente, Rohöl, Gold und Gasturbinen. Also eher Hardware und [...] mehr

19.08.2019, 01:17 Uhr

Das Imperium Ist schon zerbröckelt. Bis auf ein paar Inseln ist vom Empire nichts übrig. Und wenn der Brexit kommt, wird vom UK auch nichts übrig bleiben. Die Schotten stehen schon in den Startlöchern und wie das [...] mehr

23.07.2019, 01:33 Uhr

Die Straße von Gibraltar darf als internationale Wasserstraße von Schiffen durchfahren werden, so wie es die Transitpassage rechtlich vorsieht. Diese erstreckt sich aber nicht auf nationale Gewässer, wie [...] mehr

22.07.2019, 14:53 Uhr

Keine britische Piraterie Nein, die haben keine Piraterie begangen. Denn der iranische Tanker wurde in Gibraltar an die Kette gelegt, und das ist britisches Hoheitsgebiet, gehört damit zur EU (noch), die ein Ölembargo gegen [...] mehr

22.07.2019, 14:45 Uhr

Sehr effektiv vom Iran gehandelt Schlau gespielt vom Iran, der im Vergleich zu den Goliaths USA, Russland und China nur ein David ist. Aber der kann uns den Ölhahn abdrehen, wie das Festlegen eines der einzigen Tankers zeigt. Und wir [...] mehr

14.07.2019, 21:18 Uhr

Moment mal: Die CO2-Ersparnis von E-Auto gegenüber dem Diesel beträgt nur 3.500 Kilo, also lediglich 7,5 Prozent? Und dafür sollen wir unsere gesamte Elektro- Infrastruktur, das Tankstellennetz sowie [...] mehr

11.07.2019, 20:18 Uhr

Wie legal sind einseitig von einem Staat verhängte Sanktionen eigentlich, wenn davon auch Drittstaaten betroffen sind oder sich daran beteiligen sollen? Müssten solch ein international wirksamer Boykott nicht von [...] mehr

11.07.2019, 17:59 Uhr

Die Wurzeln des Antiismlamismus reichen vermutlich historisch weit zurück, angefangen von der Kreuzzügen (streng genommen sogar weit davor mit der Eroberung Spaniens), über das Ausgreifen des Osmanischen Reichs im Mittelmeer und auf [...] mehr

14.06.2019, 09:29 Uhr

Digitales Wutbürgertum Ich fand das eine ganz maue Nummer von Rezo. Erst tritt er die riesen Welle los und dann zieht er sich nach Aachen zurück, weil ihm alles zu stressig wird. Auch Gesprächseinladungen nach Berlin hat er [...] mehr

09.06.2019, 15:43 Uhr

Nicht eine Kopeke für Putin Schon erstaunlich: Da halten die Russen Mittel- und Osteuropa 40 Jahre besetzt, inklusive DDR, walzen diverse Volksaufstände dort platt (DDR, Ugarn, CSSR, Polen), hinterlassen beim Abzug ausgeblutete [...] mehr

26.04.2019, 09:17 Uhr

Willkommen im Mittelalter Diese Vorschläge sind das Ende der Freizügigkeit. Sie bedeuten, dass künftig nur noch begüterte überall unterwegs sein können. Wer weniger hat, kann sich dann bestimmte Strecken nicht mehr leisten und [...] mehr

26.02.2019, 22:51 Uhr

Dann gehen Sie doch auf Blendle.com. Da gibt es Artikel einzeln, Zeitschrift oder Zeitung können Sie sich aussuchen, auch internationale Presse. Bezahlt wird automatisch über den Paypal-Account. [...] mehr

26.02.2019, 22:25 Uhr

@Spitzennarr: Naja, an die Wahl Trumps ja offenbar ja nicht mal er selbst geglaubt. Und die Umfragen haben ja auch ein anderes Bild gezeigt. Und ohne jetzt der Spiegel-Verteidiger sein zu wollen: [...] mehr

26.02.2019, 22:19 Uhr

Kostenlos geht nicht, auch nicht online Recherche und Investigation hin oder her - wünschen wir uns ja alle. Und an dieser Stelle sei mal an die Panama-Akten und Fußballgate erinnert, die der Spiegel beide im Verbund mit anderen Medien [...] mehr

26.02.2019, 21:39 Uhr

Die Situation ist verdammt kompliziert. Die sogenannte Medienkrise hat aus meiner Sicht viele Gründe, manche sind hausgemacht, andere sind gesellschaftlich-technischen Entwicklungen geschuldet: Die Medien befinden sich in einem [...] mehr