Benutzerprofil

latinistin

Registriert seit: 10.12.2009
Beiträge: 138
Seite 1 von 7
03.12.2011, 18:58 Uhr

..... würgetütenproduktionsunternehmen werden aus dem boden schießen.....vermutlich werden die jahresumsätze sogar die der führenden automobilhersteller übersteigen.... die positive seite: die [...] mehr

03.12.2011, 14:26 Uhr

.... fähigkeiten, die die damenwelt als nichts ausreichend empfindet (besonders wenn es sich um entjungferung auf dem rücksitz handelt)können zwei konsequenzen haben: 1. vielleicht trifft frau im [...] mehr

03.12.2011, 11:43 Uhr

..... sie kennen anscheinend die a 19 nicht.....dreieck wittstock bis rostock und andersrum...die ist so leer, dass man manchmal aus langeweile die spur wechselt und die geschwindigkeiten variiert um [...] mehr

02.12.2011, 12:32 Uhr

... dennoch gibt es im weitgehend ländlichen, strukturschwachen brandenburg gegenden, die nicht mehr ganz im berliner speckgürtel liegen und deswegen keine autobahnanbindung "verdient" [...] mehr

28.11.2011, 09:59 Uhr

..... freie entfaltung fehlanzeige.....da werden sogar die stöhngeräusche auswendig gelernt.....:-) mehr

27.11.2011, 12:32 Uhr

.... ich entschuldige mich hiermit für die etwas unbedachte äußerung bezüglich des applaudierens.... dennoch: auch wenn ich ihren beitrag nicht so verstanden habe, wie er gemeint ist, bleibe ich dennoch [...] mehr

26.11.2011, 16:43 Uhr

.... joaaa....ich kenne (naturwissenschaftlich studierte) leute, die glauben, dass im jahr auf der ganzen welt etwa 10 menschen an der saisonalen grippe sterben.... das sind natürlich auch die, die [...] mehr

26.11.2011, 16:36 Uhr

.... "der hat angefangen", ist echt kindergartenargumentation. selbst wenn die rostock"fans" nicht begonnen haben, hatten sie selbst wohl genug material dabei...allein das reicht ja [...] mehr

26.11.2011, 14:12 Uhr

.... neulich wollte ich mich gegen die saisonale grippe impfen lassen - beim gesundheitsamt jedoch um die ganzen bazillenschleudern beim hausarzt zu umgehen.... man sagte mir, dass das gesundheitsamt [...] mehr

26.11.2011, 11:41 Uhr

... eine kompetente führung wird nichts nützen....da kann die krawallmache im stadion vielleicht unterbunden werden, außerhalb des stadions gehts dann aber wahrscheinlich mehr ab, wenn die randalierer [...] mehr

22.11.2011, 12:54 Uhr

..... ....was ich immer nicht verstehe ist, dass menschen erst anfangen an rücklagen zu denken, wenn kinder da sind und das leben allgemein teurer wird...... ich kenne genug leute, die sich (noch bevor [...] mehr

17.11.2011, 11:23 Uhr

..... der lehrer hat die fremdwörter erklärt....süüüüüüüß! meine lehrer haben mir bereits in der neunten klasse nahegelegt, ein fremdwörterbuch anzuschaffen..... wenn dann mal einer im unterricht gefragt [...] mehr

30.10.2011, 11:27 Uhr

.... das ist natürlich dann wieder spannend beim lehramtsstudium. um lehrer zu werden und ein referendariat machen zu dürfen um am ende in den schuldienst eintreten zu können, ist der master ja [...] mehr

29.10.2011, 12:50 Uhr

ihre aussage hat die qualität eines beitrags im leserforum einer großen zeitung mit vier buchstaben. andererseits müssen sie in betracht ziehen, dass es nur sehr wenige gelernte taxifahrer [...] mehr

29.10.2011, 11:05 Uhr

mir ist eine studentin bekannt, die die uni wechseln musste, weil ihr studiengang abgeschafft wurde.... sie hat ihre regelstudienzeit deswegen verlängern müssen, weil ihr kurse nicht anerkannt [...] mehr

21.10.2011, 17:21 Uhr

.... hihi....um jetzt mal in die kerbe der "berufswertigkeiten" reinzuhauen: kaum jemand würde zu dem was er ist, wenn er keine lehrer hätte, die ihm lesen und schreiben und rechnen, sowie [...] mehr

21.10.2011, 10:23 Uhr

. Ziemlich gewagt, was Sie schreiben.... 1. Woher wollen Sie wissen, ob die erwähnten 10% der tollen Lehrer nicht -nach Ihrer Definition- Versager im Studium waren. Sie vergessen, dass 95% der [...] mehr

20.10.2011, 19:34 Uhr

ein graecum wird für einige fächer benötigt u.a. auch theologie (hebräisch wird sie auch noch machen müssen)...ich hab latein auf lehramt studiert und musste das auch machen. bin jetzt aber nicht [...] mehr

20.10.2011, 14:50 Uhr

.... Wieso ist der Artikel schlecht, wenn Ihre persönlichen Ernährungsvorzüge nicht angesprochen werden? Es geht ja nicht darum 5 Bio/Ökofreunde vorzustellen, sondern verschiedene Ernährungsweisen aus [...] mehr

20.10.2011, 11:17 Uhr

.... ich zitiere mich selbst: alles, was politisch, gesellschaftlich geprägt war..... jetzt verstanden? mehr

Seite 1 von 7