Benutzerprofil

interstitial

Registriert seit: 15.12.2009
Beiträge: 704
Seite 1 von 36
12.07.2019, 10:23 Uhr

traurig Ja, ich kann ihnen folgen. Es ist bedrückend. Warum sich nichts tut? Vielleicht weil zu diesem Komplex gehört, dass weder die Bundesrepublik, noch ihre Bewohner sich eingestehen können oder wollen, [...] mehr

11.07.2019, 17:40 Uhr

Kein Mensch auf der Welt ist reinrassig. Die Idee hat überhaupt keinen Sinn. mehr

11.07.2019, 17:39 Uhr

Außerdem finden sich in Afrika sowohl die ältesten, als auch die modernsten menschlichen Genome. In die promenadenmischung "Europa" gingen vergleichsweise frühe Entwürfe ein. mehr

11.07.2019, 17:28 Uhr

da der moderne Mensch Aus einer Mischung von mindestens Neanderthaler, Denisova und archaischem Homo sapiens zu variablen Anteilen besteht, können das keine getrennten Arten, sondern nur [...] mehr

11.07.2019, 17:21 Uhr

So isses nämlich Nichts entwickelt ein Genom schneller weiter, als die Populatiuon aufzuspalten (Drift, Gründereffekt, unterschiedliche Umweltfaktoren), und die Linien hinterher wieder zu mischen! Gerade die [...] mehr

11.07.2019, 17:10 Uhr

Das geht garnicht Ein und die selbe Art kann sich nicht unabhängig voneinander an mehreren Stellen entwickeln. Chinesische Forscher haben das auch mal behauptet, aber das geht garnicht: Wenn die einzelnen Zweige [...] mehr

05.07.2019, 00:52 Uhr

Tatsächlich nicht. Vor 300 Jahren gab es in D weniger Wald als heute, der größte Verlust war wohl während des Mittelalters, seitdem wurde aufgeforstet. Wenn man alte Landschaftsbilder bekannter [...] mehr

03.07.2019, 10:12 Uhr

erschreckend ist eben auch, wie viele Menschen mit dem Tod und dem Leiden anderer Menschen wenig bis keine Probleme haben. Es ist eben nicht selbverständlich und evident, dass eine Konfrontation mit der Realität [...] mehr

02.07.2019, 10:51 Uhr

Dann müsste man das Starkstromkabel ja endlich mal als Einspeisungsquelle definieren, da warten wir ja dank RWE-Lobbyismus seit Jahren drauf... mehr

02.07.2019, 10:46 Uhr

Welche Lobby könnte stärker sein, als die, in der wenige internationale Konzerne das Primärenergieangebot unter sich aufteilen und ganze Volkswirtschaften erpressen können? Da haben unsere [...] mehr

28.06.2019, 10:31 Uhr

Ääähh...? Ist doch so. und war auch vorher so. Es darf beantragt werden, und eine Grundvorraussetzung ist, dass man vorstrafenfrei ist. Das war doch immer so? Das "Recht" sagt doch nur, dass man [...] mehr

28.06.2019, 10:27 Uhr

Haha, danke! "Heuchler mit Übermenschgehabe" Schön gesagt, und sehr treffend. Nietzsche frisst seine Kinder. mehr

28.06.2019, 10:25 Uhr

Schon. Aber ich als "Biodeutscher" würde dabei auch von meinem Staat und seiner Gesellschaft erwarten, dass den Einbürgerungswilligen ein bisschen Wertschätzung, Achtung und Anerkennung [...] mehr

28.06.2019, 10:19 Uhr

Danke, Frau Ataman. Auf den Punkt gebracht. Unerträglich, wie hierzulande Symbol- und Anbiederungspolitik auf den Rücken derer gemacht wird, die sich nicht wehren können. Einbürgerungswilliger, zum [...] mehr

05.06.2019, 19:46 Uhr

hm "warum" ist im Zusammenhang mit Evolution immer eine heikle, streng genommen unmögliche Frage. "Damit sie weniger Licht reflektieren" impliziert eine Teleologie, die der Evolution [...] mehr

30.05.2019, 12:08 Uhr

Seh ich auch so Rezo sagt bei Minute 1:19 wörtlich: " Das wird diesmal wirklich ein Zerstörungsvideo. Nicht weil ich aktiv versuche, irgendjemand zu zerstören, sondern weil die Fakten und Tatsachen [...] mehr

30.05.2019, 11:55 Uhr

Das sagt doch alles " Haseloff zeigt noch einmal, warum - und trägt dicke auf: Die im Video kritisierten Parteien, meint er, hätten die Freiheit erst aufgebaut, die ihr Kritiker nutze. Ihre "Zerstörung" [...] mehr

27.05.2019, 00:57 Uhr

Apropos: Ich bin ein ganzes Stück über dreißig, und habe das Video bis heute nicht komplett gesehen. Aber ich habe es trotzdem nicht über mich gebracht eine der großen Parteien zu wählen. Bei dem Gedanken [...] mehr

27.05.2019, 00:49 Uhr

klar, "wegen" Rezo.... ...so einfach. Und schon muss man sich nicht mehr damit beschäftigen, WAS er eigentlich gesagt hat. Vor Jahren gab´s schonmal die Politikverdrossenheit, schon vergessen? Wo kam die wohl her? Oder die [...] mehr

20.05.2019, 17:35 Uhr

hmm Als wären 8,5Mrd kein Problem...... diese Fortschrittsgläubigkeit, wir könnten, ja, müssten, eine weiter exponential wachsende Erdbevölkerung klimaneutral auf unseren Lebenswandel bringen, ist übler [...] mehr

Seite 1 von 36