Benutzerprofil

lacarlota

Registriert seit: 13.03.2019
Beiträge: 90
Seite 1 von 5
17.07.2019, 10:38 Uhr

Wir Deutschen sind doch die Dummen, die ein solches Geschachere erst zulassen. Man hoert nur schlaue Sprueche von Leuten, die keine Ahnung haben. Das Hauptuebel in DE sind die Wahlgesetze, und niemand [...] mehr

13.07.2019, 11:01 Uhr

Es ist doch nicht nur der Verkehrsminister, der alles verbockt. Woher sollen Herr Scheuer oder vorher Herr Dobrindt das Wissen ueber Maut, Dieselwerte, Mobilfunknetz, Bahn, Infrastruktur, usw., [...] mehr

12.07.2019, 13:59 Uhr

Das gehoert nicht mehr zum Artikel, geht aber auf ihre Antwort ein, die ja auch richtig ist. Die Wirtschaft legt keinen Eid ab, sondern handelt nur nach dem Streben nach Gewinnen. Politiker und [...] mehr

12.07.2019, 12:51 Uhr

Wer hat denn den Abgasbetrug erst moeglich gemacht? Unsere Politiker und Beamten, die ihrer Aufsichtspflicht nicht gerecht wurden. Gerade das Verkehrsministerium war in den vergangenen Jahren in [...] mehr

10.07.2019, 07:25 Uhr

Jeder Tote im Strassenverkehr ist einer zuviel, und bringt Leid ueber Angehoerige und Freunde. Der Aufschwung des Fahrradfahrens hat leider mitgebracht, dass die Radfahrer glauben, sie duerfen alles [...] mehr

09.07.2019, 09:19 Uhr

Man sollte vielleicht einmal definieren, was Seenot ist. Wenn Schlepper ein ueberfuelltes Schlauchboot ins Mittelmeer schicken, sollte man nicht unbedingt von Seenot sprechen, da die Menschen auch [...] mehr

08.07.2019, 17:31 Uhr

Es wird noch Jahre dauern bis wir den Stand von Afrika haben. Die Regierung hat es verpennt oder will einfach nicht, wie es die lezte Versteigerung gezeigt hat. mehr

06.07.2019, 10:28 Uhr

Reflexhafte Schreie der "Moechtegerngruenen" koennte man sagen. Alles verdammen, wenn man nicht unter den Massnahmen nicht zu leiden hat. In welcher Entfernung wohnen sie zu ihrem [...] mehr

06.07.2019, 09:39 Uhr

Wenn sie beim Kerosin anfangen wuerde, wuerde es Sinn machen, aber da traut sie sich nicht ran, nicht nur sie, sondern die Regierungen weltweit. Ausserdem waere es ja nur eine weitere Steuer, das Geld [...] mehr

05.07.2019, 11:19 Uhr

Wie sollen die Minister denn glaenzen, sie haben doch "fast" nie das Wissen fuer diese Posten. Ahnung sollten die Staatssekretaere und hoeheren Beamten in den Ministerien haben, danach [...] mehr

02.07.2019, 14:31 Uhr

Auch sie verstehen nicht, was in Venezuela passiert. Wenn das Parlament nicht entmachtet worden waere, haetten die Wahlen in der Form und unter der Aufsicht nicht stattgefunden. Noch ein [...] mehr

02.07.2019, 08:21 Uhr

Sie haben sicherlich keine Ahnung. Die Opposition hatte die Parlamentswahlen 2015 mit 2/3 Mehrheit gewonnen, wurden aber von den Linken um Maduro entmachtet. Natuerlich kann man dann, da man die [...] mehr

28.06.2019, 10:23 Uhr

Wenn das Tatsachen sind ist es verstaendlich, dass vieles schlecht laeuft im Staat, Land und in den Komunen. Wenn sie erstmal regieren wird alles besser. mehr

27.06.2019, 08:15 Uhr

Bei den hohen Schulden, die die Unternehmen von Trump haben hat er ein Interesse, die Zinsen niedrig zu halten. Einflussnahme eines Praesidenten in Wirtschaftsentscheidungen nennt man das. mehr

23.06.2019, 10:23 Uhr

Es waere wuenschenswert, dass Gruene und Linke bei der naechsten Bundestagswahl die Mehrheit erreichen, dann wuerde man nach 4 oder 8 Jahren Regierungsarbeit die Ergebnisse fuer Deutschland haben. Es [...] mehr

23.06.2019, 09:51 Uhr

Wenn man zwischen den Zeilen liest muss man feststellen, dass beide Politiker ihr den Job auch nicht zutrauen. Man will sich nur gut fuer weitere Wahlen aufstellen. Ausserdem zeigen es ja auch die [...] mehr

22.06.2019, 12:43 Uhr

Es ging mir um die korrupten Linken. Schauen sie auf Nicaragua, Ecuador, Bolivien und Chile, bei Mexico sollte man noch abwarten. Natuerlich gibt es ueberall Korruption, BER und Gorch Fock lassen [...] mehr

22.06.2019, 11:47 Uhr

Bolsonaro ist demokratisch gewaehlt worden, auch von der aermeren Bevoelkerung. Es ist keine ideale Regierung fuer Brasilien, aber wenn die Linken es durch Unfaehigkeit und Korruption vergeigen, dass [...] mehr

16.06.2019, 12:45 Uhr

Aber Schulden sollten doch irgendwann zurueckgezahlt werden, oder nicht? Oder zahlen das die kommenden Generationen, die gerade gerettet werden sollen? Noch besser, warum leiht man den Menschen, die [...] mehr

16.06.2019, 12:09 Uhr

Das ist der Grund, warum Politiker so beliebt bei uns sind, uebrigens von allen Parteien. Man jammert ueber die Vorstaende der grossen Betriebe, die hohe Einkuenfte haben, diese aber fast immer [...] mehr

Seite 1 von 5