Benutzerprofil

Euronymus

Registriert seit: 17.12.2009
Beiträge: 147
Seite 1 von 8
05.01.2019, 18:29 Uhr

Macht auch aus kapitalistischer Sicht Sinn, Millionen Beschäftigte bekommen mehr, das macht Milliarden an Inlandsnachfrage, zumal die meisten das Geld nicht sparen oder investieren werden sondern [...] mehr

25.11.2018, 19:36 Uhr

Da sieht man, dass "Neuland" nicht ein lustiges Bonmot von Merkel war, sondern ein Alarmsignal für ein grundlegendes Unverständnis für Technologien die bereits heute unser aller Leben [...] mehr

19.11.2018, 15:18 Uhr

Das Interesse derer, die von Black Rock ihr Geld verwalten lassen, steht in direktem Gegensatz zu den Interessen der 99% anderen (der "kleinen Leute"). Das ist der Klassengegensatz. Und die [...] mehr

14.11.2018, 17:05 Uhr

Funkloch = empfangsfreie Großräume Funkloch ist eigentlich der falsche, weil verniedlichende Begriff. Fahren sie mal aus Berlin raus in die Fläche - jenseits der Stadtgrenze gibt es mit Glück Edge und streckenweise noch nicht einmal [...] mehr

23.10.2018, 18:36 Uhr

Abhängig vom Öl "Wir brauchen die Saudis. Ob es uns nun passt oder nicht." Aber man könnte die jüngsten Ereignisse ja auch zum Anlass nehmen, die Abhängigkeit vom Öl und fossilen Brennstoffen generell zu [...] mehr

31.08.2018, 21:34 Uhr

@zardoz77 Ja, die Reichen können sich natürlich einfliegen lassen. Machen sie wohl auch schon, die setzen sich wohl kaum in den RE der DB und schuckeln über den Damm... Aber was ist mit denen, die für die [...] mehr

03.08.2018, 15:35 Uhr

Ich wohne in Berlin und bin beruflich viel in Brandenburg unterwegs. Sobald ich mich jenseits der Stadtgrenze befinde, gibt es maximal Edge. Ausnahmen sind mittelgroße Städtchen. Auf der Strecke nach [...] mehr

30.06.2018, 14:25 Uhr

Kokain Alkohol, Schlaftabletten, Doping... alles wird genannt, aber dass Diego das Marschierpulver aus den Anden wie ein Staubsauger wegrüsselt, dazu kein Wort? mehr

30.06.2018, 08:50 Uhr

Na dann... Wer soll den Job denn in Zukunft machen? Nur noch Arbeitslose die vom Jobcenter dazu genötigt werden, Menschen aus dem Ausland und andere die keine andere Wahl haben? Welche Auswirkungen das auf die [...] mehr

18.06.2018, 13:07 Uhr

Meine Story Ich wurde als Quoten Mann in einem reinen Frauen Team eingestellt... keine hatte Bock auf einen Kollegen. Kein fester Platz, irgendwo hinsetzen, "einlesen". Problem: Kein Zugang zum [...] mehr

17.06.2018, 16:43 Uhr

Kurz gesagt: Es gibt kein richtiges Leben im falschen Ganzen. Darauf lässt sich der Artikel herunterbrechen. Ich finde ihn trotzdem gut, denn es schadet nicht sich dies immer wieder mal bewusst zu machen. Der [...] mehr

12.06.2018, 14:37 Uhr

Just Cause 4 ...ist das Spiel auf das ich mich am meisten freue! Hoffentlich ist mit der neuen Game engine auch endlich die Performance in Ordnung, die framedrops auf der PS4 waren bei JC3 fürchterlich. Ansonsten [...] mehr

25.05.2018, 11:20 Uhr

Mir gehen vor allem diejenigen auf die Nerven, die ihren Urlaub nur zum Demonstrieren ihrer moralischen Überlegenheit machen und über den ach so schlimmen Neckermann Urlauber herziehen und stattdessen [...] mehr

02.04.2018, 18:10 Uhr

Hier: Ich melde: Sobald man den Autobahn Ring um Berlin verlässt hat man durchgehend nur noch Edge, bitte schnell LTE einrichten, danke. mehr

18.03.2018, 11:50 Uhr

Ich verdiene knapp 3500 als Referent. Dienstwagen ist noch dabei, dadurch für mich akzeptabel. mehr

28.01.2018, 19:20 Uhr

@doubletrouble2 Die unbewiesene Behauptung, dass Menschen in Europa überhaupt synthetische Vitamine bräuchten, dient lediglich der milliardenschweren Industrie die an diesem überflüssigen Unsinn [...] mehr

28.01.2018, 14:34 Uhr

Die Alternative zu Sissi war Mursi, und da ist mir Sissi lieber. Stabilität, harte Kante gegen Terroristen und Islamisten, Friede mit Israel und Kooperation mit EU und USA. Wahrscheinlich für die [...] mehr

23.01.2018, 12:31 Uhr

Fahren unter THC Ich kann nur anekdotisch dazu beitragen, aber nach Cannabis fährt man i.d.R. übervorsichtig und langsam, 45 in der Stadt, 80 auf der Landstraße zB., hat aber das Gefühl irre schnell unterwegs zu sein. [...] mehr

14.11.2017, 01:20 Uhr

Meine Masterarbeit bestand aus 50 Seiten, abzüglich 10 Seiten Deckblatt, Inhalts- und Literaturverzeichnis, dazu viele, viele Grafiken und großzügige Absätze. In zehn Tagen zusammen gepfuscht, Note [...] mehr

13.11.2017, 19:35 Uhr

King Stephen King ist ein phantastischer Autor, den man nicht nur auf Horror reduzieren kann. Stand by me, Green Mile, die Verurteilten.. gut erzählte Geschichten. mehr

Seite 1 von 8