Benutzerprofil

Moxxo

Registriert seit: 18.12.2009
Beiträge: 332
Seite 1 von 17
28.10.2013, 22:43 Uhr

. Ich wüsste nicht, was Gaschkes Geschlecht mit dem Fall zu tun hätte. Das behauptet auch sonst niemand in Politik und Medien. Aber darum scheint's der Autorin auch gar nicht zu gehen. Statt [...] mehr

24.09.2013, 17:39 Uhr

Kraft liegt schon richtig, die SPD wäre schön blöd, sich unter diesem Umständen auf eine GroKo einzulassen - und mal wieder den Sündenbock für unpopuläre Entscheidungen zu spielen. Bei einer [...] mehr

22.09.2013, 22:32 Uhr

Rechnerisch würde es für rot-rot-grün durchaus reichen. Ansonsten eine Minderheitsregierung Merkel. Wenn die SPD eine große Koalition bevorzugt, werden sie einen erstklassigen Sündenbock für [...] mehr

22.02.2013, 19:26 Uhr

/ Wohl kaum in dieser Situation. Die Unschuldsvermutung hat in diesem Fall keine Relevanz.. Die Beweislage in diesem Fall ist eindeutig, Pistorius hat über jeden Zweifel hinaus geschossen, d.h., [...] mehr

21.11.2012, 13:23 Uhr

/ Ach ja, das Märchen vom menschlichen Schild, mit denen die PR-Abteilungen der IDF die Tötung von Zivilisten beschöningen. Blöd nur, dass bei der letzten Gaza-Offensive zahlreiche [...] mehr

15.09.2012, 00:08 Uhr

/ Abwiegeln und Relativierung sind hier völlig unangebracht für jeden Bundesbürger jedweder Konfession. Die deutschen Muslimverbände tun sich keinen Gefallen damit, wenn sie mit verblendeten [...] mehr

10.09.2012, 19:18 Uhr

... Diese ganze Regierung ist doch geprägt von Kadavergehorsam und Opportunismus. Kein Wunder also, dass jedweder Widerspruch als Tabubruch betrachtet wird. mehr

06.09.2012, 14:55 Uhr

/ Was will die GEMA jetzt damit sagen? Dass sie Redefreiheit und Versammlungsrecht ablehnt und zukünftig die Urheberrechtsdebatte mit Astroturfing und ähnlicher Propaganda zu manipulieren [...] mehr

27.08.2012, 17:30 Uhr

1 Und wahrlich, wie konsequent diese Organisation unser Grundgesetz verteidigt, lässt sich aus allen Akten ersehen, die sie noch nicht vernichtet haben. Gut, dass es noch sowas gibt, seit dem [...] mehr

24.08.2012, 12:03 Uhr

- Und auch wenn die Geschichte vom nuklearen Perser hundertmal wiederholt wird: Uranzentrifugen sind als casus belli ziemlich dürftig. Und die beständigen Andeutungen, iranische AKW's zu [...] mehr

22.08.2012, 13:35 Uhr

... Die einzig realistische Antwort an Griechenland muss lauten: Europa ist nicht erpressbar, erfüllt die Vorgaben oder lasst es bleiben. Im letzteren Fall ist dann Schluss mit lustig. mehr

19.08.2012, 15:30 Uhr

Selbstverständlich wurden auf Befehl amerikanischer Politiker schon Todesurteile ausgeführt. Natürlich ohne Richter, Jury oder sonstige rechtsstaatliche Instanzen. Und zwar im Jemen, [...] mehr

01.08.2012, 15:38 Uhr

Vielleicht gibt's hier von SPON ja auch noch bald Empfehlungen an den Bundestag, sich an der nordkoreanischen Regierung ein Beispiel zu nehmen; ich bin sicher, da finden sich ähnliche [...] mehr

01.08.2012, 15:32 Uhr

/ Angesichts dieser absurden Darstellung möchte ich diesen Artikel durch keinerlei sachliche Widerlegung würdigen, da zu dessen Widerlegung ein Blick auf ein paar simple Tatsachen vollauf genügen [...] mehr

15.06.2012, 17:39 Uhr

Nachvollziehbare Haltung, wenn die Regierungskoalition zu unprofessionell ist, um auch an einem Freitag ihre Abgeordneten in genügender Anzahl zu versammeln, muss sie sich nicht wundern, wenn die [...] mehr

07.06.2012, 12:52 Uhr

 mehr

22.05.2012, 16:45 Uhr

... Schön, dass sie hier so zahlreiche, naja nennen wir's mal Argumente, vorlegen. Schöner wär's allerdings, wenn sie diese auch ansatzweise durch Tatsachen belegen könnten, statt andere Meinungen [...] mehr

22.05.2012, 13:50 Uhr

/ Eigentlich verwunderlich, dass der Iran unter den gegebenen Umständen nicht einfach sämtlich entsprechenden Verträge aufkündigt. Denn die Ansichten der entsprechenden politischen Kräfte haben [...] mehr

16.05.2012, 19:38 Uhr

Napoleonkomplex? Man sagt Napoleon habe zu Zeiten seiner Macht hauptsächlich inkompetente Offiziere gefördert, weil er es nicht ertragen konnte, wenn ihm jemand ebenbürtig war. Das scheint auch bei der [...] mehr

16.05.2012, 14:13 Uhr

/ Eine nicht ganz irrelevante Frage wäre da noch, ob nicht bereits in manchen Hinterzimmern bei diversen Geheimdiensten an einem Militärputsch gefeilt wird. Wäre nicht das erste Mal, das kennen die [...] mehr

Seite 1 von 17