Benutzerprofil

Myrlin

Registriert seit: 19.12.2009
Beiträge: 1287
Seite 1 von 65
20.05.2019, 04:43 Uhr

Aufgabe; Abi Ich hab mir jetzt noch mal die Aufgabe durchgelesen! Gesucht wird: Höchstens 1 mit Lebkuchenherz. Also Anzahl 0 und Anzahl 1 addiert. Mein Fehler! Aber nichst desto trotz frage ich mich, was man [...] mehr

19.05.2019, 18:19 Uhr

Richtung Ich denke, das Verhältniss spielt als grösse und in Richtung eine Rolle. Von der 4,166 müsste es auf die Verhältnisse angerechnet werden. 1.) Grösse: Bei 50:50 wäre meine Rechnung richtig. [...] mehr

19.05.2019, 16:40 Uhr

100% 100% wären bei mir 246, wenn die Rechnung mit den Verhältnissen korrekt ist. Mir erscheint halt das Vorkommen von 25 ausgewählten und alle haben ein Herz mit 1/2,46% relativ hoch. 125 4'er sind [...] mehr

19.05.2019, 14:41 Uhr

Um Um ehrlich zu sein, kommt mir meine Rechnung über Verhältnisse nicht ganz Schlüssig vor, denn ich hab das Gefühl, die Verteilung von 1/6 müsste da berücksichtigt werden. Dann wäre die Verteilung der [...] mehr

19.05.2019, 13:55 Uhr

Und Und bei 25 Zügen und dem Verhältniss 1/6 müsste ich 'aller Wahrscheinlichkeit nach' 4 Persomen ziehen. Was berechnen sie da überhaupt? mehr

19.05.2019, 13:52 Uhr

Ok Ok. Und was sind 100% Bei der Frage nach der prozentualen Wahrscheinlichkeit habe ich ja 100% in Bezug auf alle Möglichkeiten. Sie scheinen diesen Wert noch nicht einmal zu kennen! Ihre Zahl [...] mehr

19.05.2019, 11:33 Uhr

Und .... Und mir erscheint der Wert 6,2896% sehr hoch! Wie oft kommt bei der Rechnung der Treffer 4 Personen zustande? Und 5, und 6, und 3 usw... ? Es gibt ja 26 Möglichkeiten aber nur 100%! Wenn 1 Person [...] mehr

19.05.2019, 11:13 Uhr

Rechnung Das am seltensten vorkommende Ereigniss ist 25 und hat ein Verhältniss von 1/125 zur 4 Also 125 4 25 5 125/7=17 6/7 die 3 = 17,857 125/11=11 4/11 die 6 = 125/13=9 8/13 die 2 125/17=7 [...] mehr

18.05.2019, 12:53 Uhr

Ehrlich? Man muss doch nur die Wahrscheinlichkeiten ins Verhältniss setzen. Bei 25 Zügen und einer Verteilung von 1 zu 6 ziehe ich Wahrscheinlich 4 Personen mit Lebkuchenherz. (Berechnete [...] mehr

18.05.2019, 11:41 Uhr

Lösungsweg Besucheranzahl= Durch 6 teilbar, da sonst das Verhältniss 1 von 6 falsch wäre. Anzahl Ziehungen = 25 Wahrscheinlichkeitsaussage = Bei 25 Ziehungen werden aller Wahrscheinlichkeit nach 4,16666 [...] mehr

15.05.2019, 05:33 Uhr

Einstein Einstein sagte: Man kann 'etwas' einen Teichenkarakter zuweisen, obwohl es kein Teilchen ist. Diesem Satz kann ich nur zustimmen! In Bezug auf Photon geben die unterschiedlichen Behauptungen Sinn. [...] mehr

15.05.2019, 05:16 Uhr

Licht Behauptung der SRT/Physik: Photonen bewegen sich unbeeinflusst voneinander. (Kein Vermischungseffekt) Diese Behauptung muss für die Physik WAHR sein, denn sonst würden wir zwangsläufig von [...] mehr

13.05.2019, 12:47 Uhr

Sie Sie Wissen anscheinend nicht, wie Wissenschaft funktioniert. Man macht Wahrnehmungen, Entdeckungen, Experimente ... analysiert sie, wendet so gut wie möglich Logik an ....... und dann kommen die [...] mehr

13.05.2019, 12:22 Uhr

Und wieder das Licht Da ich viel über 'Kleinigkeiten' nachdenke, Vergleiche, Eigenschaftsdefinitionen zu belegen/wiederlegen versuche, kann ich nur konstatieren: -Licht ist nicht Zeitlos. Messbar ist sowas nicht, [...] mehr

12.05.2019, 16:14 Uhr

Mathe Y=X+3, Y=X+1 X+3=X+1 /exp2 X2 + 6X + 9 = X2 + 2X + 1 /-X2 6X +9 = 2X + 1 /-2X 4X + 9 = 1 /-9 4X = -8 /:4 X = -2 BOAH. Parallelen haben einen Schnittpunkt! 3 Studenten essen [...] mehr

12.05.2019, 15:44 Uhr

Seufz Eine Berechnungsgrundlage für den Rotlichteffekt und weiteres habe ich schon gepostet. SRT: Nehmen wir das Neutrinoexperiment. Mich machte stutzig, warum es zu einem 'Lichtblitz' beim Experiment [...] mehr

12.05.2019, 15:21 Uhr

Ja Dies ist nachvollziehbar, welches ich auch tue. Bei dem Prinzip der 'mittigen Uhr' reagiert diese Uhr eben auf alle Effekte der Beschleunigung/Abbremsung. Bei dem Atomuhrenexperiment muss ich [...] mehr

12.05.2019, 15:21 Uhr

Ja Dies ist nachvollziehbar, welches ich auch tue. Bei dem Prinzip der 'mittigen Uhr' reagiert diese Uhr eben auf alle Effekte der Beschleunigung/Abbremsung. Bei dem Atomuhrenexperiment muss ich aber [...] mehr

12.05.2019, 10:43 Uhr

Licht Alle von mir durchgeführten Gedankenexperimente bestätigen, das wir das Phänomen Licht/Photon Falsch auffassen! Die Reemmision von CO2 zb. wäre abhängig davon, welches Atom zum Messensor zeigt, wenn [...] mehr

12.05.2019, 10:31 Uhr

Realität-Theorie Eine Realitätsbeschreibung durch Formeln macht nur Sinn, wenn man ALLE relevanten Bestandteile dieser Formel kennt und die Zusammenhänge richtig erfasst. Ein 'Formelgerüst', zusammenhängende Formeln, [...] mehr

Seite 1 von 65