Benutzerprofil

hartamwind

Registriert seit: 21.03.2019
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
05.09.2019, 14:43 Uhr

jaja da es immer noch keinen überschüssigen Strom aus EE gibt ist der Einwand der Speicherung obsolet. Außerdem muss so eine Anlage 24/7 laufen damit es sich einigermaßen lohnt. Und das kann man schon [...] mehr

05.09.2019, 12:25 Uhr

das Problem ist solange wir noch Atome spalten und Kohle verbrennen um Strom zu erzeugen haben wir keinen überschüssigen Strom aus EE. Jede kwh aus EE die in die Wasserstoffprod eingeht hilft den [...] mehr

19.08.2019, 15:23 Uhr

ohman eine der Anliegen in den Protesten ist doch grade das man in dieser Gesellschaft überhaupt nicht vollkommen Klimaneutral Leben kann. Heinis die Greta und anderen Jugendlichen vorwerfen dies nicht zu [...] mehr

15.08.2019, 23:55 Uhr

Bei einer "Partei" deren Anhänger Glasklar gegen die demokratische Grundordnung sind ist der Brief noch etwas schmal gewesen ! mehr

02.08.2019, 14:37 Uhr

hast recht gehabt dabei schon lange bekannt > https://www.spektrum.de/news/wie-exxon-den-klimawandel-entdeckte-und-leugnete/1374674 Exxon-Wissenschaftler warnten ab 1977 vor den Gefahren des Klimawandels. Doch [...] mehr

25.07.2019, 13:28 Uhr

kannste sogar selbst messen > http://www.science-skeptical.de/klimawandel/der-treibhauseffekt-und-die-waerme-rueckstrahlung-mit-dem-infrarot-fernthermometer-gemessen/0013818/ In „Skeptikerkreisen“ kursiert leider immer [...] mehr

24.07.2019, 21:24 Uhr

man muss leider Wiederholen die Folgen unseres Handelns sind lange bekannt. > https://www.spektrum.de/news/wie-exxon-den-klimawandel-entdeckte-und-leugnete/1374674 Exxon-Wissenschaftler warnten ab 1977 vor den Gefahren des [...] mehr

17.07.2019, 22:29 Uhr

Da schauen wir doch gerne mal ins Spiegel Archiv -- > https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/exxon-sagte-co2-gehalt-der-atmosphaere-fuer-2019-genau-voraus-a-1267915.html Nachdem der CO2-Gehalt der Atmosphäre Anfang Mai [...] mehr

08.07.2019, 16:12 Uhr

in Gorleben gibt es Salz, kein Gestein. mehr

06.07.2019, 11:29 Uhr

dumm nur das die schon längst Bäume pflanzen, shice das die Vorurteile doch recht schnell widerlegt sind.... > https://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite und selbst ? Nur hinter der Tastatur [...] mehr

19.06.2019, 22:48 Uhr

übliches Gerede > Klimaveränderungen sind normal. aber nicht in der Geschwindigkeit > Der Mensch wird sich anpassen. aber nicht unsere Zivilisation mit der gesamten Infrastruktur, wird also teuer > Eine [...] mehr

31.05.2019, 21:42 Uhr

Früher hieß das mal Bürger in Uniform. Selbige waren aufgerufen zu "mehr Demokratie wagen" Macht es jetzt einer wird er geschasst, wie abstrus das es von den Politikern im Verteidigungsausschuss anscheinend [...] mehr

30.05.2019, 15:52 Uhr

Unionspolitiker sind für einen rapiden Klimawandel sollte in der Überschrift stehen. Kein Wunder das die Jugend die Altparteien nicht mehr wählen wollen. Gut so mehr

29.05.2019, 00:22 Uhr

Spätestens wenn die heutige junge Generation wählen gehen darf sind die Altparteien Geschichte. Und das ist gut so mehr

24.05.2019, 02:35 Uhr

was ist los mit dem ehemaligen Nachrichtenmagazin Spiegel ? Seit wann sind es Sozialisten in den Niederlanden wenn man sozial denkt ? mehr

14.05.2019, 15:05 Uhr

ich bin untröstlich Dann sollten Firmen wieder Lager einrichten anstatt "justinTime" die Autobahnen als Lager zu missbrauchen. Eisenbahntransporte wären auch eine Hilfe. mehr

22.04.2019, 12:42 Uhr

Immer der gleiche Sermon und am Thema vorbei die Lösung ist schon lange bekannt, nur wird nicht auf Experten, Wissenschaftler und Techniker gehört. Und genau das sagt der Eingangssatz _ "Viel zu lange standen die Politiker und die [...] mehr

21.04.2019, 12:47 Uhr

Eikeparolen Church of global Warming gibt es nicht. Infantile Wortkreationen sind auch kein Argument aber lassen Rückschlüsse auf den Benutzer zu, wenn man wollte. Eikeleser schätze ich Auch scheinen Sie [...] mehr

12.04.2019, 15:40 Uhr

Floppt ? > https://www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobil/tesla-model-3-bestverkauftes-auto-in-der-schweiz-ld.1473810 Im ersten Quartal 2019 lagen die Zulassungen von Neuwagen in der Schweiz exakt auf [...] mehr

07.04.2019, 12:37 Uhr

was noch hinzukommt > http://scienceblogs.de/diaxs-rake/2010/05/14/co2anstieg-gefahrdet-nahrungsmittelproduktion/ Bloom schätzt, dass der Effekt in den nächsten 20-50 Jahren z.B. beim untersuchten Weizen zu bis zu [...] mehr

Seite 1 von 2