Benutzerprofil

ppalmat

Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
07.02.2018, 14:46 Uhr

Leider die übliche Fehlentwicklung Nämlich von einer Saugrohreinspritzung nun zu einer Direkteinspritzung zu wechseln und damit den Feinstaubausstoß drastisch zu erhöhen. mehr

27.11.2017, 18:21 Uhr

Ich ändere einmal den ersten Eintrag von bauer1 ab: Er schrieb: "Endlich mal eine politische Entscheidung im landwirtschaftlichen Bereich, die auf Vernunft gründet und nicht auf ideologischen Verfehlungen!" Er hat sich hoffentlich geirrt [...] mehr

27.11.2017, 18:15 Uhr

Das Ende der Koalitionsgespräche bevor sie begonnen haben! Genau das müsste die Zustimmung Deutschlands entgegen der Umweltministerin zur Folge haben. Mit dieser Union, die einen nur über den Tisch zieht, kann und darf die SPD keine Koalition mehr eingehen! [...] mehr

03.11.2017, 16:59 Uhr

Immer wieder diese Märchen Ein Benziner bei gleicher Leistung hat nahezu doppelt so hohen Verbrauch wie ein Diesel? Da reicht ein Blick bei spritmonitor, auch wenn die Datenbasis beim A8 nicht so arg breit ist. Wenn man den [...] mehr

26.10.2017, 21:31 Uhr

So schafft man Fußball ab! Sorry DFB, aber was soll der Käse mit zwayerlei Maß bei Bundesliga und Pokal, was den Videobeweis betrifft? Nein, das soll jetzt kein Statement bezüglich eines immerwährenden Bayern-Bonus werden, [...] mehr

07.08.2017, 08:34 Uhr

Wann hört endlich das CO2-Märchen auf? Ich kann es nicht mehr hören, dass der Diesel so viel weniger CO2 erzeugt. Wenn man den Massenmarkt in der Golf- und Passatklasse ansieht, bleiben in der Praxis laut Spritmonitor nur lächerliche 5% [...] mehr

02.08.2017, 16:43 Uhr

Wie arm ist diese Antwort denn! Also besser erst gar nicht anfangen, oder wie soll man das verstehen? Es gibt Millionen von Zweitwagen, mit einem bereits zu 100% tauglichen Fahrprofil für E-Autos und auch möglicher eigener [...] mehr

28.06.2017, 22:23 Uhr

Au Backe, was für eine schiefe Denke! Da beschwert sich jemand indirekt über einen anderen Verkehrsteilnehmer, anstelle froh zu sein, dass nicht noch einer mehr vor ihm im Stau steht! Jetzt fehlt bloß noch, dass über die Kosten für [...] mehr

24.06.2017, 13:38 Uhr

Genauso ist es! Außer dem nicht nachvollziehbarem Strafmaß im US-Recht ist gegen dieses Vorgehen nichts, aber auch gar nichts einzuwenden! Es wäre wahrlich an der Zeit, dass dies bei uns als Weckruf gesehen wird, [...] mehr

14.06.2017, 19:38 Uhr

Das Gejammere der Dieselfahrer war ja sowas von klar Hallo, wie viele Jahre sollen sich die Anwohner denn noch vergiften lassen, wenn weder Politik noch Autoindustrie willig sind, die Autos sauberer zu machen? Es geht nur mit einer Eskalation der [...] mehr

02.06.2017, 19:59 Uhr

Ja, ein Neustart ist wohl das Beste! Wie lange hätte denn dieses Unding mit einem jordanischen Investor noch gut gehen sollen? Insgesamt kann man sagen, genau so schafft sich Fußball ab, wenn man entweder von Grund auf erfolgreich sein [...] mehr

31.05.2017, 23:34 Uhr

Leider nicht nur ein 1860-Problem Gegen die sogenannten "Fans" wird einfach auf breiter Basis nichts unternommen. Da traut sich praktisch kein Verein heran. Man braucht nur das Beispiel Bengalos anzuführen. Wo bleibt z.B. [...] mehr

30.05.2017, 22:42 Uhr

So sehr 1860 den Abstieg verdient hat, so sehr daneben... ...sind hier manche Kommentare von Bayern-Fans. Wow, was für eine bahnbrechende Entscheidung, wenn jemand verkündet, seinerzeit mit dem FCB als Fan den richtigen Club gewählt zu haben. Da wird man [...] mehr

30.05.2017, 21:36 Uhr

Die eigentlich logische Konsequenz: Weg mit diesem Relegationsschwachsinn! Dann wäre 1860 schon vor 2 Jahren abgestiegen und der HSV hätte auch schon lange Zeit gehabt, für eine ERNSTHAFTE Erneuerung zu sorgen, anstelle seit Jahren [...] mehr

25.05.2017, 21:33 Uhr

Auf Wiedersehen, genau richtig! Das aber beim Thema Türkei und NATO-Mitgliedschaft. Was will man sich denn bitte noch alles von einem Despoten vorhalten lassen? Eine Türkei unter Erdogan ist für die Welt eine verlorene Türkei, [...] mehr

25.05.2017, 08:51 Uhr

Das Einzige, über das man hier verhandeln kann, ist die Frage, ob so eine Türkei überhaupt noch NATO-Mitglied sein kann!!! So niedrig kann dieses Bündnis ihre Wertemesslatte doch gar nicht hängen. mehr

23.05.2017, 08:54 Uhr

Was hat diese Türkei noch in der Nato zu suchen? Wenn die Nato auch nur ein bisschen ihre Werte hochhalten will, dann hätte doch schon längst die türkische Mitgliedschaft zumindest zu ruhen. Die stratigische geografische Position der Türkei darf bei [...] mehr

22.05.2017, 22:04 Uhr

Es hilft nur ein Abstieg! Dieses Geeiere Jahr für Jahr ist doch unerträglich. Dies gepaart mit einigen Fehlentscheidungen, siehe den geschenkten Freistoß gegen Karlsruhe 2015, das nicht gegebene Eckentor zuletzt gegen Schalke. [...] mehr

14.05.2017, 23:35 Uhr

Mit Kurz habe ich massive Probleme,... ...einen nennenswerten Unterschied zu Strache zu finden. Der maßgebliche Unterschied ist nur noch die Wortwahl in den eigentlich selben Aussagen, aber sonst gar nichts. Wer eine ÖVP unter Kurz [...] mehr

09.02.2017, 14:00 Uhr

Wenn der Karren ohnehin im Dreck steckt Was hat VW zusätzlich zu verlieren, wenn durch die Aussagen von Piech z.B. die beiden Herren Winterkorn und Weil "angezündet" werden? Zukünftig kursrelevant ist das nicht mehr. Wie viel [...] mehr

Seite 1 von 5