Benutzerprofil

alfred-wilhelm

Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 292
Seite 15 von 15
01.05.2010, 16:58 Uhr

Langsam geht mir das Verständnis für diese Diskussion abhanden Offen gesagt, zieht mir diese Diskussion hier langsam aber sicher die Socken aus. Zum Verständnis dieser Aussage, einen kurzen Rückblick in die vergangenen Jahrzehnte des Afghanistan-Konfliktes: [...] mehr

19.04.2010, 20:29 Uhr

Warum Afghanistan? Eine offene Anmerkungen zu dem Urteil der Staatsanwaltschaft: In diesem "Nicht-Internationalen- Konflikt" - auch Bürgerkrieg genannt -, sind 42 Staaten dieser Welt militärisch tätig. Ca. 25 [...] mehr

19.04.2010, 17:54 Uhr

Gerecht oder ungerecht,- was möchten wir? Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass diese Diskussion hier ein Spiegelbild unseres Bildungssystem ist; - wir ergehen uns hier in Schlagworte, sei es dass die Lehrer [...] mehr

19.04.2010, 14:31 Uhr

Sind die Privaten besser Diese Frage ist schon uralt. Z. B. Friedrich der Große, der in Preußen das öffentliche Schulsystem einführte, wurde privat und elitär ausgebildet. Zu seinem Bildungskanon gehörte z. B. nicht nur [...] mehr

08.04.2010, 16:15 Uhr

Letztlich nichts Neues In meiner Bücherkiste befindet sich ein Buch von Luc Jochimsen: "Hinterhöfe der Nation. Die deutsche Grundschulmisere", RoRoRo 1971. Bereits damals wurde das deutsche Bildungssystem [...] mehr

08.04.2010, 13:27 Uhr

Drogenanbau legalisieren? Nein Danke Drogen- und Waffenhandel sind die Bereiche, in denen am meisten Geld verdient wird. So ist es nicht verwunderlich, dass sowohl in Afghanistan als auch in Vietnam beides Hand in Hand geht/bzw. [...] mehr

08.04.2010, 13:06 Uhr

Das erinnert mich irgendwie an die Domino-Theorie zur Zeit des Vietnam-Krieges. Damals hieß es, dass die USA Vietnam nicht verlassen könnten, da sonst der ganze asiatische Raum kommunistisch werden [...] mehr

08.04.2010, 12:24 Uhr

Einmal etwas Grundsätzliches Ich denke dass sich grundsätzlich ein demokratischer Rechtsstaat den Luxus „Bewaffneter Konflikt“ oder Krieg auf die Dauer nicht leisten kann, ohne sein demokratische Rechtsstaatlichkeit zu riskieren. [...] mehr

14.01.2010, 15:47 Uhr

Ich denke, wir sollten nicht Vergessen, dass es die europäischen Kolonialmächte waren, die in den vergangenen Jahrhunderten Afrika ruinierten und es weitgehendst zu dem machten, was es heute ist. [...] mehr

14.01.2010, 14:38 Uhr

Wau, jetzt ist Obama auch schon Christus-gleich. "Oh Obama, erbarme Dich unser/meiner!" Aber ernsthaft: Krieg war noch nie etwas anderes gewesen als etwas Übles, Schlimmes, [...] mehr

04.01.2010, 21:32 Uhr

Verbessern Sie mich bitte, wenn ich etwas Falsches schreibe! Bisher war es üblich, dass Verbrecher - oder solche, die Verbrechen beschuldigt wurden -, sich vor einem Richter zu verantworten [...] mehr

04.01.2010, 20:54 Uhr

Erdöl? Aber ja doch Zitat von OlivierDjappa "Wie jetzt? Wurde da etwa Erdöl oder ein andere wichtiger Rohstoff (Grundwert unserer Lebensweise) gefunden?" Aber selbstverständlich gibt es im Jemen auch [...] mehr

Seite 15 von 15