Benutzerprofil

alfred-wilhelm

Registriert seit: 29.12.2009
Beiträge: 292
Seite 2 von 15
19.01.2017, 20:08 Uhr

Anscheinend kaum beachtet, .... erreichte gestern der erste Güterzug aus China England. Der sogenannte East Wind Train mit 34 Wagons, beladen mit 68 Containern, erreichte gestern gegen 13:00 East-London.- Ach ja, gezogen von [...] mehr

19.01.2017, 18:53 Uhr

Vor wie nach.... ....bin ich der Meinung, dass wir Deutsche unsere Nazi-Vergangenheit faktisch nie richtig aufgearbeitet haben. In Diskussionen mit Arbeitskollegen gewann ich den Eindruck, dass noch viel [...] mehr

19.01.2017, 15:51 Uhr

Ich wünsche .... Manning von Herzen alles Gute und ich hoffe, dass es ihr gelingt, ihre Vergangenheit zu überwinden, hinter sich zu lasen und einen Neuanfang zu finden. mehr

12.01.2017, 16:35 Uhr

Ich bitte um Entschuldigung. In meinem letzten Beitrag (Nr. 228) ist mir ein Fehler unterlaufen. Schulden des Deutschen Reiches beliefen sich bei Kriegsende auf mindestens 375,3 Milliarden RM. [...] mehr

12.01.2017, 16:24 Uhr

Nun ja,... ....wie aus dem Artikel zu entnehmen ist, sind diese 1,27 Billionen Euro die Schulden des Bundes. Rechnet man noch die Verschuldung der Länder und Gemeinden hinzu, liegt die Staatsverschuldung der [...] mehr

07.01.2017, 16:34 Uhr

Die Basis unseres Wohlstands.... ..... ist und war die industrielle Wertschöpfungskette. In den letzten 30ig Jahren wurde die industrielle Wertschöpfungskette der Konsumgüter-Industrie (Textilindustrie, Radio und Fernsehtechnik, [...] mehr

28.12.2016, 14:26 Uhr

Ich bin kein Wirtschaftsfachmann, ...aber ich denke, dass hier in dieser Diskussion einem grundsätzliches Missverständnis gehuldigt wird und auch ein bisschen um den heißen Brei herumgeredet wird. Die Basis des Wohlstands des [...] mehr

04.12.2016, 18:15 Uhr

Also.... ….ich werde jetzt nicht hingehen und nachprüfen, welche Regierungen europäischer Staaten in den letzten Jahren die Finanzen für Kultur kürzten. Ich glaube aber mich zu erinnern, dass z. B. in [...] mehr

20.11.2016, 22:42 Uhr

Überrascht bin ich nicht, ....hatte ich doch letztlich mit dieser Entscheidung und der damit verbundenen Kontinuität der (militarisierten) Außenpolitik gerechnet. Was ich mir wünsche, ist ein kompletter Generationswechsel, [...] mehr

13.11.2016, 17:07 Uhr

Nun ja... .....das herumtrampeln auf Trump wird langsam langweilig und öde. Ich wunderte mich bereits, ob es denn nichts Neues aus Japan, China, Indien, Pakistan, Brasilien oder Südafrika zu berichten gäbe,- [...] mehr

13.11.2016, 14:15 Uhr

Die entsprechende Geisteshaltung gab es einmal in unserer westlichen Hemisphäre. - Siehe z. B. SF – Literatur und Fernsehserien wie Star Treck, SeaQuest, Raumschiff Orion und Mondbasis Alpha, - [...] mehr

01.09.2016, 15:49 Uhr

Also nochmal, zum Verständnis: Ich glaube nicht, dass jemand etwas gegen den nicht-bewaffneten Einsatz der BW im Landesinneren einzuwenden hat. Aber außerhalb ihrer Kasernen und ihres Übungsgeländes haben bewaffnet BW-Soldaten [...] mehr

24.08.2016, 14:12 Uhr

Kleine Verbesserung: .. Meiner Meinung nach müsste es heißen: ..Am Vormittag überquerten dann Panzer die Grenze zu Syrien.. - Aber, wie auch immer. Also, ein NATO-Staat marschiert in Syrien ein? Ist das eine [...] mehr

23.08.2016, 23:33 Uhr

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren ... dass unter der Rubrik Zivilschutzkonzept - wenn auch zunächst ganz leicht locker und humorvoll - ernsthaft Kriegsszenarien vorbereitet und durchgespielt werden. Diesen Eindruck habe leider [...] mehr

23.08.2016, 23:22 Uhr

Es mag aus meinen bisherigen Beiträgen nicht hervorgehen .....aber ich bin kein Gegner der Bundeswehr als Wehrpflicht- und Bürgerarmee zwecks Verteidigung der Bundesrepublik. Ich bin aber ein Gegner der BW als Wirtschaftsinteressen-Armee oder BW [...] mehr

23.08.2016, 23:03 Uhr

Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren... ....dass unter der Rubrik Zivilschutzkonzept - wenn auch zunächst ganz leicht locker und humorvoll - ernsthaft Kriegsszenarien durchgespielt und vorbereitet werden. Diesen Eindruck habe leider [...] mehr

22.08.2016, 23:36 Uhr

Ich glaube nicht,.. .... dass jemand etwas gegen den nicht-bewaffneten Einsatz der BW im Landesinneren einzuwenden hat. Aber bewaffnet haben BW-Soldatern im Inland nichts verloren! In der modernen Modernen gibt es [...] mehr

18.08.2016, 18:33 Uhr

Okay,... ...auch auf die Gefahr hin, dass ich die Harmonie störe: Kriege sind grundsätzlich ein Kriegsverbrechen! Ich kann mich an keinen -humanen- Krieg erinnern, - aber vielleicht kann mir jemand einen [...] mehr

17.08.2016, 14:58 Uhr

Wenn ich das richtig sehe,.. ..sind in Syrien zur Zeit alle ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates militärisch aktiv. Vielleicht sollten wir konsequenterweise und der Realität angemessen den UN-Sicherheitsrat in - [...] mehr

14.08.2016, 20:04 Uhr

Ich bin kein Wirtschaftsfachmann ...aber ich denke, dass hier, in dieser Diskussion einem grundsätzliches Missverständnis gehuldigt wird. Daher ganz klar ausgedrückt: Die Finanzwirtschaft schafft keine neuen Jobs! Die Basis des [...] mehr

Seite 2 von 15