Benutzerprofil

hepra

Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 151
Seite 1 von 8
17.09.2014, 11:23 Uhr

Wie bitte? Die Standorte, an denen geblitzt wird, werden auch noch veröffentlicht? Dann sind die Raser ja genauestens vorgewarnt, und die ganze Aktion ist von vornherein völlig sinnlos. Mich würde interessieren, [...] mehr

01.06.2014, 20:37 Uhr

Ausgestanden? Dass damit nun für die älteren Leute alles ausgestanden und vorbei ist, ist auf keinen Fall sicher, weil sich Trittbrettfahrer die Masche zunutze machen könnten. Daran ändert auch die gegenwärtige [...] mehr

21.05.2014, 17:53 Uhr

Na und? Das tut doch der Sache keinen Abbruch! Man muss ja erst einmal wissen, dass dieses Video auf YT überhaupt existiert, denn wer sucht dort schon ausgerechnet nach dem Außenminister? Und ja, es [...] mehr

18.05.2014, 22:47 Uhr

Sie könnten das doch selbst initiieren, denn jemand muss es ja tun - also warum nicht Sie? Versuchen Sie es einfach auf FacebookI Ich bin sicher, dass Sie Mitstreiter finden werden. Viel Erfolg! mehr

10.05.2014, 18:58 Uhr

Nun ja, ... ... die Überschrift ist tatsächlich etwas irreführend, im Artikel selbst wird das aber relativiert, denn da ist dann ganz korrekt die Rede vom Mount-Everest-Massiv. Der Lhotse ist sozusagen [...] mehr

09.05.2014, 22:16 Uhr

Genau so sieht das Ganze für süße Girls mit null Persönlichkeit aus. Um als Supermodel im internationalen Maßstab bestehen zu können, braucht man etwas Besonderes, eben besagte Persönlichkeit, [...] mehr

20.01.2014, 22:41 Uhr

Das sehe ich ... ... auch so. Zwischen den beiden liegen Welten. Dabei spielt natürlich auch die größere Reife von Kyung-Wha Chung eine Rolle. Um wirklich etwas Großes zu erreichen, hätte Vanessa Mae Prioritäten [...] mehr

15.01.2014, 02:18 Uhr

Ach ja? Mein Mitgefühl für diese Familie hält sich sehr in Grenzen. Sie hätte ihm schon viel eher eine helfende Hand reichen sollen. Den eigenen Sohn in der Obdachlosigkeit verkommen lassen und dann [...] mehr

02.01.2014, 20:43 Uhr

Nicht zu fassen! Was soll man dazu sagen? Mir fällt nur ein Wort ein: Absurdistan! mehr

20.06.2013, 02:01 Uhr

Ägyptische Mäner ... ... kümmern sich zum größten Teil nicht im Geringsten um das, was zu Hause geschieht, sondern gehen ihre eigenen Wege - ins Cafe, in den Klub usw. Hauptsache, das Essen ist fertig, wenn der Herr [...] mehr

03.06.2013, 17:00 Uhr

Ja, natürlich! So ein Kommentar wie der von Ihnen, duk2500, durfte wieder einmal nicht fehlen. Sie haben anscheinend immer noch nicht den Unterschied zwischen Klima und Wetter verstanden. Machen Sie sich doch einmal [...] mehr

01.06.2013, 15:16 Uhr

Unfassbar Wie kann man als Fahrer eines Gefahrguttransporters (!!!) vorsätzlich ein anderes Fahrzeug touchieren? Was, wenn es dabei zu einem schweren Unfall gekommen wäre? Diesem Fahrer gehört nicht nur der [...] mehr

29.07.2011, 11:07 Uhr

Echte Bärentraube ist's! In diesem Artikel finden Sie mehr darüber: http://www.wellness-gesund.info/Artikel/5216.html Gemeint ist die Echte Bärentraube (siehe auch unter diesem Titel in Wikipedia). Ich hake hier auch [...] mehr

29.07.2011, 10:40 Uhr

Bravo! Einfach gut und genau auf den Punkt gebracht! mehr

28.07.2011, 18:18 Uhr

Und ... ... wenn dann trotz aller Vorsichtsmaßnahmen die Entzündung im Anmarsch oder schon da ist, dann helfen Bärentraubenblättertee und -präparate sehr schnell und zuverlässig. mehr

25.07.2011, 19:13 Uhr

Nicht verwunderlich! Aus dem Artikel: "Gerne wird vergessen, dass mehr Muslime unter dem Terror leiden als Nicht-Muslime - in Ländern wie Afghanistan, Pakistan, Somalia oder im Irak. Beinahe jeden Tag gibt es dort [...] mehr

23.07.2011, 12:01 Uhr

... Aber wenn es ein Muslim oder Muslime gewesen wäre(n), hätte es sehr wohl mit dem Islam zu tun, nicht wahr? Ich muss Ihnen allerdings so weit Recht geben, dass dies nichts mit christlichen [...] mehr

22.07.2011, 22:43 Uhr

Verschwieegenheit und mehr! ... Organisationstalent, Genauigkeit, Zuverlässigkeit u. v. a., denn die Sekretärinnen sind diejenigen, die alle Arbeitsabläufe und Termine koordinieren und dafür sorgen, dass der Laden [...] mehr

12.07.2011, 09:35 Uhr

Die deutsche Mode ... ... wird oft als "langweilig" apostrophiert, weil sie ganz einfach tragbar ist und weitgehend auf sinnlosen Firlefanz, in dem niemand herumlaufen würde,verzichtet. Zu den Bildern: Nr. 3 ein [...] mehr

03.05.2011, 12:58 Uhr

Jawohl, ... ... dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Über den praktischen Nutzen der Aktion nach so langer Zeit kann man eigentlich kaum geteilter Meinung sein (Null), aber für die Führung und das Volk [...] mehr

Seite 1 von 8