Benutzerprofil

Django79

Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 51
Seite 1 von 3
05.11.2012, 15:31 Uhr

Seien wir mal böse ... ... und geben uns menschlich unbetroffen: Wenn es mit den USA zu Ende geht, wird uns das kurzfristig treffen; danach existiert Europa weiter, wie es auch vor 236 Jahren ohne die USA existiert hat. Ein [...] mehr

17.10.2012, 12:22 Uhr

Das hat gerade noch gefehlt ... Mathematik funktioniert so: Wenn zwei Leute im Haus sind und drei gehen raus, muss einer wieder reingehen, damit das Haus leer ist. Das ist mathematisch absolut korrekt und ist in der Praxis dennoch [...] mehr

01.10.2012, 12:49 Uhr

Das ist wie in einem Unternehmen: Das gute Personal der Mitbewerber ist nicht halb so gefährlich wie die Inkompetenz der eigenen Belegschaft. Jeder hypothetische Gott wird durch Atheisten und Andersgläubige weniger belastet als [...] mehr

01.10.2012, 12:39 Uhr

Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich ... Die politische Ausrichtung der Band wäre unerheblich, da sich der Auftritt nicht gegen die russisch-orthodoxe Kirche richtete, sondern lediglich in einer solchen stattfand. Wenn hierzulande vier [...] mehr

30.04.2012, 13:27 Uhr

Unter Jolly Roger ... Bin ich Pirat? Nein, aber womöglich demnächst. Habe ich eine Meinung zu Israel? Zufällig ja. Ein schönes Land mit überwiegend sehr (gast-) freundlichen Menschen, leider derzeit mit einer [...] mehr

13.04.2012, 14:41 Uhr

Geschichte wiederholt sich ... Ich werde das Gefühl nicht los, dass Sie in einem etwas anderen Deutschland leben als ich, aber sei's drum. Unsere Altvorderen haben bekanntlich auch eher mäßig interessiert aus der Wäsche [...] mehr

14.03.2012, 16:03 Uhr

Klonen ist nicht gleich wiederbringen! Ausgestorbene Tierarten sind ausgestorben und bleiben es auch. Das Klonen stellt bestenfalls (!) nur den physischen und den genetisch vorprogrammierten Teil eines Lebewesens wieder her. Nun sollte [...] mehr

22.11.2011, 15:41 Uhr

Nun ja ... ... erst einmal war es ja nur ein Appell, die Lieferung neuer Chargen zu unterbinden. Wenn jetzt - nachdem über Monate immer wieder Tränengas in rauhen Mengen eingesetzt wurde - überlagerte [...] mehr

16.11.2011, 11:54 Uhr

Wie definiert man "terroristischer Anschlag"? Die Mehrzahl terroristischer Anschläge seit wann und wo? Will sagen, welchen Zeitraum legen Sie Ihrer Behauptung zugrunde und welche Anschläge an welchen Orten haben Sie mitgezählt? Woher beziehen [...] mehr

07.11.2011, 14:44 Uhr

Schönrederei Dass ein großer Teil der offenen Lehrstellen tatsächlich Versuche von Unternehmen sind, ihren aus Kostengründen krankhaft reduzierten Mitarbeiterbestand durch billige Arbeitskräfte für stupide und [...] mehr

03.11.2011, 16:57 Uhr

Nein, wie niedlich ... Sie meinen also, Israel hält Gebiete besetzt, forciert dort den Siedlungsbau und probt den Angriff auf den Iran, weil sie glauben, der Herr wünscht das so? Und Sie denken ferner, der Iran rüstet [...] mehr

03.11.2011, 15:14 Uhr

Der Iran und die Bombe ... Für ein flächenmäßig kleines Land wie Israel mit einer überschaubaren Zahl an Ballungszentren für Bevölkerung und Wirtschaft bräuchte der Iran gar keine Kernwaffen. Ihre Trägersysteme sind [...] mehr

27.10.2011, 15:49 Uhr

Es ist doch ganz einfach ... Nun glaube ich zwar, dass der Bahner einfach mal 'nen schnoddrigen Kommentar zur Lage abgeben wollte udn der Bursche das wörtlich genommen hat, aber Folgendes schoss mir angesichts des Nachspiels [...] mehr

26.10.2011, 15:27 Uhr

Eher ein Übersetzungs- als ein Datierungsfehler ... Vermutlich sind damit Artilleriegeschosse für Schleudern gemeint und die dem Artikel zugrunde liegende Agenturmeldung wurde - leider in jüngster Zeit keine Seltenheit mehr bei SpOn - schlicht und [...] mehr

25.10.2011, 14:37 Uhr

Das werden Sie nicht erleben ... Sie werden gar keinen Staat genannt bekommen, in dem das uneingeschränkt der Fall ist. Im Vorjahresbericht von Amnesty International kann beispielsweise über die Bundesrepublik Deutschland lesen: [...] mehr

25.10.2011, 14:10 Uhr

Bitte den Ball flach halten ... Da hat also ein Bundeswehrsoldat durch unverantwortliches Handeln den Tod eines Kameraden verschuldet und es wird natürlich gleich ein Fehler im System vermutet. Im Zivilleben bringen 21jährige sich [...] mehr

24.10.2011, 16:19 Uhr

Wenn's nur so einfach wäre ... Dies geschieht jedoch aus politischen Gründen, denn paradoxerweise wären Nichtmuslime gerade durch die Scharia geschützt. So lange die Diskriminierung aus einer Sondersteuer besteht, mit der man [...] mehr

24.10.2011, 14:25 Uhr

Ich habe den Eindruck, ... ... dass 99% derjenigen, die hier mit dem Schlagwort "Scharia" hausieren gehen, überhaupt keine Vorstellung davon, was das eigentlich ist. Die Scharia ist kein Gesetzeswerk, sondern eine [...] mehr

21.10.2011, 13:35 Uhr

Zum Glück ... ... gibt es zwischen Impfungsverweigerung und -hysterie noch genügend gesunde Zwischenschritte, aus denen man - je nach spezifischer Lage - wählen kann. mehr

17.10.2011, 15:27 Uhr

Re: US-Militär im Sündenbabel ... Es ist ihr gutes Recht, den Teilnehmern des CSD nicht ständig begegnen zu wollen. Ich würde darauf übrigens auch keinen gesteigerten Wert legen, allerdings deshalb, weil mir solche überbordenden [...] mehr

Seite 1 von 3