Benutzerprofil

freiheitimherzen

Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 1300
Seite 1 von 65
21.05.2019, 13:55 Uhr

Glückwunsch! Sehr geehrter lock_vogell, Glückwunsch, daß Sie wenigsten "sehr bewußt" den NS-Denkmustern die Türe öffnen und sie wieder salonfähig machen! Das ist doch mal ein großer Unterschied [...] mehr

21.05.2019, 13:48 Uhr

Anywheres nützen nur noch sich selbst Es ist ja kein Wunder, daß sich die Anywheres und die Somewheres entfremden. Die Anywheres nützen nur noch sich selbst wie Schmarotzer, die sich eine Wirtes bedienen, ohne daß dieser etwas davon [...] mehr

21.05.2019, 13:16 Uhr

hmmm² ... und mit der Möglichkeit, daß sich Masse tatsächlich auflösen könnte, können Sie nicht leben? Vielleicht lassen sich ja Ihre "Diskrepanzen" leichter erklären als Sie glauben. [...] mehr

17.05.2019, 15:04 Uhr

wieder auf einem Auge blind Herr Fricke scheint wieder geflissentlich übersehen zu wollen, daß Hr. Draghi der Grund ist warum Länder wie Italien und Griechenland sich einen Sch..dreck darum kehren ihre Finanzen auch nur halbwegs [...] mehr

17.05.2019, 07:45 Uhr

Aufforderung zur Diskriminierung Frau Merkel ruft zu noch mehr Diskriminierung auf: Bei einer Bewerbungsquote von 11% werden heute schon dreimal mehr Frauen in Führungspositionen gehievt als statistisch gerechtfertigt wäre. [...] mehr

16.05.2019, 16:16 Uhr

Irrtum Sehr geehrter franxinatra, Wohnungen haben nichts mit (föderalen) Steuer zu tun, sondern mit fehlender (lokaler) Bereitstellung von Bauland und komplizierten, teueren Bauvorschriften. [...] mehr

14.05.2019, 17:47 Uhr

Güter gehören auf die Schiene Autobahnen und ihre Brücken sind nicht für LKWs gebaut. Die 27 Mrd. €, die die Sanierung deutscher Brücken kosten soll, sind ausschließlich von LKWs verursacht. Dazu kommen die unmenschlichen [...] mehr

30.04.2019, 12:30 Uhr

Na und? Ich kenne eine Frau, die hatte insgesamt 6 Föten, die sich vorzeitig verabschiedet haben. Und die hat nie so einen Buhei darum gemacht. Vielleicht sollte man die Frau mal darüber aufklären, daß [...] mehr

30.04.2019, 12:24 Uhr

Wie lang ist die Küste Großbritanniens? Toll - je genauer man schaut, umso deutlicher kommen die Unterschiede raus. Warum nicht mal Deutschland mit Nepal vergleichen? Da würde jeder sofort erkennen, daß die hier angelegten Maßstäbe [...] mehr

25.04.2019, 10:12 Uhr

abenteuerlich Wahnsinn - Betriebswirtschaft 6, setzen! Die steuerliche Abschreibung betrifft genau 19% MWSt. D.h. 81% sind unwiederbringlich verlorenes Geld für notwendige Investitionen. Und die 19% [...] mehr

25.04.2019, 10:06 Uhr

Fällt Geld vom Himmel? Viel weltfremder ist die Annahme, daß 5.6 Mrd. € zusätzliche Kosten keine Auswirkungen auf Qualität und Preise haben. Fällt in Ihrer Welt das Geld vom Himmel? Bei mir nicht. Viele Grüße mehr

25.04.2019, 10:04 Uhr

Sehr geehrter karlsiegfried, da bin ich bei Ihnen - der Spruch sollte längst überholt sein. Ist er aber leider nicht. Und die 5G Versteigerung braucht auch niemand um zu erkennen was für [...] mehr

25.04.2019, 09:57 Uhr

"Der Weltmarkt für Großrechner dürfte bei ca. 20 Stück liegen" (IBM). "Was sollten die Leute in Texas den Leuten in New York schon zu sagen haben?" (bei der Einführung der [...] mehr

25.04.2019, 09:52 Uhr

Sehr geehrter Winfried, richtig, das kann so aber nicht auf Mobilfunk übertragen werden. Hier war Europa in den Anfängen sehr erfolgreich, da NUR die Rahmenbedingungen festgelegt wurden und den [...] mehr

25.04.2019, 09:43 Uhr

kleine Gegenrechnung Die Netzabdeckung ist mies, weil es "sich nicht rechnet"? Und durch hohe Zusatzkosten rechnet es sich besser? Wie wäre es statt dessen mit "keine Lizenzgebühren gegen höhere [...] mehr

25.04.2019, 09:33 Uhr

zu kurz gedacht Sehr geehrter benuzar, klar, wenn man nur von 12 Uhr bis Mittag denkt, dann kann man sich die Allokationstheorie zu eigen machen. Wer langfristig denkt und z.B. die Auswirkungen der UMTS [...] mehr

24.04.2019, 17:50 Uhr

Jaja, das nennt sich dann "Behördenfunk" aka BOS - und ist ein Desaster, das sich ohne mit der Wimper zu zucken messen kann mit Flughafen BER, Elbphilharmonie und Stuttgart 21. Die [...] mehr

24.04.2019, 17:46 Uhr

Dumme Argumente werden durch Wiederholung nicht besser, sie bleiben einfach nur dumm. Die Campus-Lizenzen werden ja auch verschenkt, die Lizenzgebühren sind vergleichsweise Peanuts. Durch [...] mehr

24.04.2019, 17:37 Uhr

Etwas BWL hilft Ein wenig Betriebswirtschaft hilft da enorm weiter: Wenn 4 Bieter 5,6 Mrd. € für Lizenzen ausgeben, dann müssen diese irgendwo herkommen. Üblicherweise müssen dafür die monatlichen Gebühren [...] mehr

24.04.2019, 17:21 Uhr

Wo ist das Problem? Jedes Volk bekommt die Regierung, die es sich verdient aka wählt. Die Deutschen haben sich mehrheitlich - und sehenden Auges - für dafür entschieden sich weiter durchzumerkeln. Jammern ist hier [...] mehr

Seite 1 von 65