Benutzerprofil

seit89frei

Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
11.12.2019, 10:51 Uhr

Krass, wie viele Industriehasser es hier gibt. Vor allem so undifferenzierte Denkweisen... Meine Güte, dann lasst uns doch alles platt machen und noch mehr Produkte im Ausland kaufen. Die machen es bestimmt ökologischer. Oder gleich ins Ausland [...] mehr

11.12.2019, 08:34 Uhr

Toller Artikel Wissen wie es geht und nicht, wie es nicht geht. Bitte mehr Beiträge dieser Art! mehr

10.12.2019, 12:14 Uhr

Für die Bevölkerung und damit die Wähler fehlen... ...nachvollziehbare Beweise, dass menschengemachtes CO2 die Ursache der Erderwärmung ist. DESWEGEN hat es die Politik schwer. Heißt, anstatt die Politiker dumm zu machen, mal überlegen wie die Wähler [...] mehr

10.12.2019, 08:42 Uhr

Keine Chancengleichheit? Kostenlose Bildung, Hausaufgabenbetreuung, nahezu flächendeckender DSL-Zugang, Unterstützung durch Bafög usw.usf. Das sind schon sehr viele Voraussetzungen für gleiche Chancen auf Bildung. Dass der [...] mehr

09.12.2019, 10:08 Uhr

@20 Überprüfen Sie doch bitte Ihre pauschale Denkweise. "...Daher zahlt unterm Strich jeder kleine Arbeitnehmer mehr Steuern von seinem Lohn (prozentual) als irgend ein Unternehmen auf seine Gewinne [...] mehr

07.12.2019, 12:15 Uhr

Einige vollmundige Foristen hier würde ich gern mal wieder lesen, wenn sich der globale Aktienmarkt Jahr für Jahr minus 5 Prozent entwickelt, ohne jegliche Hoffnung auf Besserung. Oder plötzlich auf minus 40 Prozent steht und dort über Jahre wie ein Betonklotz [...] mehr

06.12.2019, 15:56 Uhr

Sind wir in D eigentlich trotz oder wegen des ewigen Gejammers über die, die mehr oder weniger haben, so weit gekommen? Der Autor findet v.a. Preis treibende Vorschläge gut. Ich fände eher Vorschläge gut, die irre Bürokratie zu vereinfachen oder wie [...] mehr

02.12.2019, 09:45 Uhr

Seit sich Lafontaine in der Funktion als Finanzminister ...von einem Tag auf den anderen vom Acker gemacht hat, hat er für mich jede Legitimation verloren, seine Meinung öffentlich zu äußern. Was soll auch die Meinung, US-Konzerne "enteignen das [...] mehr

28.11.2019, 11:11 Uhr

@54 Gemeint ist natürlich Pflicht beim Abi, das mittlerweile.... ...um die 40% der Schüler ablegen wollen. Ich habe beruflich nur mit Teenagern zu tun und habe zudem ein paar Kinder. In einer Schule fällt gerade Physik über Monate aus, weil der Lehrer in Rente [...] mehr

28.11.2019, 10:16 Uhr

@20 Danke für die Info! Viele sind inzwischen ohne physikal. Grundwiss ...und das in einer führenden Industrienation. Von daher bin ich auch dafür, Chemie/Physik/Biologie zu Pflichtfächern zu machen. Es müssen ja nicht die kompliziertesten Berechnungen sein, aber [...] mehr

23.11.2019, 08:43 Uhr

Junge Leute ja, aber keine sozialistische bitte. Der Herr Kühnert muss dann ja erst einmal Parteivorsitzender werden, bevor er über "solche Worte" überhaupt nur nachdenken braucht. mehr

20.11.2019, 15:09 Uhr

Starker Artikel Danke! mehr

18.11.2019, 22:07 Uhr

@11 Ja, so ist es! Zitat von 11: Anfängerfehler der Altparteien von SPD über Grüne bis CDSU u. FDP Die Mobilfunklizenzvergabe (beginnend mit den exorbitant hohen UMT's-Vergaben im Jahre 2000), hätte man - wie auch in [...] mehr

11.11.2019, 07:13 Uhr

Verkomplizierung auf einer weiteren Ebene bedeutet auf den ersten Blick mehr "Gerechtigkeit" und ist die Folge eines Kompromisses, was ja auch in Ordnung scheint. Aber es wird wieder Bürokratie erzeugt, die bezahlt werden muss und [...] mehr

08.11.2019, 17:02 Uhr

Ist denn Demokratie ohne (soziale) Marktwirtschaft denkbar? Bin gespannt auf die Meinungen. mehr

08.11.2019, 15:20 Uhr

Wirtschaft und Recht abgewählt? Sorry, solche Fehlleistungen dürfen Abiturienten nicht passieren. mehr

06.11.2019, 12:57 Uhr

Volle Zustimmung zur Analyse, aber eine Negativpartei wie die AfD kann man schlecht durch Ausgrenzung entzaubern, v.a. bei den Stimmenanteilen. Es braucht Übertragung von Verantwortung auf Grundlage gemeinsamer Werte, die auf dem Grundgesetz beruhen. Allein schon [...] mehr

05.11.2019, 19:27 Uhr

Beruflich habe ich täglich mit Heranwachsenden zu tun Obwohl sie noch locker 30 Jahre länger als ich auf diesem Planeten leben werden, hat geschätzt gerade mal eine einstellige Prozentzahl die Meinung, dass sich etwas ändern muss. So gesehen, gebe ich [...] mehr

05.11.2019, 14:21 Uhr

Der Staat als Ladesäulen-Unternehmer... ...wow. Die großen Energieversorger hätten schon längst HIER gerufen, wenn sich das bald und längerfristig lohnen würde. mehr

05.11.2019, 12:35 Uhr

Wie kann man nur so viel Aufwand für so ein Thema betreiben. Dann schaffen wir den Autoverkehr ab und schon geht es uns allen gut. Als wenn die Masse just for fun mit dem Auto herumfahren würde. mehr

Seite 1 von 2