Benutzerprofil

Strinauftisch

Registriert seit: 11.04.2019
Beiträge: 19
04.08.2019, 08:19 Uhr

Aufregung umsonst Ich versteh die Aufregung nicht, ich kaufe Mutter noch amerikanisches Fleisch, da spar ich mir das Geld für die Anabolika. mehr

24.06.2019, 09:51 Uhr

Wenn man über 60 ist mag das zutreffen, die jüngeren können auf den Unfug im Free TV gerne verzichten, zugunsten von streaming. Aber das Internet wird sich wohl eh nicht durchsetzen #Neuland mehr

08.06.2019, 07:40 Uhr

Künstliche Aufregung? Seit wann ist eine Wahlempfehlung von Privatpersonen ein Angriff auf die Demokratie? Zeigt mal wieder wie viel die AFD von Demokratie versteht. Wieder die Opferrolle. mehr

02.06.2019, 09:33 Uhr

Na so ne Überraschung "Außerdem erklärte Trumps Sicherheitsberater John Bolton, dass der Brexit gut für amerikanische Interessen wäre." Eine geschwächte EU und ein noch stärker geschwächtes UK sind gut für die [...] mehr

24.05.2019, 17:57 Uhr

Inkompetenz schon vorher Bewiesen Wieso ist hier jemand überrascht? Die CDU und insbesondere Axel Voss haben doch bei der Art13 Debatte mehrfach bewiesen keinen blassen Schimmer vom Urheberrecht zu haben... mehr

15.05.2019, 16:28 Uhr

Schlimmer noch Für eine "Herdprämie" und das "Baukindergeld" scheint Geld da zu sein. Man müsste nicht mal die "schwarze 0" eliminieren (wobei es eigentlich selbst dem unbegabtesten [...] mehr

13.05.2019, 11:15 Uhr

Natürlich wird er gewinnen Natürlich wird er gewinnen, zumindest in seiner Außendarstellung. Und da er die Medien so gut vor den Karren spannen kann wie kein anderer, wird es ihm vermutlich auch gelingen diese Botschaft zu [...] mehr

13.05.2019, 11:13 Uhr

Scheinbar braucht jeder Präsident seinen Krieg Trump hat sich eben ein anderes Feld ausgesucht als die Vorgänger. Aber eines muss man ihm lassen, Wahlkampf kann er. Selbst wenn die US Wirtschaft zugrunde gehen wird, am Ende ruft Trump den Sieg [...] mehr

07.05.2019, 13:48 Uhr

Auf die Straße? Und jetzt sollen die Roller auf die Straße oder wie? Radwege sind in den allermeisten Städten ja ein Witz. Ob die Kombi Tretroller/Autos/Fahrräder so viel weniger Unfälle verursacht wie [...] mehr

26.04.2019, 14:05 Uhr

Genau das bemängelt der gute Mann doch. "Der Bund muss dem ÖPNV mehr Geld zur Verfügung stellen, um den Ausbau von Bus- und Bahnlinien vorantreiben. Insbesondere in ländlichen Gebieten, wo [...] mehr

26.04.2019, 14:04 Uhr

Interview nicht gelesen? "Der Bund muss dem ÖPNV mehr Geld zur Verfügung stellen, um den Ausbau von Bus- und Bahnlinien vorantreiben. Insbesondere in ländlichen Gebieten, wo die Menschen oft gar keine Möglichkeit [...] mehr

25.04.2019, 09:55 Uhr

Es wurde oft genug gefordert, soweit ich mich erinnere auch in dieser Kolumne, die Lizenzen mit Auflagen zu versehen, die Infrastruktur Flächendeckend bereit zu stellen. Oder das eingenommene Geld [...] mehr

24.04.2019, 17:30 Uhr

Welche Rechtsgrundlage "Das Gericht bejaht damit indirekt, dass Taxen Umsätze durch Konkurrenten wie Moia verloren gehen könnten." Ja, ach ne?! Ist ja krass. Konkurrenten gefährden den eigenen Umsatz, sag bloß? [...] mehr

24.04.2019, 16:08 Uhr

Ob diese Strukturen komplexer sind als in diesen Ländern vermag ich nicht zu beurteilen. Allerdings ist in dem Fall der mögliche Effizienzgewinn vermutlich sogar noch größer. Als Ausrede darf [...] mehr

24.04.2019, 15:00 Uhr

Dieses Argument hat mir noch nie eingeleuchtet und ist meiner Meinung nach eine faule Ausrede. Bei der Digitalisierung sollte eine hohe Einwohnerzahl sogar effizienter sein als eine niedrige. 1 [...] mehr

23.04.2019, 08:23 Uhr

Ich scheine blind zu sein Für mich ist der Artikel reine Lobhudelei ohne Inhalt. Wie hat er ihn denn nun "zerlegt"? Ich hatte gehofft ein wenig über die jeweiligen Argumente zu lesen, jetzt weiß ich nur, dass der [...] mehr

11.04.2019, 10:55 Uhr

Sie halten es für vernünftig den Leuten das Arbeiten zu verbieten? Ernsthaft? mehr

11.04.2019, 10:54 Uhr

Was dümmeres als ein Arbeitsverbot kann es kaum geben Manchmal hat man das Gefühl der Seehofer sucht nach Möglichkeiten die Zuwanderung möglichst schlecht ablaufen zu lassen. Ein Arbeitsverbot ist ungefähr so produktiv wie ein Verbot Deutsch zu lernen. [...] mehr