Benutzerprofil

Eronica

Registriert seit: 14.04.2019
Beiträge: 135
Seite 1 von 7
16.07.2019, 00:07 Uhr

Teile 1977 Mindestens genausoschief geht es auch bei den Privaten Unternehmen, die sich dann staatlich Subventionen abholen. Private fördern die Auslese was mit den ausgespuckten Menschen passiert dafür haben [...] mehr

14.07.2019, 15:33 Uhr

Die Menschen in den Mitgliedsstaaten denken nicht viel anders als bei uns. Sie wollen dass ihre Menschenrechte geschützt werden und sie nicht der neoliberalen Ideologie geopfert werden. Sie wollen dass Korruption [...] mehr

14.07.2019, 15:22 Uhr

Sven Giegold verhandelt nicht über das Spitzenkandidatenprinzip - welch eine unverschämte Unterstellung - sondern darüber wie die Politik aussehen soll, die man mit den Rechten schwerlich wird erreichen können, es [...] mehr

14.07.2019, 14:36 Uhr

rotbraut Ich denke mir mal, dass Sie keine Nachkommen haben und nur an sich denken. WIE ICH BEREITS SCHRIEB, es gibt Elektroheizungen bereits ab 30€ und Sie können damit punktgenau heizen. und auch [...] mehr

14.07.2019, 13:00 Uhr

ctrader62 Das Thema Zukunftssicherung ist komplex also sind die Antworten auch komplex und das eine schließt das andere nicht aus. Aber ich denke das wissen sie auch. mehr

14.07.2019, 12:53 Uhr

Oekofred Sie haben mit der USA sicher Recht, auf diese Art kann man natürlich den Preis drücken und nur deswegen wird das von der USA "verteufelt". Ich sah heuer als ich durch Bulgarien reiste am [...] mehr

14.07.2019, 12:21 Uhr

Intercooler Ich schrieb von Elektroheizung und nicht von Wärmepumpen sie verquirlen etwas und machen etwas neues daraus. Selbstverständlich gibt es elektroheizungen ab 30 €, ich im Gegensatz zu ihnen lese ab und [...] mehr

14.07.2019, 11:59 Uhr

Chainso Ihre unrealistischen Schätzungen können Sie sicher nicht wissenschaftlich nachweisen. Die Verwaltungskosten sind nicht nennenswert und bleiben ziemlich die selben wie bei den Benzinsteuern, die im [...] mehr

14.07.2019, 11:59 Uhr

Chainso Ihre unrealistischen Schätzungen können Sie sicher nicht wissenschaftlich nachweisen. Die Verwaltungskosten sind nicht nennenswert und bleiben ziemlich die selben wie bei den Benzinsteuern, die im [...] mehr

14.07.2019, 11:33 Uhr

Intercooler 8 Personen sind wir in einem 2 Familienhaus und die Oelheizungsanlage ist vor kurzem erneuert worden. Die Bewohner sind rel. sparsam. Ihre Milchmaedchenrechnung geht für die Menschen nicht auf. Mit [...] mehr

13.07.2019, 21:17 Uhr

Die EEG Umlage beinhaltet die Subvention der großverbrauchenden Unternehmen. Die sollten allerdings wenn sie eh die Steuern umgehen, indem sie sie per Konstrukte auf Null bringen, doch wenigstens die [...] mehr

13.07.2019, 21:08 Uhr

Eine Oelheizung braucht zusätzlich Strom und ist mit Sicherheit nicht CO2sauber, ich habe auch einen im Haus, wir verbrauchen ca. 3000L Heizöl im Jahr und Strom und das wird praktisch im Winterhalbjahr verbraucht [...] mehr

13.07.2019, 20:54 Uhr

intercooler61 Elektroheizungen verursachen nicht mehr CO2Ausstoß wenn der Strom aus dem erneuerbaren Bereich kommt. Da gibt es sehr große Unterschiede auch was den Verbrauch angeht, nämlich dann wenn diese Heizung [...] mehr

13.07.2019, 01:48 Uhr

Peter Clever der Ehemann Ist derjenige der gehen sollte. Ein widerliche Schauspiel, das er hier abliefert. mehr

13.07.2019, 00:25 Uhr

Für die Unwissenden Heizen kann man auch elektrisch und ein entsprechendes Gerät kann man schon ab 30 € erwerben. Dann heizt man nur die Räume in welchem man sich aufhält. Und es ist erheblich günstiger als Erdöl an [...] mehr

12.07.2019, 23:39 Uhr

tim11q Bei mir drängt sich die Frage auf was Sie mit Ihrer Behauptung bezwecken. Wenn es Arbeitslosigkeit dank der Rationalisierung aller Lebensbereiche gibt dann werden die Ausgaben zwangsläufig steigen. [...] mehr

12.07.2019, 23:30 Uhr

Man Kann sich doch gut vorstellen welche Wünsche Arbeitgeber haben, solche die nämlich sicher nichts mit sozial zu tun haben. Seit der Wende wird doch versucht alle AN- und Menschenrechte außer Kraft zu [...] mehr

08.07.2019, 20:52 Uhr

Enteignung Ist der richtige Weg für Berlin. Der böse Mieter aber auch, als ob er nicht zahlen würde. Für einige sind Mieteinkuenfte Einkommen ohne Arbeit. mehr

08.07.2019, 20:25 Uhr

Also Bayernichtmoeger Ich habe meine Heimat in Bayern und habe mein Leben lang gegen AKWs gekämpft. Denken Sie mal bitte differenziert. Aber auch Sie hatten etwas davon dass Bayern finanzstark war. Und es ist ja nicht [...] mehr

08.07.2019, 12:52 Uhr

Zu den Sparmaßnahmen Wie können die der richtige Weg sein, wenn die Menschen nichts mehr kaufen können, das macht doch auch Arbeitsplätze zunichte, das können nur Europafeinde wollen. Allerdings ist hier der IWF [...] mehr

Seite 1 von 7