Benutzerprofil

kpschulz

Registriert seit: 15.04.2019
Beiträge: 16
03.11.2019, 09:18 Uhr

Nabelschauen Ich empfinde es schon als traurig, dass man die Nachricht über die südafrikanische Weltmeisterschaft versteckt in irgendeiner Unterrubrik suchen muss. Seite eins Meldung ist das Bayern 1-5 gegen [...] mehr

21.10.2019, 08:07 Uhr

Ultimatum eher umgekehrt Das Ultimatum sollte der Bahnchef dem Verkehrsminister stellen. Bei der miesen Infrastruktur kann man nichts verbessern. Frankreich baut, Niederlande bauen, Italien baut, Österreich baut baut baut, [...] mehr

15.10.2019, 13:52 Uhr

die werden sich wundern Glaubt Flixtrain allen Ernstes, mit abgehalfterten Schnellzugwaggon und einem Taurus vorne dran in Frankreich konkurrenzfähig zu sein ? Damit dürfen sie nicht mal auf die LGVs. Wer einmal mit Ouitrain [...] mehr

27.09.2019, 11:29 Uhr

gute Symptombeschreibung Gutes Beispiel. Das ist doch genau der Punkt. Alle Züge müssen durch die Bahnknoten gepresst werden. Häufig ist die Motivation dafür politisch. Warum muss ein Zug von Frankfurt nach München durch [...] mehr

27.09.2019, 08:34 Uhr

unbeherrschbare Komplexität Das ist doch kein Wunder. Die Bahn Fernstrecken bestehen aus Altbau, Hochgeschwindigkeit und Bahnhofsein- und Ausfädeleien. Darauf tummeln sich Regio-, Güter-, IC- und ICE-Züge. Diese Komplexität ist [...] mehr

04.09.2019, 16:53 Uhr

gemeinsamer Nenner Radikalismus ? Endlich einmal ein Artikel der den links-rechts Wechsel thematisiert. Über 40 Jahre umfassende sozialistische Erziehung in der DDR - ja gar Indoktrination - mit dem Faschismus als Feindbild Nr. 1. Wie [...] mehr

28.08.2019, 20:04 Uhr

UK demokratischer Rechtsstaat ? Wenn uns die Mitbestimmung nicht passt, dann schicken wir sie in Urlaub. Wenn uns die Wählermeinung nicht genehm ist, ernennen wir den PM ohne Wahlen. Die Tories machen sich nicht einmal die Mühe der [...] mehr

09.08.2019, 11:24 Uhr

Transportsicherheit ? Interessant finde ich dass die "Güter auf die Schiene" Diskussion völlig losgelöst von der Straßenverkehrssicherheitsdiskussion stattfindet. Von der Presse wird praktisch nicht thematisiert, [...] mehr

26.05.2019, 19:06 Uhr

Europawahl ?? davon lese ich hier nicht viel. Lieber Spiegel, dies ist eine Europawahl ! Was ich lese sind die Ergebnisse aus Deutschland. Wie engstirning ist das denn? Keine Ergebnisse anderer Länder (außer etwas Österreich). Die haben auch [...] mehr

24.04.2019, 13:56 Uhr

es wird Zeit ... dass dieses Thema stärker diskutiert wird. Die Innovationsfähigkeit der Industrie hilft nur wenig, wenn die Infrastruktur hinterherhinkt. Die Selbstzufriedenheit und Selbstgefälligkeit der Politik [...] mehr

20.04.2019, 09:25 Uhr

Politik ist gefragt - Infrastruktur ist Politiksache Es handelt sich hier um eine politische Willensentscheidung ! Im Endeffekt würden sich wahrscheinlich die Personal- und Sachinvestitionen volkswirtschaftlich rechnen, wenn wir Verkehr aus der Luft und [...] mehr

19.04.2019, 22:47 Uhr

Politik is gefragt - Infrastruktur ist Politiksache Es handelt sich hier um eine politische Willensentscheidung ! Im Endeffekt würden sich wahrscheinlich die Personal- und Sachinvestitionen volkswirtschaftlich rechnen, wenn wir Verkehr aus der Luft [...] mehr

17.04.2019, 11:33 Uhr

geht nicht und bei uns ist alles anders Eine Antwort auf die "geht nicht" und "bei uns ist alles anders" Fraktion wäre, doch mal eine Gruppe Verkehrsplaner aus Frankreich und Japan einzuladen, damit diese [...] mehr

17.04.2019, 11:32 Uhr

geht nicht und bei uns ist alles anders Eine Antwort auf die "geht nicht" und "bei uns ist alles anders" Fraktion wäre, doch mal eine Gruppe Verkehrsplaner aus Frankreich und Japan einzuladen, damit diese [...] mehr

16.04.2019, 08:19 Uhr

Diskussion trifft den Nerv Die beiden Beiträge haben 65 Seiten Forumsdiskussion ausgelöst ! Offensichtlich besteht hier Diskussionsbedarf. Ich persönlich kann die vielen Rechtfertigungsargumente nicht nachvollziehen. Die [...] mehr

15.04.2019, 12:13 Uhr

Innovation braucht Infrastruktur und politische Entscheidungsfähigkeit Mich irritiert schon länger das allgemeine Bahnbashing. Dabei trägt die Bahn bis auf organisatorische und Managementdefizite im Grundsatz sehr wenig Verantwortung für ihre Misere. Um Innovation [...] mehr