Benutzerprofil

micnolde

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 124
Seite 2 von 7
21.01.2016, 08:59 Uhr

Mehr Infos bitte von einem politischen Magazin wie dem Spiegel erwarte ich eigentlich mehr/genauere Infos über dieses Thema. #Welche Punkte des AfD-Programms hat Kretschmann angesprochen? #Woran liegt der [...] mehr

15.01.2016, 20:09 Uhr

Finde ich nicht Wenn sie als Privatperson den Spruch veröffentlicht hätte, fände ich das Ganze in Ordnung. Aber als Kampangenleitfigur ist das m.A.n. mehr als schäbig. Quasi HeforMe . Geschmacklos .... mehr

18.12.2015, 14:01 Uhr

Der Artikel ist schon einmal ein Schritt nach vorne in der Berichterstattung und Sie springen gleich wieder Meilenweit zurück. Soso, die Diskriminierung der Frau ist belegt.Das sehe ich [...] mehr

04.10.2015, 21:55 Uhr

Tja, wer kauft dann wohl die ganzen Zeitschriften, die die Geräte testen? Die Redakteure selbst? Aber, wenn Sie so unmündig leben wollen, bitte. mehr

04.10.2015, 21:54 Uhr

Nee ... Der Vergleich hinkt: Wenn schon, dann müssten Sie einen Schüler mit Vorabinformationen über die Testfragen anführen, der so gegen die anderen Schüler unfair auftrumpft. Dann würde ihr Vergleich [...] mehr

04.10.2015, 07:19 Uhr

Fast normal Im September/Oktober sind dort diese Starkregenfälle eigentlich normal, die markieren des endgültige Ende der sommerlichen Periode. mehr

03.10.2015, 12:05 Uhr

Selber Fail Tja, das war wohl leider nichts. Samsung trinkt sehr wohl: http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/benchmarkbooster-samsung-manipuliert-smartphones-fuer-leistungstests-a-914038.html mehr

03.10.2015, 10:43 Uhr

Eben nicht, es wäre nur egal, wenn alle Hersteller die Werte gleich verändern würden, denn die Werte sind für die Konsumenten zum VERGLEICHEN da. Ich weiß nicht, wie das bei den anderen Firmen [...] mehr

03.10.2015, 10:27 Uhr

Aufschrei! " Die Erfahrung hat einfach immer wieder gezeigt, das Frauen nicht nur gemeinschaftlicher denken und handeln als Männer, sondern auch weit weniger anfällig für Zocken, Glücksspiel und Alkohol [...] mehr

19.09.2015, 12:31 Uhr

Mal über den Tellerrand schauen Tja, haben Sie vergessen wie, brutal und menschenverachtend Religionen, Demokratien, Diktaturen usw. sein können? Das wäre der richtige Satz. Bei so etwas bitte sich nicht nur auf die Religionen [...] mehr

08.09.2015, 09:23 Uhr

Lieber Autor setzten Sie bitte einmal Ihre Gendergenormten Sichtgläser ab und versuchen nochmals ein einigermaßen objektives Bild zu erfassen. Ich sah gestern eine schwache Sendung. deren einziger Tiefgang [...] mehr

27.08.2015, 22:28 Uhr

Leer ... Im Vercor (Frankreich) mache in öfters Urlaub und dort sind Wölfe schon etwas länger angesiedelt. Manches Mal fühlt man sich so ganz alleine in der weiten, unbelassenen Natur komisch, aber ... [...] mehr

25.08.2015, 21:13 Uhr

@ 43 _obstsalat Ja, genau DAS ist das Problem: Leute, die wie Sie "argumentieren". So unentspannt und lebenseinschränkend Was ist nur aus der Linken geworden, in der ich mich mal wohlgefühlt habe. [...] mehr

09.08.2015, 19:00 Uhr

Ansichtssache @thelix das kann man zurückgeben: Aus Ihrem Kommentar kann man schließen, daß SIE "ein Teil des Problems" sind. mehr

14.07.2015, 08:32 Uhr

Also ich finde, der Text unter der Überschrift sagt sehr viel aus - über die Meinung des Autors. Da steht, dass es die Briten 1 Milliarden kosten könnte. Gleich danach kommt das Wörtchen "Doch". 1 Mrd. [...] mehr

08.07.2015, 09:33 Uhr

Liebe Frau Reimann, von meiner Mutter wurde ich zum Feministen erzogen und habe auch brav das gemacht, was der Zeitgeist vorgab. Naja, fast brav. Ein wenig Unbehagen war da schon, als unser erstes Kind kam und ich die [...] mehr

03.07.2015, 13:29 Uhr

Und schon wieder! @ te.lukmann Und schon wieder #Aufschrei: SEXISMUS! ach ja, das geht ja bei Männern gar nicht, oder? mehr

03.07.2015, 13:03 Uhr

Vielleicht auch andere Gründe denkbar Viele Frauen in unterschiedlichen Ländern wollen nicht Stillen, da dieser Vorgang sichtbare Verschleißerscheinungen an den sekundären Geschlechtsmerkmalen erzeugt. In wie weit fließt bei der [...] mehr

03.07.2015, 12:51 Uhr

Ohhh Muss ich mich jetzt auf eine Gender-freundliche Begleitung der USA-Wahl im Hinblick auf Frau Clinton gefasst machen? Ansonsten alles Gute für Frau Pohl. mehr

01.07.2015, 18:41 Uhr

jaja, genaues weiss man nicht aber gleich das erste Posting schreit ganz gendergemäß nach Männer-Unterstützung für die taffe, erfolgreiche Frau. Wow, wie weit sind wir mit der Emmanzipation! mehr

Seite 2 von 7