Benutzerprofil

micnolde

Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 124
Seite 1 von 7
25.09.2018, 15:46 Uhr

Etwas vergessen Herr Kremp, Sie haben etwas vergessen. Machen Sie einmal die Augen zu und hören. Ja, genau: der alten Bondi blue (auch mein erster) ist sehr zudringlich/nervig mit seiner Lautstärke. Apple hat da in [...] mehr

25.09.2018, 14:56 Uhr

Maaßen Leyen Man betrachte einmal ganz ruhig die Herangehensweise an die Affaire Maaßen und nun diese der von Leyen. Welche ist kritischer für dieses Land und wie geht man da heran!? mehr

18.09.2018, 08:47 Uhr

Wellenreiter So ein Quatsch, Hauptsache seine Ideologie auf Alles aufzwingen. Ist das nicht auch schon Populismus!? mehr

27.05.2018, 14:24 Uhr

Oh ... Tja, da hatte die Internationale viele Jahrzehnte Zeit, ein Konzept gegen die Heimat und die Nationalstaaten zu entwicklen und nichts kam heraus. Die Produktionsmittel allen Genossen zu [...] mehr

25.01.2018, 14:37 Uhr

Graue Wölfe Auf Bild 3 sind zwei Soldaten zu sehen, die das Zeichen der Grauen Wölfe (Leisefuchs) mit der rechten Hand zeigen. Ist das Absicht, dass hier das Symbol einer rechtsextremen Gruppe präsentiert wird, [...] mehr

25.03.2017, 20:09 Uhr

Leider, leider ... ich hatte als Student einmal einen Santana 5-Zylinder. Leider war der ziemlich durch und wurde beim TÜV aussortiert (mit dem Satz: langt die Mängelliste oder soll ich weiter machen?). Aber die [...] mehr

21.11.2016, 16:48 Uhr

Da haben Sie mich aber wirklich ertappt: ich lebe in Deutschland und dann und wann in einem europäischen Nachbarstaat. Und? Was hat das mit dem deutschen Ingenieurwesen zu tun? Nichts! Ich bin auch [...] mehr

21.11.2016, 16:13 Uhr

Je mehr ich darüber nachdenke, ums so mehr tendiere ich zum Urteil "Komplett-Fake". Alleine Ihr Wissen. Da wird Nichts nachgesehen, immer weiß sie, was zu tun ist. Jede Schraube lässt [...] mehr

21.11.2016, 15:13 Uhr

Mmmh So sehr ich mich freue, dass alte Autos wieder hergerichtet werden und besonders einen Käfer (mein erstes Auto), bleibt mir hier ein schaler Beigeschmack nach dem Ansehen von ein paar der Videos. Als [...] mehr

20.09.2016, 12:35 Uhr

Ich Trottel ... ... ich habe nicht aufgepasst, wer diesen Artikel geschrieben hat und habe auf den Link geklickt. Was für verschwendete Zeit, denn ich muss jetzt wieder zum Kiosk, um all die Frauen-Zeitschriften [...] mehr

13.09.2016, 18:07 Uhr

Ich bin da pessimistischer und denke, dass eine Zunahme der Geburten wichtig wäre. Wir steuern gerade in sehr unruhige Gewässer, in denen demnächst leider einige Menschen untergehen werden. Die ersten Wellen sehen wir gerade im [...] mehr

11.07.2016, 14:01 Uhr

Narzisten sind gefährlich. Die Spieler haben mMn Angst vor Ronaldo, mehr nicht. Geliebt ist der Nicht. Das hat man beim Jubeln gesehen. Da war der Junge, bei dem Lachen und Schmerz fast identisch aussieht, alleine [...] mehr

06.07.2016, 19:52 Uhr

Als ... alter EU-Befürworter, der aktiv den europäischen Gedanken bilateral lebt, kann ich nur noch den Kopf über die Politiker schütteln. So, genau so macht man Europa kaputt, Herr Junkers und Co. Auch bei [...] mehr

28.06.2016, 08:22 Uhr

Umweltfreundlicher ... ... wäre es, wenn die Öffnung etwas kleiner wäre, damit man nicht beim einmaligen Einsatz zu viel von der Waschflüssigkeit auf einmal herausbekommt. Das ist Umweltverschmutzung pur, damit der Umsatz [...] mehr

02.06.2016, 23:10 Uhr

tja, ... http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/gender-time-gap-frauen-arbeiten-kuerzer-als-maenner-a-1026548.html Frauen arbeiten 23 % weniger als die Männer, bei einem Lohnunterschied von 7 Prozent. [...] mehr

16.04.2016, 11:19 Uhr

Wartet es ab, als kommt dann der Hinweis, dass die hohen Kosten durch die Auslagerung des Baus hin zum Privaten natürlich gesenkt werden können. Das ist hier nur Vorbereitung, danke Spiegel. Und wenn der Bau [...] mehr

14.04.2016, 21:19 Uhr

Dafür steht Feminismus, wow Da regt sich eine SPON-Autorin über eine angebliche Objektivierung von Frauen in der Werbung auf und der Justizminister hechelt den Feministinnen gleich treu ergeben mit Verbotsfantasien hinterher. [...] mehr

17.03.2016, 19:26 Uhr

Entsetzlich Liebe SPON-Redaktion, in diesem Vorgang steckt so viel Sprengstoff (Geheimhaltungsoption, Frage nach einer Umstrukturierung der Behörde, Pistenschacher usw.) und ich handelt die Probleme in [...] mehr

18.02.2016, 08:38 Uhr

Für ein ... ... linkes Medium empfinde ich Aussagen wie "Bombardier schrumpft sich gesund" (auf der Startseite) als sehr zynisch - immerhin sind da Angestellte und Arbeiter betroffen, die durch den [...] mehr

26.01.2016, 11:40 Uhr

Weiter so, lieber Spiegel Es ist unglaublich, wie hier Widersprüchlichkeiten ohne Hinterfragen hochgelobt werden. Da wird einerseits gegen Magenmodelle in der Modeindustrie gewettert und hier gleich das erste Bild ein [...] mehr

Seite 1 von 7