Benutzerprofil

Aismann

Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 88
Seite 1 von 5
16.10.2014, 10:43 Uhr

Mobilität die Anmerkung ist natürlich richtig dass TMC überall ihre Fahrzeuge vertreibt. Den Bildern zufolge sind die Autos jedoch einer Baureihe, ein Baujahr, so wie man sie im Grosseinkauf erwirbt. Die [...] mehr

16.10.2014, 09:18 Uhr

Notstopfen Wie bei den US Autobahnen und Brücken wird immer nur an den direkten Schäden herumgedoktert (dort nennt man das dann "emergency repairs"). Im Falle von Kobane mögen Luftangriffe im Moment [...] mehr

01.10.2014, 08:19 Uhr

Alles hat seinen Preis da wurde also (fast) überall der Geldhahn zugedreht, bis Schäuble sagen konnte "wir schreiben schwarze Zahlen". Wir werden hier zurück in die Steinzeit gespart. mehr

24.07.2014, 16:58 Uhr

Sie fliegen wohl eher innerdeutsch? Schauen Sie sich doch mal die Weltkarte an. Demnach dürften Sie von West- über Nord- bis Ostafrika keine Flugzeuge mehr schicken. Mal sehen, warum die Maschine [...] mehr

24.07.2014, 15:18 Uhr

Genau, immer diese Schuldfragen. Schwamm drüber, und weiter gehts. Hinterher kriegt man nur noch unbequeme Antworten, welche einen aus der Komfortzone reissen. Putin der Gute. Putin der Unschuldige. [...] mehr

29.04.2014, 17:14 Uhr

[weil der mehr Demokratie in der Türkei angemahnt hat. ] Welche Art von Demokratie schwebt Gauck denn so vor? Vielleicht die Deutsche 4-Jahresdemokratie? Nach den Wahlen wird dann über die Köpfe der [...] mehr

05.04.2014, 19:30 Uhr

wow Wohl eines der aufgeklärtesten Foren welchen ich seit Langem beiwohnen durfte. Coole Beiträge die Reihe durch. Habe leider Kurt Cobain derzeit nicht begriffen, da ich seine Person zu sehr mit Oasis' [...] mehr

05.04.2014, 16:43 Uhr

Decibel ExAct. Darum gibt es Sender wie WDR 4 und das Musikantenstadl wo man so richtig Musik hören kann. Hinter meinen Kopfhörern kann ich damit leider nicht dienen. Ich bin dem Spiegel tief verbunden, [...] mehr

01.04.2014, 09:36 Uhr

Nicht nur die Ostsee Der Lake Victoria in Ostafrika sieht mittlerweile genau so aus. Gleiche Bedingungen treffen zu, wenn nicht noch schlimmere, da entsprechende Befürchtungen nur von den Nichtregierungsorganisationen [...] mehr

01.04.2014, 09:24 Uhr

Nato Aggression "Auch sollen die drei osteuropäischen Staaten ermuntert werden, sich an sogenannten Smart-Defence-Projekten der Nato zu beteiligen." Wer fragt eigentlich wen um Hilfe? Haben sich diese [...] mehr

31.03.2014, 20:40 Uhr

optional Stimmt schon, was jedoch beweist, dass diese blogs ein Marionettentheater sind. Meinung wird leider auch bei SPON gesteuert. mehr

27.03.2014, 10:56 Uhr

Genau Was richtig und falsch ist, entscheiden immer noch die EUSA, und nicht irgend so ein Altkanzler. Da kann man zur Anklage wenigstens gleich die Richter bereitstellen. mehr

27.03.2014, 07:35 Uhr

DissssKrimiWas? Ich kenne definitiv Türkische Unternehmen in einer deutschen Stadt, welche personell gut bestückt sind, in denen kein Deutscher arbeitet. Vielleicht auch wegen der Sprachbarriere? Ich wäre mit dem [...] mehr

24.03.2014, 15:45 Uhr

d'accor Stößt mir besonders sauer auf, wenn Claus Kleber, der Nachrichtenerklärer des ZDF, losgelassen wird. Ich frage mich, ob die aus eigenem Antrieb handeln, oder vom Intendanten aufgefordert werden, [...] mehr

24.03.2014, 15:31 Uhr

Leider hat Merkel nun ein neues komfortables 4-Jahrespolster vor der Brust. Das zeigt sich mit ihrer arrogant-ignoranten Art gegenüber dem Wähler. Sie übergeht in bisher nicht gekanntem Maße die Meinung des [...] mehr

10.02.2014, 13:59 Uhr

Und bist du nicht willig... so brauch' ich Gewalt. Nun wird der Schweiz von Seiten der EU Staaten also öffentlich gedroht. Demokratie könnte so schön sein, wenn da bloß nicht immer diese die Bürger wären. mehr

10.02.2014, 13:24 Uhr

Referendum? In dieser Angelegenheit werden die Regierungsparteien niemals eine Volksabstimmung in Deutschland zulassen. Und wenn Widererwarten doch, dann wird die Auszählung dem ADAC überlassen. mehr

31.01.2014, 08:14 Uhr

höchstranige Wissenschaftsgremium Es scheint nun auch ein Wissenschaftsgremiums-casting zu geben. Bei solchen Nachrichten, speziell in Sachen UNO, hält Deutschland andächtig inne und den Atem an (bis der Sauerstoff im Hirn knapp [...] mehr

31.01.2014, 07:48 Uhr

20-fach gemoppelt hält besser "Nachhaltig zu handeln bedeutet, die Erde für künftige Generationen bewohnbar zu hinterlassen." Eine noble Intention. Ich wäre schon froh, wenn die Welt Duisburg bewohnbar hinterlassen [...] mehr

31.01.2014, 07:38 Uhr

Genau 61%? [QUOT61 Prozent der Deutschen sind laut Deutschlandtrend gegen das Vorhaben. /QUOTE] Mich hat niemand gefragt. Und was soll diese Statistik vermitteln? Dass der Bürger bei der Entscheidung zum [...] mehr

Seite 1 von 5