Benutzerprofil

steupperg45

Registriert seit: 06.01.2010
Beiträge: 86
Seite 1 von 5
20.03.2017, 06:52 Uhr

widersprüchliches Gleichzeitig vermelden wir hier und in Österreich stark steigende Zahlen von Asylsuchenden aus dem Land. Vermutlich aber mehrheitlich Trittbrettfahrer, die auf diesem Weg einwandern wollen. mehr

15.02.2016, 08:29 Uhr

die grünen Ideologen drehen bald ab In der Gedankenwelt vieler Grüner und Linker müsste Boris Palmer nun sofort als Hetzer nieder gemacht werden. mehr

02.10.2015, 09:26 Uhr

Hausordnung Neulich schlug einer vor man solle ihnen eine Hausordnung überreichen. Die Gutmeinenden sagten aber sofort, dass wir doch das Grundgesetz hätten, das reiche voll auf. Die Realitätsferne vieler [...] mehr

05.08.2015, 11:06 Uhr

Iberico Schwein Das frisst meist auch nur Kraftfutter, manchen werden Eicheln zugefüttert, aber so gut wie nie frisst es nur die Eicheln in den Steineichenwäldern. Augen auf, bei der Recherche! Trotzdem die bessere [...] mehr

15.08.2014, 13:58 Uhr

genauer lesen agua heute, 11:17 Uhr [Zitat von steupperg45] Ich gönne es den Leuten ja. Aber wenn man bedenkt, dass Portugal kaum die Hälfte des deutschen BIP pro Kopf hat, dann ist daran gemessen eine Rente von [...] mehr

15.08.2014, 09:15 Uhr

zu hohe Pensionen Ich gönne es den Leuten ja. Aber wenn man bedenkt, dass Portugal kaum die Hälfte des deutschen BIP pro Kopf hat, dann ist daran gemessen eine Rente von 1000 Euro schon üppig. Das würde einer hiesigen [...] mehr

23.08.2013, 22:30 Uhr

juristenluschen Dabei dürften in dem Unternehmen examinierte und exquisit bezahlte Juristen in erheblicher Zahl zugange sein, aber keiner von denen schien in der Lage oder willens den Finger zu heben, bei all den [...] mehr

11.08.2013, 21:21 Uhr

LBBW mal wieder Was macht denn die LBBW verdammt noch mal mit einem Bonner Unternehmen in einem hessischen Projekt? Aber die Provinzpolitiker im Aufsichtsrat waren halt ganz scharf drauf mal das grosse Rad drehen zu [...] mehr

10.04.2013, 09:52 Uhr

der Mann fürs schmieren? Der Titel des armen Mannes scheint mir verdächtig. Klingt nach dem gut geölten Scharnier zu den empfänglichen lokalen Institutionen. mehr

08.04.2013, 15:29 Uhr

der Stadler der Fifi Aha, die gelernte Kindergärtnerin und spätere Kinderfrau vom Ferdl und noch später dessen Frau (klassiche Karriere eben) hat sich gut in die Materie eingearbeitet. mehr

30.01.2013, 08:24 Uhr

modernes Piratennest Zypern Wer hat denn diese dubiose Insel in EU und Euro reingewunken und dann schön weggeschaut bei den offensichtlichen krummen Geschäften, die man sich dort als Geschäftsmodell ausgedacht hatte? Unsere [...] mehr

10.12.2012, 12:03 Uhr

Pleitebanken geben Gas Ich komme einfach nicht mehr mit, welche Tricksereien noch so kommen. Da können die griechischen Banken, die definitiv insolvent sind, schnell mal 7 - 10 Mrd. aus diesem Umtauschprogramm abschreiben. [...] mehr

13.11.2012, 13:02 Uhr

Flexstrom, die Chaosbude Bei denen habe ich auch zwei Jahre lang sehr günstigen Strom bezogen. Aber dann wurde es mir zu mulmig, weil man dort nie jemanden erreichen kann, der was weiss und mir der Laden immer dubioser [...] mehr

24.08.2012, 11:27 Uhr

zum totlachen, wenns nicht so ernst wäre Na dann müsste ja dir grosse Mehrheit der Oberschicht umgehend in den Knast gehen. Die hängen doch alle gleich zusammen mit drin. Da lääst doch keiner den anderen hochgehen, weil er fürchtet mit unter [...] mehr

14.08.2012, 22:21 Uhr

und keiner gehts ins loch Erwartungsgemäss dürfte auch keiner der Privilegierten ins Loch wandern. Verantwortung kennt man dort nämlich nicht, sondern nur die üppigen Privilegien. Hierzulande droht man jedem kleinen [...] mehr

08.08.2012, 19:48 Uhr

ha ha, alles auf pump Die stehen allesamt mit hunderten Millionen in der Kreide. Na beim wem wohl? Richtig...... den Cajas, wie z.B. der heutigen Caixa...tärääää.....und wer hat(te) dort das sagen?.....die spanischen [...] mehr

04.07.2012, 07:23 Uhr

keine überraschung Na wen wird es denn noch wundern, dass diese Geld-Pack in weiten Teilen unter einer Decke steckt, damit die Gier weiterhin befriedigt werden kann und man sich weiterhin exzessiv am Volksvermögen [...] mehr

31.01.2012, 11:05 Uhr

Politsprech bei den Schulden Schuldenabbau? Da lachen sie doch nur, die galoppierenden Schweine, denn die sind bekanntlich schlau. Die Politik baut weiterhin ihren Schuldenberg auf, in relane Zahlen und in Bezug auf den [...] mehr

27.01.2012, 17:13 Uhr

unerträgliche airline Ich hab ne Weile versucht mit Miseria....pardon, Iberia zu fliegen. Aber was da alles schief geht, auch im sogenannten Normalbetrieb, dann hat keiner von irgendwas eine Ahnung, ist meist lustlos und [...] mehr

20.01.2012, 12:17 Uhr

alles wie gehabt in Griechenland Der griechische Staat hat in 2011 und 2010 nahezu die gleichen Einnahmenvon ca. 50 Mrd. Euro gehabt. Das Defizit erhöhte sich von 2010 zu 2011 von 25 Mrd. auf 27 Mrd. Die Zinszahlungen sind von 13 [...] mehr

Seite 1 von 5