Benutzerprofil

mahatma99

Registriert seit: 07.01.2010
Beiträge: 37
Seite 1 von 2
27.02.2018, 21:07 Uhr

Der Stand der Forschung... Das ist schon sehr bedenklich, wenn Kriminologen die Zahlen der Übergriffe auf Polizisten anzweifeln. Ich denke, jeder kann sich aus dem Alltag ein Bild machen, wie verroht es auf den Straßen, in [...] mehr

05.02.2018, 16:04 Uhr

Tatsächlicher Diagnoseablauf? Ein wirklich schockierender Fall. Für mich ist aber gleichsam schockierend (vorausgesetzt es war wirklich so wie beschrieben), dass noch vor einer klassischen Blutuntersuchung so heftige Eingriffe wie [...] mehr

11.12.2017, 19:39 Uhr

Merkwürdig überdimensionierter Artikel Hallo Herr Ruf, in Ihrem Artikel in der Neues Deutschland vom 16.5.2017 schreiben Sie zu den Geschehnissen rund um das Hinspiel vom 14.5. in Karlsruhe: "Um die Massen an Bengalos und grünen [...] mehr

08.03.2017, 14:32 Uhr

Der Schiri gab kein Rot Nachdem, was ich gesehen habe, hat der griechische Schiri nach dem Elfer zunächst Gelb gegeben. Der Tor-Schiri hat interveniert und dann auf Rot gedrängt. Aber irgendwen muss man ja beschuldigen. mehr

09.01.2017, 18:56 Uhr

Das stimmt nicht ganz, TomTom nutzt nur noch in absoluten Ausnahmen Daten aus Mobilfunknetzen. Die meisten Daten stammen von den eigenen Live-Geräten, mit denen die Kunden umherfahren. Das sind [...] mehr

03.06.2016, 23:08 Uhr

Lieber Andreas Borcholte (liest vielleicht noch mit), lieber Jan Wigger (bestimmt nicht mehr), wenn der Wind der Veränderung weht, soll man ja als Management-Jünger Segel setzen oder so. Ansonsten [...] mehr

01.06.2016, 00:03 Uhr

Vermeidbare Unglücksfälle? Wahrscheinlich hat der unglückliche Mann noch Warnungen vor überfluteten Kellern gehört und ist dann zu seinem Augenstern losgerannt. Da helfen keine Warnungen. mehr

31.05.2016, 19:29 Uhr

Mein aufrichtiges Beileid den Freunden und Angehörigen der Opfer dieser Naturkatastrophe. Das Hr. Kachelmann und offensichtlich auch SPON nun versuchen, ARD und ZDF dafür mitverantwortlich zu machen, [...] mehr

31.05.2016, 19:15 Uhr

Mein aufrichtiges Beileid den Freunden und Angehörigen der Opfer dieser Naturkatastrophe. Das Hr. Kachelmann und offensichtlich auch SPON nun versuchen, ARD und ZDF dafür mitverantwortlich zu machen, [...] mehr

15.02.2016, 10:53 Uhr

Post #1 und #2 zeigen prototypisch, woran es in unserer Gesellschaft hapert. Zudem haben sie das Interview wohl nicht gelesen. Das eigene Verhalten ist immer in Ordnung und die Anderen, bzw. in ihren Augen unsinnige [...] mehr

30.10.2015, 20:15 Uhr

Unfassbar Wie kann ein Mensch nur so etwas tun? Er nimmt nicht nur das Leben zweier Kinder, sondern beendet auch das bisherige Leben der Eltern und der Familien. Mein Mitgefühl an all diese armen Menschen. Ich [...] mehr

24.09.2015, 15:53 Uhr

Da kann der Wutbürger ja wieder prima loswüten! Dann aber auch nochmal beim Schalke-Aufsichtsrat loswüten (Stv. Gazprom-Kommunikationschef vom Putin-Konzern sitzt drin) Oder der BVB mit Peer Steinbrück. Au [...] mehr

24.08.2015, 09:29 Uhr

Liebe Frau Rützel, ein herrlicher Artikel wie immer! Auch beim lesen Ihrer ESC-Beiträge kullern so manche Lachtränen. Erschütternd, wie viele Mitmenschen weder Ironie noch Sarkasmus verstehen. Bitte [...] mehr

05.08.2015, 00:03 Uhr

Vorsicht! Satire: "Unfassbar was sich diese Staats-Medien wieder von meinen Zwangsgebühren (GEZ) geleistet haben! Ich erwarte von meinem Geld endlich mal richtige Recherchen zu dem Thema. Aber [...] mehr

02.03.2015, 20:17 Uhr

Beruf: Lehrer. Ansehen: Vollidiot. Grundsätzlich bin ich ein Freund der direkten Demokratie. Für Volksentscheide und schlanke Verwaltung. Aber immer, wenn ein populistisches Thema durchs Dorf getrieben wird, bin ich froh, dass es nicht [...] mehr

19.01.2015, 14:19 Uhr

Spät, aber immerhin.... mich würde interessieren, wann so eine Doku auf RTL, SAT1 oder Pro7 laufen würde. RTL würde zu diesem Thema bestimmt einen Eventfilm zu Weihnachten anbieten, Arbeitstitel: "Die [...] mehr

20.12.2014, 19:14 Uhr

Danke für Ihre Rundfunkgebühren! An alle, die sich immer wieder auf mehr oder weniger kultivierte Art und Weise über den Rundfunkbeitrag beschweren: Der geschilderte Umstand wäre einzige Realität in unserer Republik. Gute Nacht [...] mehr

18.10.2014, 00:11 Uhr

Angst im Auge Ich freue mich auf einen werbefreien, nicht jugendgefährdenden Jugendkanal im Netz. Ich wäre froh, wenn mein Browser ohne Werbe-Blocker auskäme. Ich will keine Reklame von Geox, keine Pop-ups von [...] mehr

29.04.2014, 10:14 Uhr

Solange Gerhard Schröder mit Putin befreundet ist, mache ich mir keine Sorgen um den Ukraine-Konflikt. Schröder spricht Putins Sprache (nicht Muttersprache) und kennt die machoiden Verhaltensweisen in [...] mehr

26.03.2014, 11:28 Uhr

Dann haben Sie leider die Anspielung in der Überschrift nicht verstanden. Es ist eine Abwandlung des Jugendausdrucks "Leider geil", welches von der Band Deichkind mit dem bleichlautenden [...] mehr

Seite 1 von 2