Benutzerprofil

Der Polt

Registriert seit: 22.04.2019
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
21.08.2019, 08:57 Uhr

Schön, wie hier alle übers Stöckchen springen spätestens nach dem DT-Tweet mit dem In das Grönland-Bild montierten Trump Tower sollte dann aber doch der Groschen gefallen sein... Und die meisten „Staatsbesuche“ sind eh überflüssig wie ein Kropf [...] mehr

20.08.2019, 09:41 Uhr

„Israelkritik“.... Steht das Wort eigentlich schon im Duden? Ist immerhin Teil der DNA der deutschen Linken. Der einzige Weg, die ihr traditionell zustehende Moralhoheit über den Rest der Welt nach dem [...] mehr

18.08.2019, 16:18 Uhr

Und die "Putzfrauen-Nummer" ist auch ohne Witze über Minderheiten.... .... zumindest dümmlich. Auch wenn sie sich damit zumindest nicht explizit über Putzfrauen lustig macht, enthält die alberne Maskerade doch einiges an Herabwürdigung dieses Berufs: Die 'gebildete [...] mehr

16.08.2019, 09:04 Uhr

Nicht beschämend für die USA Sondern für Trump. Die USA haben gottlob eine funktionierende rechtsstaatliche Justiz, eine freie Presse und eine aufmerksame Zivilgesellschaft. mehr

13.08.2019, 16:12 Uhr

"Obervolta mit Raketen" So bezeichnete BK Schmidt in den 70ern die damalige USSR. Und jetzt ist es wieder so weit. Russland ist nach wie vor ein unterentwickeltes Land ohne jede nennenswerte zivile Industrie oder Wirtschaft. [...] mehr

13.08.2019, 13:44 Uhr

Und das Kind? Dessen Wohl und Seele spielt in der Gedankenwelt der Dame offenbar keine Rolle. Krude gedankliche Verirrungen einer kinderlos Gebliebenen. mehr

09.08.2019, 16:44 Uhr

Und die verfassungsmäßige Unschuldsvermutung? .... soll hier offenbar von einer übermotivierten Staatsanwaltschaft ausgehebelt werden. Denn in Ordnungswidrigkeitenverfahren hat man als Beschuldigter im Vergleich zum Strafprozess nur sehr eing [...] mehr

03.08.2019, 22:41 Uhr

Diese unerträgliche Selbstgerechtigkeit der Deutschen... „Genfleisch“, „Chlorhühnchen“..... Vielleicht mal bei uns selbst anfangen: Kükenshreddern, Antibiotika-getränktes Fleisch, ekelhafte Schweine-Langstreckentransporte.... Aber lieber mir dem Finger [...] mehr

04.07.2019, 17:00 Uhr

Und deren Begründung? Madame Lagarde steht bekanntlich für Finanz- und Währungspolitik, die von derselben Mehrheit der Deutschen entschieden abgelehnt wird (Vergemeinschaftung von Schulden, Niedrigzins- statt [...] mehr

20.06.2019, 16:37 Uhr

Bitte nicht einigen! Dann hätten wir ein paar Jahre keinen Parlamentspräsidenten und keinen Kommissionschef. Und - o Wunder - die Welt würde nicht untergehen, vieles wäre besser, einige weitere bürokratische [...] mehr

17.06.2019, 07:49 Uhr

Ganz einfache Rechnung und Katastrophe Ca. 5% ausländische PKW auf deutschen Straßen. Also sollen lt. Konzept 95% an die deutschen Autofahrer zurückgehen. Die Bürokratie zur Erhebung einer Abgabe kostet üblicherweise 5%, hier [...] mehr

14.06.2019, 16:48 Uhr

Ach ja, Herr Fricke: "Steuergeschenke"... Ist schon klar - alles gehört erst einmal dem Staat, und was er uns dann großzügiger weise lässt, sind eben Geschenke. Staatsgläubig und obrigkeitshörig - so sind sie, die Linken (und oft auch wenig [...] mehr

14.06.2019, 12:56 Uhr

Dann werden die Wohnungen langsam vergammeln. Man erinnere sich: Der Senat hatte seinerzeit große Wohnungsbestände verkauft, weil die völlig heruntergekommen waren und er kein Geld für die Sanierung hatte. Die vergammelten Wohnungen waren [...] mehr

14.06.2019, 09:28 Uhr

Kann Alles sein Tonkin, Pearl Harbour oder Irak. Nur: Wenn es der Iran war und damit demonstrieren wollte, dass er die Schifffahrtswege sabotieren kann, ohne dass man es ihm nachweist, er es sogar mit Ihrer Hilfe [...] mehr

12.06.2019, 18:32 Uhr

Die Dame hat ausnahmsweise Recht. Die bei der deutschen Linken zu beobachtende Äquidistanz zu den USA einerseits und Putin/Jing Pin /Erdogan andererseits ist eine linkspopulistisch ideologische und intellektuell armselige Verzerrung [...] mehr

08.06.2019, 09:32 Uhr

Was für ein widerwärtiger Zynismus hier Tatenlos zusehen, wie Assad und Putin Menschen abschlachten, nur weil man Trump eins auswischen will? Mal wieder typisch deutscher Michel - selbstgefälliges moralisieren und dozieren anstatt einfach [...] mehr

04.06.2019, 17:14 Uhr

So so, die Konjunktur lässt also nach... Vielleicht sollte sich unsere Noch-Kanzlerin ausnahmsweise und erstmals in ihrer Regentschaft mal mit dem Thema Wirtschaft befassen, anstatt mit ihrem klapprigen Regierungsflieger nach Boston zu [...] mehr

31.05.2019, 14:24 Uhr

Israel? Mal als Frage: Israel ist durch die iranische (Atom-)Rüstung erklärtermaßen existentiell bedroht. Wenn nun die Israelis, deren Mossad wohl mit die besten Informationen hat, der Meinung sind, dass sie [...] mehr

22.05.2019, 12:42 Uhr

Nachdem D und EU jahrzehntelang Kreativität und Unternehmergeist.... ... mit Bürokratie, Paternalismus, sozialistischer Steuerpolitik und Bevormundung unterdrückt und statt wissenschaftlichem Fortschritt nur noch Soziologen, Politologen, Gender-Professorinnen und [...] mehr

07.05.2019, 16:35 Uhr

So so, der Staat schöpft sich also die Gewinne ab Gewinne aus einem kriminellen Geschäft abschöpfen - ist das Komplizenschaft / Hehlerei? Wie auch immer: Ein trauriges Paradebeispiel unserer selbstgerecht moralisierenden Staatsbeamten- und [...] mehr

Seite 1 von 2