Benutzerprofil

eckbusch

Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 68
Seite 4 von 4
09.07.2012, 08:37 Uhr

Unkenntnis Darunter leiden also nach Meinung der Politiker unsere Verfassungsrichter. Aber man kann ja beruhigt sein: unsere Abgeordneten und unsere Abgeschobenen in Brüssel wissen ja genau, was sie tun... mehr

24.06.2012, 16:04 Uhr

BMF-Erkenntnisse "Das Finanzministerium hat seine Erkenntnisse bislang unter Verschluss gehalten" Was sollen hier Erkenntnisse sein? Das sind alles Mutmaßungen! Tatsache ist doch wohl, dass es dem [...] mehr

06.05.2012, 21:06 Uhr

Demokratie, wirklich? Dass die beiden großen Parteien, also bei uns CDU und SPD, analog Griechenland, zusammen keine regierungsfähige Mehrheit mehr bekämen, das würde ich mir hier auch wünschen. Politische Umbrüche bergen [...] mehr

19.03.2012, 18:13 Uhr

Wir liegen gar nicht konträr. Ich habe keinerlei Illusionen darüber, was hier in Deutschland oder anderen europäischen Staaten passiert, wenn in der Endphase der kapitalistischen Massenverelendung [...] mehr

19.03.2012, 09:42 Uhr

Nun ja: das ist eine Sichtweise. Tatsache ist andererseits, dass die Demos gegen das Regime vor Jahresfrist zunächst friedlich waren und die Gewaltkarte vom Regime gezogen wurde, das auf [...] mehr

07.02.2012, 23:00 Uhr

Die Insolvenz muss endlich durchgezogen werden bzw es muss anerkannt werden, dass sie da ist. Die Palaver werden endlos und führen zu nichts. Es hat keinen Sinn, an einem platten Fahrradschlauch [...] mehr

05.02.2012, 23:12 Uhr

Ja, so ungefähr ist das: Der Kneipenwirt Deutschland hat jede Menge mit Strichen bekritzelter Bierdeckel im Schrank und sich daran bisher reichgerechnet. Nun soll auch mal gezahlt werden, und [...] mehr

04.02.2012, 21:48 Uhr

Was meint Herr Ackermann mit Kollateralschäden? Die Kollateralschäden für das arbeitende Volk sind in ganz Europa vor zehn Jahren eingetreten. Jetzt geht es nur noch um die Kollateralschäden in [...] mehr

Seite 4 von 4