Benutzerprofil

eckbusch

Registriert seit: 08.01.2010
Beiträge: 68
Seite 1 von 4
24.04.2018, 19:17 Uhr

Falsche Prioritäten Der Artikel präsentiert ein falsches Ausgangsszenario. Es wird quasi davon ausgegangen, dass es im Ermessen der EZB stünde, die Zinsen anzuheben oder nicht. Das ist falsch, denn auch hier greifen die [...] mehr

19.03.2018, 19:31 Uhr

Bagatellisierung Das allgemeine Problem besteht darin, dass mittlerweile eine Messerstecherei in der Auseinandersetzung als fast normal gilt. Wer sich mit den Fäusten wehrt, wird abgestochen. Auch Kung-Fu kommt da an [...] mehr

26.02.2018, 21:22 Uhr

Prozente sind nur Zahlen Da muss man mal etwas tiefer bohren. Die Armutsschwelle bei uns ist definiert bei 60% vom Durchschnittseinkommen. Das ist in der Tat nicht viel. Wenn ich aber denselben Parameter in Bulgarien anlege, [...] mehr

09.02.2018, 11:22 Uhr

Gabriel, der SPD-Politiker mit Umfragezustimmungen, von denen der restliche Führungsstab dieser Partei träumen muss, vor allem der Wendehals und Wortbrecher Schulz, sollte jetzt den Mut haben, auch [...] mehr

02.02.2018, 10:40 Uhr

Eskalation ohne Ende Die Raserei zurück ins Mittelalter nimmt Fahrt auf.. Nun sind wir also in der Griechischen Mythologie angekommen? An griechischen Tempeln gab und gibt es Skulpturdastellungen, die eindeutig [...] mehr

05.11.2017, 21:36 Uhr

Phrasen NICHTS hat diese Partei an Lösungsvorschlägen außer opportunistischen Phrasen, die von Jahrzehnten der eigenen politischen Verantwortung ablenken sollen. mehr

22.05.2017, 17:08 Uhr

Das geht ja noch Nun sind Stundensätze von 30 Euro bei Arbeitnehmerüberlassung ja nichts besonderes, und eine Erhöhung von 28,50 auf 30 Euro, also um gut 5%, als betrügerische Vermögensverschiebung einzuordnen, [...] mehr

08.05.2017, 22:56 Uhr

Das ist nicht konsequent denn dann müssen nicht nur CFD's sondern im Aktienoptionsgeschäft auch ungedeckte Leerverkäufe verboten werden, da die Wiedereindeckungspflicht ebenso unkalkulierbare Risiken birgt; siehe vor Jahren [...] mehr

01.05.2017, 13:20 Uhr

Kein Widerspruch zwischen uns Wir stimmen ja darin überein, dass "der kleine Mann" nur verbal kritisch ist, bedauerlicherweise. Die "Bräsigkeit" ist eben vorwiegend deutsch. Phlegma dominiert die Kritik. mehr

30.04.2017, 16:22 Uhr

Alles eine Clique Ob Draghi von Goldman Sachs zur EZB ging, ob Blessing von McKinsey zur Commerzbank, ob Schulz in Brüssel seine persönlichen loyalen Gefolgsleute versorgte, ob aus Steuermitteln für jedwede politische [...] mehr

28.03.2017, 19:43 Uhr

Nichts Sensationelles Kann passieren. Dafür sind ja nun mal zwei Piloten vorhanden. Solange davon keiner verrückt ist, besteht ja kein Anlass zur Sorge. Wäre noch zu fragen, warum der Co-Pilot kollabiert ist. Das muss [...] mehr

26.03.2017, 23:02 Uhr

Chance zur Klarstellung Freuen kann ich mich, dass die AfD relativ klein geblieben ist. Freuen kann ich mich nicht, dass die CDU so gut zugelegt hat. Aber freuen kann ich mich, dass eine Klarstellung erreicht ist: Es gibt [...] mehr

13.03.2017, 21:35 Uhr

Apeasement Seit 1938, als die Herren Daladier und Chamberlain dem deutschen Oberfaschisten im sogenannten "Münchner Abkommen" die Tschechoslowakei zum Frass vorwarfen, in der Hoffnung, damit den [...] mehr

13.03.2017, 21:19 Uhr

Apeasement Seit 1938, als die Herren Daladier und Chamberlain dem deutschen Oberfaschisten im sogenannten "Münchner Abkommen" die Tschechoslowakei zum Frass vorwarfen, in der Hoffnung, damit den [...] mehr

25.01.2017, 12:40 Uhr

Für 5 Euro kein Mist syracusa: Ich habe im November 2016 ganz frisch gepresstes Olivenöl auf der Kyklade Paros, in Pareikia, Ortsteil Kakapetra, beim Kleinbauern bekommen für 5 Euro pro Liter im 10 l-Kanister (Reise mit [...] mehr

23.10.2016, 20:23 Uhr

Irgendjemand In Ansehung der Tatsache, dass das Amt überflüssig ist, schlage ich mich selbst vor: Ich bin 69 Jahre alt, Rentner und daher finanziell unabhängig, keiner Partei zugeneigt, und im übrigen der Meinung, [...] mehr

25.09.2016, 15:53 Uhr

Lebensvorschrft Auf die Lebensvorschriften der Grünen wurde hier schon ausreichend hingewiesen. Ich bin kein Freund und auch kein Wähler der AfD, aber der Artikel strotzt von willkürlichen Behauptungen. mehr

10.05.2016, 20:12 Uhr

Überflüssig Die angeblich überall überlasteten Gerichte hätten mMn wichtigeres zu tun, als diese Kamellen aufzuwärmen. Hier soll demonstriert werden, dass die Rechtsbestimmungen der DDR nachhaltig zu ignorieren [...] mehr

22.02.2016, 16:40 Uhr

Richtige Maßnahme Der verbal disziplinlose Völler muss mal intensiv zur Ordnung gerufen werden. mehr

10.10.2015, 17:22 Uhr

Phantomverluste ? Liebe Frau Sibylle, die verloren gegangenen Impressionen, denen Sie nachtrauern, hat es meiner Meinung nach ohnehin nie gegeben, das waren schon immer Klischees. Und die "sexuell [...] mehr

Seite 1 von 4