Benutzerprofil

gonggong

Registriert seit: 10.01.2010
Beiträge: 123
Seite 1 von 7
06.09.2019, 21:37 Uhr

Was soll sie denn sonst tun? Leute, seid nicht naiv. Merkel ist die Kanzlerin eines Landes, daß sich um alles und jedes drückt und sich weigert Verantwortung in der Welt zu übernehmen. Und einem solchen Staat soll China Gehör [...] mehr

02.07.2019, 20:17 Uhr

Wo bleibt Weidemann? Eine Problem-Ministerin wird nach Brüssel weggelobt und mit einem Versorgungsposten dotiert. Das Frau von der Leyen diese Funktion in gleicher Weise ausfüllen wird wie Juncker, glaubt ja wohl niemand. [...] mehr

22.06.2019, 12:25 Uhr

Unsaubere Zietierweise! Wenn es so ist, wie in dem Beitrag angeführt, daß ihre damalige Doktormutter ihr eine weniger saubere Zitierweise empfahl, so ist in der Übernahme dieser Vorgehensweise bereits die Absicht des [...] mehr

06.06.2019, 19:45 Uhr

Ausdruck der Abneigung gegenüber den Volkswarteien! Mir scheint, daß die Zustimmungswerte für die Grünen eher eine tiefe Abneigung von Wählern gegenüber SPD und CDU zum Ausdruck bringen, als das nun grüne Politikvorstellungen überall an Zustimmung [...] mehr

02.06.2019, 21:23 Uhr

Was will die SPD eigentlich Vielleicht sollte die SPD einmal intern klären, was sie eigentlich will. Lau baden, sowohl Klimaschutz als auch Arbeitsplätze? Antworten auf Probleme geben, die außer ihr niemand sieht: Z.B. weil [...] mehr

25.05.2019, 10:06 Uhr

Als Demaskierung gut Man sollte das Rezo-Video auch nicht überbewerten. Rezo ist kein "Friday for Future-Schüler" sondern Unternehmer, mit Manager, Produktionsleiter , Fanshop und Zuarbeitern, die für ihn die [...] mehr

16.04.2019, 17:18 Uhr

Gute Entscheidung Man muß Merkel nicht mögen, aber wo sie recht hat, da hat sie recht! Was Böhmermann als „Gedicht“ bezeichnete (und mit ihm viele Andere) ist lediglich ein – man muß es sagen – primitiver Versuch [...] mehr

15.03.2019, 18:49 Uhr

Kaum ein Protest der Schüler Auch bei uns in Braunschweig wurde demonstriert. Vormittags, 11.30 Uhr, wo in der Regel der Unterricht stattfindet. Interessant war aber der sehr große Anteil an Erwachsenen (Eltern der Kinder), die [...] mehr

22.11.2018, 18:50 Uhr

Ängstlich Natürlich hat Merz recht. Das Grundrecht auf Asyl kann in der jetzigen Form nicht weiterbestehen, sollte Deutschland in der jetzigen oder uns bekannten Form weiter bestehen. Aber seine Korrektur zeigt [...] mehr

05.11.2018, 14:20 Uhr

Schade! Die Rede ist in Ordnung, ihr ist nichts mehr hinzuzufügen. Sie entspricht dem Eindruck, den wir in dieser Zeit von der Jagd auf den obersten Verfassungsschützer in Deutschland hatten. Wenn es eine [...] mehr

05.11.2018, 12:21 Uhr

Den einzigen Grund, den es gab Maaßen zu entlassen, war sein Verstoß gegen die politische Zurückhaltung, die ihm vom Beamtengesetz auferlegt wurde. Ein Video einer „Antifa Zeckenbiߓ nicht als seriöse [...] mehr

25.09.2018, 12:57 Uhr

Kein Mitleid! Ein bißchen Langeweile, ein wenig Eitelkeit, vielleicht noch Gier? Zu einem unabhängigen Finanzberater zu gehen, komm natürlich auch nicht in Frage, man müßte ja Gebühren zahlen. Wie dämlich muß man [...] mehr

24.09.2018, 18:42 Uhr

Moralismus pur Warum sollte Seehofer ein Schuldbewußtsein zeigen? Für Maaßen käme lediglich ein Verstoß gegen das Beamtengesetz zum Tragen, eine Straftat ist ihm nicht vorzuwerfen. Und auch nur, wenn Merkel diese [...] mehr

10.09.2018, 18:42 Uhr

Entschieden wird diese Personalie zwischen den Regierungschefs. Und Merkel ist eben ein gutes Verhältnis zu Frankreich und Italien wichtiger als Geldwertstabilität oder deutsche Interessen. Diese [...] mehr

16.07.2018, 09:49 Uhr

Warum eigentlich diese Aufregung? Vielleicht, weil es sich bei den kritisierten Spielern um Farbige handelt. Würde sich die Netzgemeinde auch derart aufregen, wenn es sich um Nichtfarbige, also um [...] mehr

15.07.2018, 19:19 Uhr

Zeitenwende Es erscheint einem wie eine Zeitenwende: Frankreich hat Deutschland abgelöst, in sportlicher und politischer Hinsicht. Sportlich ist unsere Nationalmannschaft auf einem Tiefpunkt, mit einem, zur [...] mehr

14.07.2018, 11:10 Uhr

Weiter so! Ich gebe zu, mir gefällt sein Verhalten auch nicht unbedingt. Seit ich aber erleben muß, wie kritiklos von Liberal bis Links alles bejubelt wird, was von Merkel produziert wird, kann ich ihm nur viel [...] mehr

11.07.2018, 21:02 Uhr

Trump hat recht. Wenn man einem Club beitritt, übernimmt man auch gewisse Aufgaben und Pflichten. Deutschland hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg unter dem Schirm der Amerikaner sehr wohl gefühlt und – [...] mehr

11.07.2018, 18:44 Uhr

Dank an Seehofer! Seehofer ist kein tragischer Fall. Er äußert lediglich das, was andere Politiker sagen, wenn sie nicht mehr in Amt und Würden sind. Und er nimmt sich die Freiheit, die Absurditäten der deutschen [...] mehr

30.06.2018, 09:13 Uhr

Vorteil für Frankreich Macron wird niemals, wie Merkel, europäisches Recht französischem Recht überordnen. Die Zurückweisungen von Migranten an der italienischen-französischen Grenze wird nach nationalen Erwägungen [...] mehr

Seite 1 von 7