Benutzerprofil

eku

Registriert seit: 13.01.2010
Beiträge: 80
Seite 1 von 4
28.07.2016, 10:43 Uhr

Alles eine Frage der Wahrnehmung... ...den wenn man auf der Seite des Friedens und Fortschritt steht können auch 90% der Bevölkerung gefühlt zur radikalen Minderheit werden. mehr

03.05.2016, 14:06 Uhr

Vielleicht hilft es ja auch... ...einigen Menschen klar zu machen dass die Gesetze der demokratischen Mehheitsgesellschaft immer und in jedem Fall über den Regeln der Religion stehen. Das würde nicht nur vielen Zuwanderern das [...] mehr

08.01.2016, 13:11 Uhr

AfD Hetze? Was für ein Shitstorm wäre über die AfD hereingebrochen wenn sie vor zwei Monaten die Ereignisse vorhergesagt hätte die jetzt in Köln, Hamburg, Stuttgart, Bielefeld und anderen Orten eingetreten sind! [...] mehr

05.01.2016, 12:02 Uhr

So oder so... ...ob die Täter von Köln, Hamburg und Stuttgart jetzt in der Mehrheit Flüchtlinge oder hier lebende Männer mit Migrationshintergrund sind; weder konnte die Polizei absehen dass es zu diesen Straftaten [...] mehr

30.11.2015, 16:28 Uhr

München nochmal... ...vielleicht sollte unsere Regierung eine Konferenz mit Vertretern von IS und anderen Terrorgruppen abhalten-in München vielleicht?-, sich dann den Forderungskatalog geben lassen und ohne Diskussion [...] mehr

18.11.2015, 14:33 Uhr

Der deutsche Michel...es gibt ihn noch! Was für ein wundervoller Artikel! Wie darf ich die Feststellung verstehen, dass es Informationen gibt, von denen die Gesellschaft zu Reaktionen verleitet wird die sich die Gesellschaft nicht wünscht? [...] mehr

27.01.2015, 17:23 Uhr

Bei all dem Commy-Bashing... ...sollte man nicht vergessen das Griechenland sich nicht zuletzt deshalb in so desolatem Zustand befindet weil sich die griechischen Wirtschaftseliten seit Generationen auf das schamloseste auf [...] mehr

14.01.2015, 14:30 Uhr

Wie wäre es denn mal... ...mit der abwegigen Vermutung dass die demonstrierenden Mittelschichtnormalos nicht islam- oder fremdenfeindlich sind, sondern einfach das fordern, was in jedem anderen Einwanderungsland (sind wir [...] mehr

28.02.2014, 13:18 Uhr

Was soll der Quatsch mit den fehlenden Magazinen? Wie auf dem Bild deutlich zu sehen ist sind die Einheiten voll munitioniert; die Magazine sind in den Taschen auf Brusthöhe. Fertiggeladen in wenigen Sekunden...spricht eher für Profis, die es gar [...] mehr

17.06.2013, 16:57 Uhr

Was zweierlei Maß betrifft... ...so würde man wohl jede andere Gruppe die ihre Zugehörigkeit so hammerhart über Abstammung und Zugangsbeschränkung definiert Chauvinisten und Rassisten nennen...das geht hier logischerweise nicht, [...] mehr

10.05.2013, 11:02 Uhr

Wirklich unverständlich... ...die Sturheit dieser finsteren karibischen Despotenclique; könnten sie ihrem Volk doch durch Kapitulation vor den US of A eine so strahlende und glückliche Zukunft ermöglichen wie den demokratischen [...] mehr

04.03.2013, 10:11 Uhr

Identität ist wählbar Wenn eine Gruppe innerhalb einer Gemeinschaft meint sich ständig in irgendeiner Form von der Mehrheit separieren zu müssen, und darüber hinaus noch das alleinige Recht beansprucht zu entscheiden wann [...] mehr

11.05.2012, 12:41 Uhr

Wie immer...schöne Doppelmoral bei SPON Genau richtig...und der Witz ist ja unter anderem auch dass man sich in der Medienöffentlichkeit kaum disqualifizieren kann, nicht mit Vergewaltigung, Zwangsprostitution oder Kokainkonsum...alles [...] mehr

09.05.2012, 10:15 Uhr

Vive la France! Ein wunderbarer Beitrag; wie einfach es doch ist das in Deutschland vorherrschende Zusammenwirken von altbacken-konservativen Grundvorstellungen und pseudoemanzipiertem Feminismus zu demaskieren; [...] mehr

20.03.2012, 11:53 Uhr

Na dann... Mit den 200jährigen Kamellen meinen sie wahrscheinlich die großartige Vision einer egalitären und freien Gemeinschaft...und das Problem der Schulen wäre dann dass noch viel zu wenig über die [...] mehr

03.02.2012, 17:01 Uhr

War da nicht was? Vielleicht trügt mich ja meine Erinnerung...aber wurde uns nicht in den 80er und 90er Jahren von der Meinungsführerschaft mehrstimmig das Trauerlied von der Dienstleistungswüste Deutschland [...] mehr

23.01.2012, 15:01 Uhr

Alles kein Problem... ...wenn man sich an den Ratschlag eines weisen, alten Engländers hält, den ich irgendwo mal las: Man(n) sollte Frauen immer fragen, was und wie sie es gerne hätten, sie nicht unterbrechen oder [...] mehr

10.01.2012, 11:15 Uhr

Woher wohl? Wahrscheinlich aus den selben Quellen denen auch sonst der größte Unsinn entspringt...der dann geglaubt und fanatisch befolgt wird, wenn es gerade in den Kram passt! Woher haben sie denn den [...] mehr

08.12.2011, 13:35 Uhr

Sehr richtig, Herr Augstein! Auch ich sehne mich nach der guten, alten Zeit zurück; die frühen 80er, als Deutschland etwas weniger als die Hälfte aller EU-Kosten getragen und sich sonst möglichst unauffällig verhalten hat, [...] mehr

31.10.2011, 13:39 Uhr

Es geht um Zuneigung zur neuen Muttersprache. Weder die Mutter noch dass Kind müßen perfekt sein, noch muß die Beziehung auf Blutsverwandschaft beruhen; der Wille reicht vollkommen...und den haben einige Leute einfach nicht. mehr

Seite 1 von 4