Benutzerprofil

teden

Registriert seit: 15.01.2010
Beiträge: 15
21.04.2015, 18:07 Uhr

100%ig auf den Punkt getroffen... ...ist Fleischauers Kolumne ohne jeden Zweifel. Er ist halt ein verlässlicher Chronist der allgegenwärtigen Stammtischdummheit ("USA und Israel sind immer Schuld", Moslem=Opfer des bösen [...] mehr

09.08.2011, 13:15 Uhr

links=rechts leider falsch! ich weiß nur zu gut, was politisch "links" bedeutet. Eigenverantwortung gibt's nicht, der Einzelne ist immer Opfer des Systems, der Staat ist böse und immer an allem [...] mehr

09.08.2011, 12:28 Uhr

unter aller Kanone @kobmicha: wie kann man nur sowas von sich geben? paranoid, unintelligent, verantwortungslos, anti-demokratisch ist das. Leuten, die sowas schreiben, ist definitiv nicht mehr zu helfen. Wer [...] mehr

20.11.2010, 18:03 Uhr

Abgründig, was man hier so zu lesen bekommt! dem kann man nur beipflichten! wenn man hier so durch die Foren klickt, kommt einem das nackte Grausen. Dumme Menschen erkennt man an zwei Aussagen: 1.) früher war alles besser 2.) die [...] mehr

07.04.2010, 17:31 Uhr

Lachnummer! Ich krieg einen Lachkrampf! Kriminalität ist gerade unter libanesischen Familien in Berlin (von denen es Gott sei Dank keine 300.000 gibt, das wäre ja apokalyptisch!) und anderswo ein Problem von [...] mehr

15.01.2010, 19:15 Uhr

warts ab Noch! warten Sie's mal ab... das kann noch kommen, wenn sich unsere heißgeliebten Islamismus-Apologeten durchsetzen... mehr

15.01.2010, 19:09 Uhr

Unsinn Völliger Unsinn. Selbst Tariq Ramadan, der europaweit als "gemäßigt", "modern" oder gar "aufgeklärt" präsentiert wird, verkündet doch regelmäßig ungeniert, dass die [...] mehr

15.01.2010, 18:51 Uhr

Voll daneben! Ja, ich sehe auch, dass hier rasant essentielle Werte abgebaut werden - etwa, wenn die dänischen Karikaturen des in die Nähe des Antisemitismus gerückt werden. Getreu dem Prinzip, nicht der [...] mehr

15.01.2010, 18:43 Uhr

Perfide aaach verstehe, das Problem sind nicht islamistische Meuchelmörder, sondern solche, die religiösen Terror auch noch mit Humor kritisieren! Sehr bizarre Einstellung, Herr Heil! mehr

15.01.2010, 18:18 Uhr

unwissenschaftlich Das ist leider kaum mehr als eine groteske Vermengung von Dingen, die nichts miteinander zu tun haben, Herr Heil! Denn dummerweise verhält es sich nun so, dass die Welt in der Zeit des [...] mehr

15.01.2010, 18:13 Uhr

unwissenschaftlich Das ist leider kaum mehr als eine groteske Vermengung von Dingen, die nichts miteinander zu tun haben, Herr Heil! Denn dummerweise verhält es sich nun so, dass die Welt in der Zeit des [...] mehr

15.01.2010, 18:01 Uhr

Trugbild Und genau davon kann ich leider weit und breit nichts erkennen! Ich bleibe dabei, Islamophobie ist eine Schimäre. mehr

15.01.2010, 17:36 Uhr

auf Wissenschaftlichen Füßen? Kommt ganz darauf an, was Sie unter Wissenschaft verstehen. Aber das haben SIe eh nicht ernst gemeint, oder? Kann eigentlich nur ein Witz sein. Ist schon lästig, wenn die gesellschaftlichen [...] mehr

15.01.2010, 17:32 Uhr

alte Reflexe ... GÄÄÄÄHNNN!!! Dass dieser EInwand kommt, war ja nun so klar wie das Amen in der Kirche! Das gehört, mit Verlaub, zum europäischen Grundmasochismus dazu: immer erstmal sagen "ooooh das war doch [...] mehr

15.01.2010, 17:20 Uhr

Schluss mit dem verquasten, pseudotoleranten gaga-Feuilleton-Masochismus! danke für den guten Artikel! Die regelmäßig in der SZ und Zeit zu lesenden Exzesse an absurdem Kulturmasochismus von Jessen und Kollegen kann man eigentlich kaum noch parodieren. Sehr [...] mehr