Benutzerprofil

rotertraktor

Registriert seit: 17.01.2010
Beiträge: 1451
Seite 1 von 73
01.04.2017, 09:46 Uhr

Rote Gefahr Die größte "Gefahr" bei rot-rot-grün ist die, dass Schulz dann seine Wahlverbre... äh, -versprechen tatsächlich auch in die Tat umsetzen müsste. Gott (und das Kapital) behüte, dann doch [...] mehr

29.03.2017, 12:00 Uhr

Ablenkungsdebatte Wieder einmal geht die Debatte am eigentlichen Thema vorbei. Nur mit einem einzigen Satz wird der tatsächlich wirksame Lösungsansatz erwähnt: "Auch sollten Konzerne die Vergütungen ihrer [...] mehr

25.03.2017, 10:02 Uhr

Leuchtkraft Viel wirksamer ist folgendes Motto der Wirtschaftsverbände: "Ohne unsere Parteispenden gehen bei der SPD die Lichter aus!" mehr

13.03.2017, 11:01 Uhr

No Diktatürk Zitat: Der außenpolitische Sprecher der CDU Norbert Röttgen wies darauf hin, dass durch ein Auftrittsverbot für ausländische Hoheitsträger nicht das Recht auf Meinungsfreiheit eingeschränkt werden [...] mehr

20.01.2017, 11:38 Uhr

Pervitin & Co Das lag allerdings weniger an den Quacksalbern, sondern am Pervitin, einem Vorläufer des heutigen Crystal Meth, das die Pharmafia (hier die Temmler-Werke) netterweise millionenfach an Führer, Volk und [...] mehr

20.01.2017, 10:29 Uhr

Qui bono? " Eigenanbau bleibt verboten ... Die Therapiekosten von monatlich meist mehreren Hundert Euro..." Hauptsache Deutschlands größtes Drogenkartell, die Pharmafia, verdient daran. Dafür [...] mehr

08.01.2017, 19:25 Uhr

Job-Garantie für Schlapphüte Falls Trump tatsächlich solche "Leichen im Keller" liegen hat, dann hat es die NSA mit 100%-iger Sicherheit auch schon längst herausgefunden - und dann würde Trump gegenüber den [...] mehr

03.01.2017, 21:01 Uhr

Fruchtfolge statt chemischem Overkill Aha, dann lag das Waldsterben wohl nur daran, dass wir zu wenig gedüngt haben, und die enorme biologische Vielfalt in den Regenwäldern existiert demnach nur, weil man in Brasilien und [...] mehr

31.12.2016, 11:11 Uhr

Adressat Obama Hier wird viel zu viel in Trumps Intentionen hinein interpretiert. Wahrscheinlich ging es ihm in erster Linie nur darum Obama eins reinzuwürgen - und die freundlichen, lobenden Worte für Putin sind [...] mehr

27.12.2016, 08:40 Uhr

Aixtron Und für die übernommenen Firmen selbst sind die neuen Eigentümer mehrheitlich keineswegs ein Schaden: "Die Chinesen sind in den vergangenen Jahren sehr vernünftige Investoren geworden", sagt [...] mehr

19.12.2016, 11:36 Uhr

Gewerkschafter Gauland Da freut man sich nach der Überschrift endlich nochmal eine vernünftige Argumentation eines Gewerkschafters zu lesen, und stattdessen besteht der Artikel zu mehr als der Hälfte aus einem [...] mehr

17.12.2016, 12:50 Uhr

Mumm Dafür fehlt Frau Nahles und der gesamten sPD-Führung ein wichtiges Element: der Mumm ... und zwar der Mumm in den Knochen, wie er zu Zeiten Brandts und Wehners noch unverzichtbarer Bestandteil [...] mehr

10.12.2016, 12:24 Uhr

"Die ,Dienstleistungsszene' dahinter ist mindestens genauso schlimm. Ihr das Handwerk zu legen ist eine dringende Aufgabe." Wenn auch nur mit einem Satz, so werden doch im Artikel [...] mehr

19.10.2016, 12:14 Uhr

ver(g)öttert Ein "stilles Örtchen" wäre zwar sicherlich der beste Aufbewahrungsort für Öttis geballte Inkompetenz, aber bitte bringen Sie den Toilettengang als eine der letzten noch zuverlässig [...] mehr

18.10.2016, 02:11 Uhr

Meine Antwort an Orban "Die Grenzöffnung 1989 und der Grenzschutz heutzutage sind zwei Seiten einer Medaille. Heute schützen wir die Freiheit", sagte Orbán in München. In der Wendezeit 1989 hätten die Ungarn für [...] mehr

17.10.2016, 18:30 Uhr

Der Kapitalismus züchtet seine Ausbeuter Aus meiner eigenen Berufserfahrung kann ich Ihnen das genaue Gegenteil versichern. Als Fernfahrer habe ich in meinem Berufsleben über 20 verschiedene Speditionen kennen gelernt. Heute habe ich den [...] mehr

15.10.2016, 13:50 Uhr

Geschenkt Seltsam, das mit dem "geschenkten fossilen Treibstoff" wollte mein Tankwart partout nicht akzeptieren und hat mir doch tatsächlich noch Geld dafür abgeknöpft. Da ist es schon [...] mehr

15.10.2016, 13:05 Uhr

Gute Idee Gute Idee. Man könnte die Kosten auch subventionieren, indem man sie steuerlich absetzbar macht, wenn dafür im Gegenzug nur noch E-Mobile als Firmenfahrzeuge steuerlich geltend gemacht werden [...] mehr

12.10.2016, 21:56 Uhr

Parteispender machen Politik Frau Wagenknecht soll also ganz alleine daran schuld sein (und womöglich noch ihre 63 Fraktionskollegen), während die 567 Abgeordneten der Parteien, die sich von der DB haben kaufen lassen*, [...] mehr

10.10.2016, 13:55 Uhr

Alles unnötig Spinnen wir das Beispiel mal etwas weiter: Zum Schutz vor Vandalismus lassen alle Hausbesitzer ihr Eigentum von aussen und innen mit Videokameras überwachen. Wenn es Ihnen nicht passt, dass Ihr [...] mehr

Seite 1 von 73