Benutzerprofil

herrbausa

Registriert seit: 18.01.2010
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
18.03.2017, 11:28 Uhr

Herrliche Räder, besonders das vollverchromte Prachtstück. Die Aussage, dass heutzutage aus Kostengründen nur noch einzelne Teile verchromt werden, stimmt allerdings meines Erachtens nicht ganz. Es [...] mehr

05.03.2017, 11:55 Uhr

Entwicklungshilfe Um die Entwicklung der chinesischen Volkswirtschaft richtig einordnen zu können, sollte man auch nicht vergessen, dass China noch immer Entwicklungshilfe aus Deutschland bezieht. Es handelt sich dabei [...] mehr

05.03.2017, 11:08 Uhr

In absoluten Zahlen bzw. Dollar entspricht das chinesische BIP-Wachstum pro Kopf bei 6,5% Wachstumsrate dem deutschen BIP-Wachstum pro Kopf bei ca. 1,6% Wachstumsrate, der jährliche reale Wohlstandszugewinn pro Kopf in beiden [...] mehr

20.02.2017, 11:54 Uhr

Den Klimaskeptiker als Chef haben sich die demonstrierenden Wissenschaftler selbst zuzurechnen. Sie haben das Phänomen des Klimaskeptizismus erst möglich gemacht, indem sie über Jahre hinweg ihre Datensätze "angepasst" [...] mehr

13.01.2016, 12:40 Uhr

Aus Sicht von Daesh hat sich Deutschland doppelt zum Ziel gemacht, indem es erstens an Luftschlägen gegen Daesh teilnimmt und zweitens "Sündern", die aus dem von Daesh kontrollierten Gebiet [...] mehr

05.10.2015, 22:54 Uhr

HGH-Doping Hodenkrebs ist eine bekannte Nebenwirkung des Dopings mit menschlichem Wachstumshormon (HGH). Darum ist es wohl kein Zufall, dass diese seltene Erkrankung nach Lance Armstrong nun auch Ivan Basso [...] mehr

21.04.2015, 08:56 Uhr

In Deutschland ist es nicht anders Ein befreundeter Strafverteidiger lässt mich (kein Forensiker, aber wissenschaftlich und insbesondere statistisch vorgebildet) öfters über sogenannte "Gutachten" gucken. Angesichts dessen, [...] mehr

02.03.2015, 18:01 Uhr

Marokko Mit dem Urteil habe ich persönlich kein Problem. Was mich vielmehr stört, ist der Umstand, dass mit keinem Wort darauf eingegangen wird, dass Edathy zwischenzeitlich seinen Lebensmittelpunkt nach [...] mehr

15.09.2014, 17:10 Uhr

Mitschnitte Mal eine Frage, die möglicherweise naiv klingen mag, aber durchaus ernst gemeint ist: Wer hat denn diese Telefonate und Skype-Chats mitgeschnitten, und auf welcher gesetzlichen Grundlage? Im [...] mehr

31.08.2014, 11:08 Uhr

Absolut richtig. Wenn man wollte, könnte man zurückkehrende IS-Mitglieder sofort in U-Haft stecken. Ich vermute jedoch, dass man diese Möglichkeiten des Strafrechts bewusst nicht ausschöpft, weil [...] mehr

27.06.2014, 20:28 Uhr

Recherche? Schon besser, Frau Joeres. Wie wäre es jetzt mal mit ein bisschen Recherche zu seinem kanadischen PR-Agenten und Geschäftspartner Paul McIvor (der im Brotberuf Strafgefangene in Zen-Meditation coacht) [...] mehr

26.06.2014, 15:59 Uhr

Recherche? Ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein bisschen im Internet recherchiert. Schon mit minimalem Rechercheaufwand lässt sich feststellen, dass Janowski ein Hochstapler und erfolgloser Geschäftsmann [...] mehr

01.05.2014, 13:24 Uhr

Traurig Höchstwahrscheinlich (wie viele aktive Garageneinbrecher gibt es zugleich in einem Nest wie Missoula?) war dies Diren Ds dritter "Besuch" in dieser Garage innerhalb von zwei Wochen. Nachts, [...] mehr

05.11.2013, 12:12 Uhr

Radome Damit sich die Leser mal selbst ein Bild machen können: http://imageshack.us/photo/my-images/585/rkeu.jpg/ mehr

26.09.2013, 17:27 Uhr

Studie Ich selbst war übrigens an einer Vorstudie zu der genannten Studie beteiligt, unter Versicherungsmanagern und Verkehrsexperten. Nahezu einhelliges Fazit: "So etwas kann man den Deutschen (leider) [...] mehr

26.09.2013, 17:08 Uhr

Anreizstrukturen Natürlich werden Telematik-Tarife (zumindest in absehbarer Zukunft) nicht gesetzlich verpflichtend werden. Sie werden einfach nur konventionelle Versicherungstarife aus dem Markt preisen, weil diese [...] mehr

26.09.2013, 16:34 Uhr

Günstigere Tarife Schon bald wird es herzlich egal sein, ob Autofahrer "Interesse" an Telematik-Tarifen haben oder nicht, sie werden schlicht und einfach keine anderen Tarife mehr bekommen. Anfangen wird [...] mehr

20.09.2013, 16:15 Uhr

Unsere britischen Freunde Es wurden ja nicht nur Hacking-Angriffe von außen durchgeführt, sondern es wurden auch innerhalb von EU-Institutionen Wanzen platziert und verschlüsselte Faxgeräte physisch manipuliert. Da stellt sich [...] mehr

26.08.2013, 12:55 Uhr

Todesurteil Ob Bo Xilai zum Tode verurteilt wird, ist doch nun wirklich egal. Wenn, dann wird die Todesstrafe für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Falls er innerhalb dieser zwei Jahre im Beijinger [...] mehr

24.08.2013, 15:28 Uhr

Schwergewicht Man sollte auch nicht vergessen, dass Bo Xilai den Spitznamen "Chinas J. Edgar Hoover" trug, weil er wie besessen Schmutz über seine politischen Freunde und Feinde sammelte. Angeblich [...] mehr

Seite 1 von 4