Benutzerprofil

dw_63

Registriert seit: 16.05.2019
Beiträge: 701
Seite 21 von 36
26.07.2019, 09:42 Uhr

Im Griff "Viele junge Leute, die jetzt in die Großstädte ziehen und ihr Geld statt in ein eigenes KFZ, das man dort nicht benötigt, in mehr Lebensqualität investieren (dazu gehören auch kürzere [...] mehr

26.07.2019, 09:33 Uhr

Sorry Herr Böcking Man könnte, man sollte, und ganz wichtig, man streiche. Was Sie da beschreiben ist der Gordische Knoten, da Pendlerpauschale weg, Mietsubventionen in der Stadt, Ausbau ÖPNV, Gott, auch Sie Herr [...] mehr

26.07.2019, 08:31 Uhr

Aha Weil es bei ihnen funktioniert, funktioniert es bei allen, schon klar. Schöner Nebeneffekt, dann werden die Couchpotatos zum Abnehmen gezwungen, die deren Herz das mitmacht werden ihnen danken, [...] mehr

25.07.2019, 18:01 Uhr

Volksentscheide kado1 #37 Ach, jetzt Volksentscheide und alles ist gut? Ihre geleibte AFD hat natürlich gegen alles was Sie da angeprangert haben, ein geeignetes Mittel im Wahlprogramm, das man da einen Volksentscheid [...] mehr

25.07.2019, 11:56 Uhr

kriminellen Migranten Also, den "kriminellen Migranten" wird meines Wissens wie den kriminellen Deutschen der Prozess gemacht, ebenso "den Übergriffigen" aus Deutschland wie Migranten, auch [...] mehr

25.07.2019, 09:27 Uhr

Wir schaffen das Wehrhafte Demokratie, nichts symbolisiert besser unser Problem. Ein Satz von einer Kanzlerin ausgesprochen, der inzwischen in die Geschichtsbücher eingegangen ist. Dieser Satz hat die AFD groß [...] mehr

24.07.2019, 17:46 Uhr

Geniale Idee Autos einfach den Platz nehmen, super. Mit dem Ansatz kann man arbeiten, wir haben doch so eine Wohnungsknappheit in den Städten, gleichzeitig belegt nach dem statistischen Bundesamt 2011 eine [...] mehr

24.07.2019, 17:22 Uhr

Scheuklappen "Wenn ich durch die Stadt gehe sehe ich nur eine Blechlawine von Autos, ob fahrend auf der Straße oder parkend am Straßenrand. Diese Leihräder und E-Roller sind nichtmal ein Tropfen auf dem [...] mehr

24.07.2019, 10:11 Uhr

Was mir dazu einfällt Den Menschen geht es zu gut, ja zu gut. Die Zeiten nach dem Weltkrieg sind vergessen, vergessen, was Krieg und Zerstörung für Menschen bedeuten. Die Trumps, Salvinis, Johnsons sind die Personen, [...] mehr

24.07.2019, 09:15 Uhr

Stetig Wasser höhlt den Stein So werden es sich die Demokraten denken, Mueller ist sich seiner auch historischen Rolle bewusst. Dieser Mueller Bericht hat jetzt schon ein geschichtlichen Status, der mit Trump verknüpft ist. Ich [...] mehr

23.07.2019, 18:34 Uhr

Das ist es "also Elektroschrott nicht sorgfaltsgemäß entsorgt." damit hat der Mitarbeiter von Kurz eine nachgewiesene Tat begangen, jetzt können wir Kurz kurz und klein machen. Man man man, [...] mehr

23.07.2019, 17:52 Uhr

Naiv Den Vorposter als Naiv zu bezeichnen, finde ich daneben, aufgrund der ungewöhnlichen Umstände wie die Festplatten vernichtet wurden, eine Affäre zu zaubern, ist schon arg. Männer gingen früher [...] mehr

23.07.2019, 12:58 Uhr

Ich wollte Sie nicht beschimpfen, auch nicht als dumm darstellen, sondern die Dummheit und Oberflächlichkeit der Menschen ansprechen, die sich mit einfachen Erklärungen abgeben. Sorry, ihre Post [...] mehr

23.07.2019, 12:14 Uhr

Jo Es gibt hier immer einen, der die Probleme dieser Welt dem Marktfundamentalismus zuschiebt, und den nahen Zusammenbruch dieses System predigt. Populismus funktioniert ganz einfach, es werden [...] mehr

23.07.2019, 10:38 Uhr

Minderwertigkeitskomplex Ich bin kein Psychologe, Trump hat aber definitiv keinen Minderwertigkeitskomplex, die Welt hatte den Charakter von Trump schön ausgearbeitet. [...] mehr

22.07.2019, 22:39 Uhr

Wie Sie in ihrer Post gesagt hatten, Sie haben keine Ahnung von den Kosten eines Vermietens, ihre Worte, aber mit einer Flasch Wodka urteilen wollen. Eben, nicht beieinander. mehr

22.07.2019, 21:26 Uhr

Lieber redwed11, natürlich sind die Umstände nicht ok, da die Preistreiber, da die Wohnungssuchenden. Sie berichten von Dingen die nicht ok sind, da gebe ich Ihnen Recht, aber bitte, noch einmal, der Feind ist [...] mehr

22.07.2019, 20:56 Uhr

Beisammen Wir sind nicht beisammen, dort wo Sie in der Vergangenheit eine Deregulierung des Marktes sehen, gab es keine, außer dass der Staat den sozialen Wohnungsbau ab 2002 über das [...] mehr

22.07.2019, 18:27 Uhr

Vonovia Nettes Beispiel mit der Vonovia, die in der Kritik steht, über konzerneigene Handwerkerfirmen ihre Rendite bei den Nebenkosten zu erzielen. Ansonsten geben Sie ja zu, dass die Kostenseite einer [...] mehr

22.07.2019, 17:25 Uhr

raffen, raffen, raffen "Die meisten Vermieter in den großen Städten besitzen keinerlei Anstand mehr und kennen nur noch eins, raffen, raffen, raffen." Darum ging es im Artikel, eben die Landflucht, und [...] mehr

Seite 21 von 36