Benutzerprofil

Herb_G

Registriert seit: 20.01.2010
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
05.09.2018, 08:34 Uhr

Wenn der größte Kritikpunkt am Album die Medienschelte ist, dann hat er wohl einen Wunden Punkt getroffen. Wäre interessant gewesen, was für Verbalausbrüche Eminem zustande gebracht hätte, wenn er SPON überhaupt kennen würde. Mein [...] mehr

21.01.2017, 03:08 Uhr

What? Endlich. Endlich ist es so weit. Die Konservative fürchtet sich. Die Konservative, die seit Ende des 2. Weltkriegs, im Namen eines Kapitalismus der irgendwann zum Neoliberalismus ausartete, so [...] mehr

12.07.2015, 07:42 Uhr

Niemand hatte erwartet, dass der Spiegel mal das macht, wofür er ganz ganz früher mal Stand: Seriöse Berichterstattung. Die durch den Schreibstil wirklich sowas von primitive Meinungsmache schmerzt. Zum Glück gibt [...] mehr

07.07.2015, 07:25 Uhr

Soll das ein Bericht oder ein Kommentar sein? Denn wenn das eine Nachricht sein sollte, hätten Sie im Deutschunterricht allein schon wegen der Überschrift eine 6 bekommen. Diese unverhohlene und billige Manipulation ist unerträglich. mehr

17.03.2015, 10:35 Uhr

Die Aufregung ist kein Wunder, denn Kollateralschäden und Waffenlieferung sind Monopol der USA. mehr

15.11.2014, 10:20 Uhr

Lieber SPON vielen Dank für diese journalistische Meisterleistung. Wollen wir nicht auch gleich ein Werbeplakat für die CDU aufhängen. Angelas Bildchen mit dem Spruch "Mutti once more!". Sie ist so ein [...] mehr

18.10.2014, 13:27 Uhr

Soweit ich mich erinnern kann braucht Fusionsenergie einen noch endlicheren Rohstoff. Also auch nicht unendlich. Das mit der Marktreife halte ich für nicht realistisch. Nur großes TamTam. Wenn überhaupt was an der Sache stimmt. mehr

18.10.2014, 13:24 Uhr

Schon interessant wovon es alles Satelittenphotos gibt. Von der Buk-Luftabwehrstation in der Ukraine die MH-17 abgeschossen haben soll, gibt es nix zu sehen - und die selbstgezüchtete IS-Sache reicht, um was aus dem [...] mehr

30.09.2014, 23:50 Uhr

Überraschung, Überraschung dieses Thema war ja noch nie bekannt. Will SPON nicht mal recherieren, wieviel Kohle in die Ärsche der Rüstungsindustrie gesteckt worden ist, und was daraus geworden ist. Zwischen den ursprünglichen [...] mehr

01.09.2014, 11:27 Uhr

Ist schon interessant das die Argumentationsschiene von Verfechtern solcher Autos das Unterstellen von Kleinkariertheit der Kritiker ist. Man kann da eigentlich nur feststellen, dass diese Menschen nicht begriffen haben, [...] mehr

29.08.2014, 11:23 Uhr

Eine deutlich kritischere Aufarbeitung ist in den Deutschen Wirtrschafts Nachrichten zu lesen. Die sind dem Spiegel was Objektivtät oder zumindest Meinungsvielfalt angeht grundsätzlich vorzuziehen. Na - wieder ein Beitrag, der [...] mehr

29.08.2014, 11:18 Uhr

Eine kritische Sichtweise der Gesamtsituation aus dem Blickwinkel aller Beteiligten war von einem Spiegel Redakteur aus den USA auch nicht zu erwarten. Wenigstens in einem, Punkt hat er recht: Allen unzähligen Anschuldigungen [...] mehr

29.08.2014, 01:52 Uhr

Gegen die hochgerüstere amerikanische Polizei stehen Russlands Grenztruppen wahrscheinlich da, wie damals die polnische berittene Kavallerie gegen Deutschlands Panzer. Die Berichterstattung schmerzt wie [...] mehr

22.08.2014, 11:22 Uhr

Was noch viel bedenklicher ist ist nicht die Tatsache das Sie einen unangebrachten, plumpen Wortwitz gebracht hat, sondern dass Sie wieder diese grauenhafte NATO-Mär der Baltikum-Invasion durch Rußland an die Wand gemalt hat. [...] mehr

11.08.2014, 09:10 Uhr

Ein Imperium lässt sich doch nichts vorschreiben und schützt seine Kämpen. Nachdem die USA seine Soldaten auch durch Immunität vor dem internationalen Gerichtshof bewahrt... mehr

30.07.2014, 15:30 Uhr

Termin platzen? Also einen Termin kann man nur dann platzen lassen, wenn man ohne das Wissen der Veranstalter gar nicht auftaucht, oder so spät absagt, dass kein Ersatz gefunden wird. Jetzt eine Absage für November [...] mehr

02.07.2014, 12:56 Uhr

Fachliche Basis des Diskurses? Das G36 ist kein MG - und auch bei MGs wie z.B. dem MG3 muss nach einer gewissen Schussanzahl in Folge das Rohr gewechselt werden, die Anzahl der Schuß ist abhängig vom Rohrmaterial. Jede [...] mehr

17.06.2014, 07:43 Uhr

Interessant wenn man das Übergehen mit der Worthülse "da ist bei der Kommunikation nicht alles glücklich gegangen" einfach abwürgen kann. Zudem wird ein Günstling und bedingungsloser Ja-Sager ohne [...] mehr

12.06.2014, 10:06 Uhr

Warum verschwindet dieses Flugzeug nicht einfach und wird dann nicht mehr gefunden. Damit hätte Deutschland schon gewonnen, bevor die WM überhaupt anfängt. mehr

14.05.2014, 15:22 Uhr

Fischer zieht noch immer... nach oben oder nach unten? Alter Ego. Würde mich interessieren was ein Fischer mit den Idealen von damals zu seinem heutigen Ich sagen würde. mehr

Seite 1 von 5