Benutzerprofil

third_space

Registriert seit: 21.01.2010
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
17.04.2019, 13:22 Uhr

Muslimischer/ rechter Antisemitismus Die Wahrheit hat viele Gesichter, das zeigen auch die Studien, die in den Kommentaren hier und dort benannt wurden. Es kommt sehr darauf an, wen man fragt (jüdische Mitbürger, deren Familien schon [...] mehr

28.02.2019, 16:23 Uhr

Elitenkritik... ... im Karneval hat aber, das sollte man nicht vergessen, auch immer etwas Affirmatives. Einmal im Jahr darf der Pöbel auf den Putz hauen und sich dann, oho, sogar über König oder Kanzlerin lustig [...] mehr

06.02.2019, 17:43 Uhr

Wow, ich glaube, Ihr Beitrag ist der einzige bisher, der frei von Ideologie ist (und auch meine eigenen Beiträge waren sicher ziemlich "rot-grün versifft"...). Ja, es gibt einen [...] mehr

06.02.2019, 15:08 Uhr

Der Vorname Oh, da scheinen Sie aber wenig Verständnis für die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts zu haben, zumal wenn es um international operierende Unternehmen geht. Ein junger, sagen wir mal indischer [...] mehr

06.02.2019, 14:33 Uhr

"Weiße Privilegien" Sie haben Recht, das ist schon viel zu sehr zur verallgemeinernden Floskel verkommen. Dass dagegen vorwiegend "weiße Privilegien" gegenüber Schwarzen in den USA existieren, dazu braucht [...] mehr

06.02.2019, 12:36 Uhr

Ergänzung... ... zu meinem eigenen Beitrag (Nr. 11): Was man über das besprochene Buch selbst erfährt, klingt leider insgesamt auch eher nach billiger Provokation (wenn auch möglicherweise aus gerechter Wut [...] mehr

06.02.2019, 12:12 Uhr

Die Schlagzeile... ... des Artikels lädt ja quasi zum Shitstorm der weißen alten Männer ein, und gleicht leider den primitiven Clickbait-Meldungen zwischen den "seriösen" News-Links ("Aldi-Kunde schaut [...] mehr

05.02.2019, 10:34 Uhr

Ausbildungsberufe Nur mal so als Anregung: Wie wäre es denn mal, einen vergleichbaren Artikel über junge Leute nach dem ersten Ausbildungsjahr zu machen? Das würde das Image von Ausbildungsberufen verbessern und [...] mehr

07.09.2018, 15:00 Uhr

Willkommen... ... am modernen Pranger. Mit faulem Gemüse darf werfen, wer sich selbst für völlig tiefenentspannt in der Erziehung hält - jeder hat da jedoch gerne seine blinden Flecken. Möchte auch nicht wissen [...] mehr

27.08.2018, 15:25 Uhr

Kites und Drachen Die Sportart heißt nun einmal Kitesurfen und das Gerät ist etwas völlig anderes als der Drachen, den man steigen lässt. Wem das nicht passt, der ist vielleicht auch eher im Zwischennetz daheim als im [...] mehr

27.08.2018, 15:16 Uhr

Kites und Drachen Die Sportart heißt nun einmal Kitesurfen und das Gerät ist etwas völlig anderes als der Drachen, den man steigen lässt. Wem das nicht passt, der ist vielleicht auch eher im Zwischennetz daheim als im [...] mehr

02.06.2018, 18:55 Uhr

"Deutsche" Vertriebene? Gerne möchte ich das Thema ein Stück weit so verkomplizieren, wie es, ganz unpopulistisch, in der Realität nun mal ist. Meine Großmutter wurde im September 1920 im Memelland geboren. Zu diesem [...] mehr

01.04.2018, 00:20 Uhr

Pluralismus Wenn man sich selbst als Verteidiger des christlichen Abendlandes sieht, könnte es vielleicht nicht schaden, sich im Klaren zu sein was man da eigentlich verteidigen möchte. Was moderne Christen (ja! [...] mehr

19.03.2018, 16:53 Uhr

Wetter und Klima Liebe Klimawandel-Leugner, Wetter ist nicht gleich Klima. Lernt man recht früh in der Schule. Aber das kann ich ja genausogut der Wand erzählen, darum lieber nochmal schnell raus in den sonnigen [...] mehr

17.03.2018, 15:13 Uhr

"Der Islam" Horst Seehofer ist ja generell nicht unbedingt für seinen differenzierten Äußerungen bekannt, so auch hier nicht. War ja klar, dass so eine simplifizierende Rede sofort wieder engstirnige Rechts- wie [...] mehr

10.03.2018, 00:15 Uhr

Verantwortung Da muss man einschränken: Der Bürger hat auch eine Eigenverantwortung - und die missachtet er z.B. dadurch, dass er massenhaft Billigfleisch in sich hineinstopft, von Tieren, deren Futter mit [...] mehr

21.01.2018, 13:20 Uhr

Man kann durchaus geteilter Meinung sein, was die Todesstrafe angeht - ich gestehe, dass auch ich in diesem Fall denke "Ich bin ja gegen die Todesstrafe, aber...". Unzweifelhaft dürfte aber [...] mehr

22.10.2017, 16:45 Uhr

Förderkultur Als selber "links-grün Versiffter" bin ich der Meinung, dass man die Förderpraxis im deutschen Kulturbetrieb durchaus kritisieren kann und darf. Gerade der öffentliche Rundfunk fördert [...] mehr

15.06.2017, 14:28 Uhr

Alternative Fakten? Bei einigen der Forentrolle, die hier angesichts dieser Berichterstattung mal wieder über die " Systempresse" geifern, packt man sich doch an den Kopf: Beschuldigt wird wieder mal der Bote, [...] mehr

02.05.2017, 16:29 Uhr

Aufs falsche Pferd gesetzt Es grenzt schon an Irrsinn, dass der Bund wieder jedes bessere Wissen immer noch an der Kooperation mit diesen verbohrten Hardlinern von Erdogans Gnaden festhält. Zumal es Alternativen gäbe. Man [...] mehr

Seite 1 von 2