Benutzerprofil

solve13

Registriert seit: 23.01.2010
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
06.03.2014, 18:55 Uhr

Sie können anderer Meinung sein, nur Beschimpfen tun Sie hier alleine, aber was soll´s Polarisieren gehört zum Handwerk der gelenkten Presse. mehr

26.02.2014, 07:11 Uhr

falsche Frage, nächste Frage.. Man muss wohl Wirtschaftsprofessor sein, um den wirtschaftswissenschaftlich unbefleckten Befragten solch künstliche Erkenntnisse in den Mund zu legen. Dabei ist es doch so einfach, wer für steigende [...] mehr

24.01.2014, 07:37 Uhr

Thema verfehlt, Herr Arno Frank hier geht es nur um das parteiliche, unhöfliche Verhalten von Herrn Lanz, womit er zum Ausdruck brachte, dass er seine Meinung als Moderator mit Nachdruck über die seines Gastes stellte. Das haben [...] mehr

28.08.2013, 08:02 Uhr

braver Dackelblick keine Erkenntnisse heißt - ich weiß von Nix (was ich sagen darf) ... mehr

23.08.2013, 07:14 Uhr

Eine gute Naricht in dieser künstlichen Welt der Spekulanten ein hoch wollkommenes Ereignis. Wie sensibel doch diese künstliche Welt ist. Das sollte sich jeder hinter die Ohren schreiben, der ihr verfallen ist. mehr

01.08.2013, 12:01 Uhr

das Ziel bald erreicht Breitflächig ausgespäht wird, seit es Telefon, Computer und Internet gibt. Weshalb also die Aufregung? Vielleicht um den aufsteigenden Volkszorn herauszufordern und ihm nun endlich mal auf´s Maul oder [...] mehr

25.07.2013, 14:40 Uhr

wie unsozial sind Deutschlands Schulen Wer die Schule in Deutschland übersteht, wird zum bedingungslosen Schaf für die Wirtschaft und die passende Gesellschaft. Wer die Schule mit schweren Schrammen und Schrunden übersteht, weiß [...] mehr

22.07.2013, 12:49 Uhr

danke an kub.os Es freut mich, wenn ich lese, dass Menschen kritisch hinterfragen, was uns in den Mainstream aufgetischt wird. Es ist nicht nur ein Verlegenheitsfüllartikel im Sommerloch, sondern die Art und [...] mehr

18.05.2013, 07:40 Uhr

Pharmakonzerne korrumpierten nicht nur DDR-Ärzte... Was für eine Augenwischerei! In westdeutschen Krankenhäusern geschieht das Gleiche immer schon und weiterhin...!!! mehr

23.02.2013, 09:08 Uhr

Wissenschaftsmedizin und Psychatrie sind ein Experiment am lebenden Objekt - dank der Mittel, die ihnen schon in der Ausbildung als einzig wahre beigebracht werden. Wir haben uns schon so daran [...] mehr

30.11.2012, 09:15 Uhr

Genau das Gegenteil wird geschehen - jenen Kräften, die nur Unrat säen, geht die Luft aus. Halejuja!! mehr

25.07.2012, 08:57 Uhr

wer sind die, die über uns bestimmen? Wer ist Moody, oder die anderen Rating-Fürsten, denen alles brav zu folgen hat? Wer hebt hier mit dem Instrument des "Rating" den Prügelstock hoch? Wer sind die denn eigentlich? Fragt sich [...] mehr

05.07.2012, 08:17 Uhr

endlich Sinn-volles wer noch einen einigermaßen freien Willen und Verstand hat, weiß, dass diese Eurorettungsspiele ein Verbrechen an der Menschheit sind. Wer mitmacht muss später auch die Konzequenzen erleiden. Das ist [...] mehr

04.07.2012, 10:57 Uhr

wenn dafür ein Gesetz notwendig ist das ist der Endkampf der Männer um ihre "Rechte", denn mit den Pflichten haben sie es noch nie so ernst genommen. Verantwortung ist für die meisten Erzeuger ein Fremdwort, das nur die Mütter [...] mehr

04.07.2012, 10:53 Uhr

gegen den Strom der Günstlinge Gott erhalte seinen Querkopf, denn schlüpfrige JA-Sager sind doch in der großen Überzahl. mehr

04.07.2012, 10:43 Uhr

na endlich jetzt haben sie doch was gefunden, Gott sei Dank! Wie leicht sind doch KINDER zu erfreuen ;-) Wenn Kinder (Wissenschaftler) für Kinder (Leser dieses Blödsinns) Neues entdecken, kann wohl nur [...] mehr

09.05.2012, 08:52 Uhr

Stolper, stolper...über den Stein der Wahrheit endlich rührt sich was, auch wenn spiegelchen und seine Marionetten-Schreiberlinge noch am Fädchen hängen. Macht nix, das Volk weiß wo´s ´lang geht :-) mehr

09.05.2012, 08:43 Uhr

ach so was... so ein Pech also, wenn da nicht noch mehr ´rauskommt!! ;-) mehr

09.05.2012, 00:11 Uhr

Ein guter Start in die Freiheit wir alle wollen den Euro, die Rettung, die ESM ESFM XYZ1....... nicht, denn wir haben das auch nicht in Gang gesetzt - WIR, DIE BÜRGER - ! Wir wollen nur eins - Frieden, Liebe, Achtung und [...] mehr

07.05.2012, 08:18 Uhr

Schimpfwort - ESOTERISCH - wie bezeichnend,,,,, Ich würde sagen, es ist Zeit, den wissenschaftliche Balken vor dem Hirn zu entfernen! Wir können sehen wie eingrenzend er ist. Das sollte wohl auch so sein, damit unsere Möglichkeiten der Freiheit und [...] mehr

Seite 1 von 2