Benutzerprofil

eubuleus

Registriert seit: 28.05.2019
Beiträge: 19
31.07.2019, 08:56 Uhr

Und wieder der böse Kapitalismus ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich die Kommentare lesen, die auch dieses Thema nutzen, um gegen den bösen Kapitalismus zu wettern. Träumer, die meinen, die menschliche Natur durch ein [...] mehr

23.07.2019, 00:45 Uhr

Kommunisten ? China ist nicht mehr kommunistisch, sondern kapitalistische Diktatur. Wäre China noch kommunistisch, wäre es genauso pleite, wie alle anderen kommunistischen/sozialistischen Staaten vorher. Die [...] mehr

18.07.2019, 09:44 Uhr

Trump ist ein Symptom und ein Protagonist einer polarisierenden Gesellschaft. Diese Polarisierung betreiben mittlerweile alle Gruppen. Jeder hat sein Feindbild, welches in hässlichsten Farben [...] mehr

03.07.2019, 00:35 Uhr

als Verteidigungsministerin nur noch in Skandale verstrickt. Konsequenz: EU-Kommissionspräsidentin. Das Narrenschiff auf Irrfahrt. mehr

02.07.2019, 19:58 Uhr

feiger Artikel Jahre nach den ersten Mordaufrufen wegen Mohammed-Karikaturen und Charly Hebdo hinterlässt solch ein Artikel das mulmige Gefühl, dass die Gewalttäter gewinnen. Jetzt fehlt nur noch der Aufruf zu [...] mehr

29.06.2019, 09:05 Uhr

Und wieder ein Beitrag zur Bullshit-Debatte. Ich fasse es nicht, es gibt Bürger aus dem bevölkerungsreichsten Land der EU auf EU-Posten. Und das, obwohl die, wie doch jeder weiß, nichts können und [...] mehr

26.06.2019, 21:56 Uhr

Es ist beängstigend. Wir laufen in eine Art Weimar light. Und das ganz ohne Not. Die Ränder nehmen zu und die Mitte ist hilflos. mehr

24.06.2019, 08:12 Uhr

Die Aktion ist fragwürdig, wie ja zahlreiche Kommentatoren bereits erwähnten. Allerdings beschleicht mich das Gefühl, dass die Fragwürdigkeit mehr daran aufgehängt wird, dass die Republikaner eine [...] mehr

20.06.2019, 02:25 Uhr

Die Verantwortung ist breiter gestreut Die Verantwortung für die Tat eines Extremisten einseitig konservativen, bürgerlichen Kreisen zuzuweisen ist bequem, aber m.E. nicht ausreichend. Die Selbstbeweihräucherung und zur Schau gestellte [...] mehr

15.06.2019, 10:23 Uhr

Sommerloch ? Wow, da hat jemand an einer Schießübung teilgenommen. Verboten, Anklage, Strafe, gut ist. Aber es ist ja immer schön, wenn man einen Aufhänger hat, wo sich die antiamerikanischen Hetzer wieder die [...] mehr

15.06.2019, 10:08 Uhr

Rot rot grün ins Desaster Deutschland schultert bereits heute enorme Sozialausgaben von ca. 1 Billion Euro jährlich. Wer meint, durch weitere Ausgabensteigerungen “voranzukommen” hat eine interessante Definition von “vorne”. [...] mehr

10.06.2019, 21:33 Uhr

Die Genossen steigen wieder aus der Kiste wie oft will man dieses sozialistische Experiment denn noch scheitern sehen ? Alle Formen führten noch immer zu Verarmung kompletter Bevölkerungen und früher (meist) oder später (kein Beispiel [...] mehr

10.06.2019, 13:01 Uhr

Lasst doch mal das Schnellurteilen Beinah so grauslig wie die Tat, ist das Urteilen aus der Glaskugel vieler Kommentatoren. Momentan ist nur bekannt, dass ein junger deutscher Schüler in England lebensgefährlich zusammengeschlagen [...] mehr

10.06.2019, 09:19 Uhr

Flughafenanbindung —> bitte Grün ansprechen Zur Flughafenanbindung müssen sie die Grünen befragen. Die regieren schließlich nicht erst seit gestern. mehr

10.06.2019, 08:59 Uhr

Ist doch schön, wenn auch mal wieder in dauerhafte Infrastruktur investiert wird. Der Bahnhof und die Verlegung der Gleise unter Tage wurde in einem Volksentscheid demokratisch legitimiert. Das [...] mehr

28.05.2019, 19:47 Uhr

Milchmädchenrechnung Die 10% Überkapazitäten sind reine Polemik. Kraftwerke lassen sich nicht mal schnell hoch oder runterfahren, wenn gerade Sonne oder Wind da ist. D.h. für die Überkapazität, die temporär da ist, [...] mehr

28.05.2019, 08:42 Uhr

Bringen sie doch mal relevante Fakten Ich halte den CO2 Ausstoß, nebst Überbevölkerung für eines der bedeutendsten heutigen Probleme. Allerdings habe ich nicht den Eindruck, dasd irgendwer an einer tatsächlichen Lösung Interesse hat - [...] mehr

28.05.2019, 08:05 Uhr

Ehrabschneidender Artikel Der Artikel ist auf unterstem Niveau. AKKs Äußerung mag nicht glücklich gewesen sein. Ihr aber in einem Artikel autoritäres Denken zu unterstellen und diese mit weiteren Beleidigungen zu garnieren ist [...] mehr