Benutzerprofil

pseudacacia

Registriert seit: 24.01.2010
Beiträge: 60
Seite 3 von 3
08.07.2012, 11:25 Uhr

Wovon träumen die den Nachts? ? ? Einheitliche Fiskalpolitik in Europa? Selten so gelacht! ! ! Eher erlaubt der Papst Geschlechtsverkehr auf dem Petersplatz. Wie schon gsm900 bemerkte: Die Politiker vertreten nicht das Volk, sondern [...] mehr

14.04.2012, 23:23 Uhr

Also ich geh mal davon aus . . . dass nur ein verschwindend geringer Anteil derer, die sich hier zu Wort melden, alt genug sind, die Geburt und Entwicklung der "Grünen" von der Revoluzzer - Öko - Gruppierung zur "Latte [...] mehr

05.01.2012, 15:48 Uhr

Ich lann mich den Vorrednern nur anschließen. Nach meinem Dafürhalten ist die Strafe eher viel zu niedrig. Spieler wie Jones haben nicht das geringste Empfinden für die Wirkung ihrer Taten. Es zeugt von krimineller Energie, sich durch einen [...] mehr

01.01.2012, 22:17 Uhr

Eine bessere Wahlhife . . . für Angela Merkel ist nicht denkbar. Die Sozi´s scheinen komplett an vollständigem Realitätsverlust zu leiden. Sigmar Gabriel als Bundeskanzler ist so unvorstellbar, wie es Rüdiger Westerwelle als [...] mehr

15.09.2011, 12:05 Uhr

Na und? Das waren doch eh nur Bits und Bytes. Lächerlich, sowas überhaupt an die große Glocke zu hängen. mehr

15.09.2011, 12:04 Uhr

Ein herber Rückschlag für die Bank . . . denn der Gewinn sank um ein Drittel auf 3,9 Milliarden Franken. DreikommaneunMILLIARDEN Franken Gewinn ! Völlig egal, ob das vor Steuern oder nach Steuern ist. Wie kann man sich erdreisten, bei [...] mehr

21.08.2011, 17:26 Uhr

Ist doch wenig überraschend. Bei allen positiven Ansätzen, die "Die Linke" hat, zeigen letzendlich die beiden Vorsitzenden, dass diese Partei immer noch ein Auffangbecken für ewiggestrige Kadersozialisten ist. Und [...] mehr

18.08.2011, 19:16 Uhr

Wir sollten spenden! ich Heule schon fast wenn ich mit ansehen muss wie diese Menschen, welche doch alle eine so wunderbare Leistung für die Gesellschaft verbringen, ihr ganzes Geld einfach so verlieren... Gibt es eine [...] mehr

07.08.2011, 19:09 Uhr

Die Welt wird sich weiter drehen . . . denn diese sogenannten Finanzkrisen sind in unserem finanz-kapitalistischen System des "Fiat-Geldes" zwingend notwendig und entstehen automatisch aus dem System heraus alle 50 - 100 [...] mehr

05.07.2011, 15:50 Uhr

Die Welt ist nun mal nicht besser geworden . . . in den letzten 500 Jahren. Das wird leider von zu vielen schöngeistigen Wohlstands-Bewohnern des Elfenbeinturms Mitteleutopa vergessen. Es geht nach wie vor darum, sich die richtigen Freunde in der [...] mehr

27.06.2011, 00:08 Uhr

Das meiste sind wohl "Inter-Banken-Schulden" Zitat aus dem Artikel: . . . geht auch der größte private Gläubiger pleite, die National Bank of Greece. Deutsche Banken halten Anleihen der National Bank of Greece in ihren Büchern, haben sich gegen [...] mehr

07.05.2011, 12:10 Uhr

Wir ham die . . . Schnauze voll! Wir ham die Schnauze voll! Wir ham, wir ham die Schnauze voll! Ich frage mich seit mindestens 5 Jahren, warum wir eigentlich in Mitteleuropa nicht endlich einen Volksaufstand gegen [...] mehr

27.03.2011, 03:56 Uhr

Der schwere Fehler von historischer Dimension . . . war, eine Person wie Westerwelle zum Aussenminister zu machen. DAS ist die Wurzel des Übels der deutschen Aussenpolitik. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass dieser Internatsschüler von [...] mehr

25.03.2011, 13:49 Uhr

Ein Freund . . . meinte gestern zu mir: Eigentlich warte ich schon seit Tagen darauf, dass irgendein Japaner sich vor laufender Kamera entschuldigt und dann Harakiri begeht. Mir geht es genauso. Denn ich glaube, [...] mehr

26.12.2010, 18:41 Uhr

Allergrößten Respekt vor der Entscheidung, bei den Bayern zu bleiben. Geld hat er sowieso genug. Und ob er nun 10 Mio oder 15 Mio pro Jahr verdient ist im Grunde nicht so wichtig. Doch mit dieser Entscheidung kann er in [...] mehr

15.11.2010, 13:09 Uhr

Zumindest einer These . . . kann ich voll und ganz zustimmen. Nach zwei Ehen und den daraus hervorgegangenen drei Töchtern (die ich sehr liebe) kann ich nur sagen, dass das Perfektionismusproblem den Frauen offensichtlich in den [...] mehr

16.09.2010, 10:21 Uhr

Am treffendsten . . . fand ich bisher den zweiten Kommentar. Dem ist wenig hinzuzufügen. Vielleicht als Ausdruck meiner Zustimmung noch folgendes. Ich schau mir zwar auch ganz gern mal einen Action / Ballerstreifen an, [...] mehr

30.04.2010, 14:06 Uhr

Wer etwas tun möchte. . . geht schnellstmöglich auf die Seite des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestages. Dort kann eine Petition gezeichnet werden, die den Bundestag auffordert, eine derartige Verschwendung von [...] mehr

24.01.2010, 16:10 Uhr

Aufwachen muss man sich die Frage stellen, ob die Eliten Europas überhaupt gewillt sind, die Bevölkerung freiwillig an den wirtschaftlichen Erfolgen teilhaben zu lassen. Unverschämt auch die Forderung der [...] mehr

Seite 3 von 3