Benutzerprofil

spon_8370587

Registriert seit: 30.05.2019
Beiträge: 39
Seite 1 von 2
09.06.2019, 13:43 Uhr

Schallend lacht. Ihnen glaube ich noch nicht mal die Uhrzeit. Ihre Beiträge belegen nachdrücklich, dass sie allerhöchstens wissen, wie man Mathematik schreibt, aber nicht mehr. mehr

08.06.2019, 15:10 Uhr

Der Durchstnitt sagt gar nichts ??? Es macht keinen Spass, solch einen Unsinn lesen zu müssen. Offensichtlich haben Sie nicht die geringsten Statistikkenntnisse. Da lernt man im ersten Semester, [...] mehr

08.06.2019, 15:01 Uhr

Wie blöde ist das denn. 1. Anwartschaften und unterschiedliche Sparverhalten sind bei einer Statistik über Vermögensverteilung völlig irrelevant. 2. Eine Statistik über Vermögensverteilung ist [...] mehr

07.06.2019, 19:19 Uhr

Coole Aussagen. Erinnert mich irgendwie an Aussagenlogik. a) Die Marktwirtschaft funktioniert, aber die Unvernunft funktioniert nicht. b) Über die Funktionalität des totalen Chaos habe ich auch [...] mehr

07.06.2019, 17:22 Uhr

Sie erzählen Unsinn. Die interessante Zahl ist, *wieviel Prozent des verfügbaren Einkommens* für die Umsatzsteuer ausgegeben werden muss. Hier zahlen eindeutig und unbezweifelbar z.B. Menschen [...] mehr

07.06.2019, 17:16 Uhr

Beifall. Endlich mal jemand der Ahnung hat. Hier schreiben zu viele Leute, die angeben, bis zu 61% zahlen zu müssen. mehr

07.06.2019, 16:34 Uhr

Sie wissen hoffentlich, dass ihr Beitrag reiner Nonsens ist? "eine Statistik zu bewerten" ??? "sucht man meist einen Vergleich" ??? "Verlauf des Koeffizienten über die [...] mehr

07.06.2019, 16:25 Uhr

Schallend lacht. Offensichtlich haben Sie erfolgreich eine Baumschule absolviert. In drei Zeilen soviel Unsinn zu schreiben. Respekt. mehr

07.06.2019, 15:57 Uhr

Sie gehören, vielleicht, zu den oberen 10% der Arbeitnehmer, deren Abgabelast ca. 32% beträgt. Eine Abgabelast von 50% hat in D niemand. Zu den oberen 10% nach Einkommen gehören sie ganz sicher [...] mehr

07.06.2019, 15:50 Uhr

Sie haben offensichtlich wirklich nicht die geringste Ahnung von Statistik. Eine Statistik über die Vermögensverteilung versucht zu einem gegebenen Zeit die aktuelle Vermögenstverteilung [...] mehr

07.06.2019, 15:46 Uhr

Altersarmut ist KEIN Randbereich. Durchschnittlich erhielten Neurentner (ca. 750.000) im vergangenen Jahr 873,12 Euro monatliche Rente. Ich halte solche Menschen für sehr arm. mehr

07.06.2019, 15:33 Uhr

Von Statistiken und wie sie zustande kommen, haben sie offensichtlich auch keine Ahnung? mehr

07.06.2019, 15:30 Uhr

Sie irren. Es sind die oberen 10%, die mit windigen, aber legalen Tricks ihre Abgabenlast auf unter 5% drücken können. mehr

07.06.2019, 15:24 Uhr

Das ist Unsinn. Die Reichen zahlen zwar den größten Teil der *Einkommenssteuer*, allerdings ist die *Umsatzsteuer* der grösste Teil des gesamten Steueraufkommens und hier werden die Ärmsten [...] mehr

07.06.2019, 14:45 Uhr

Sowas lächerliches lese ich wirklich selten. Können Sie mir sagen, warum bei einer Statistik über die Verteilung von Vermögen, der Umgang mit Geld eine Rolle spielen soll? Dafür gibt es nun [...] mehr

07.06.2019, 14:36 Uhr

1. Die Top 10% zahlen in keiner Weise expontiell hohe Abgaben. Sie zahlen vielmehr fast überhaupt keine Abgaben (Grössenordnung < 5%). 2. 10% Abgehängte IST Massenarmut !!! 3. Es ist keine [...] mehr

07.06.2019, 14:30 Uhr

Sie haben nachdrücklich belegt, dass Sie sich mit Steuerrecht, vermutlich auch mit jedweder anderer Materie, nicht auskennen. mehr

07.06.2019, 14:06 Uhr

Die exorbitanten Leistungsbilanzüberschüsse bedeuten nur, dass sich viele Länder, die es sich überhaupt nicht leisten können, sich liebend gerne in D verschulden. Man braucht sich nur den [...] mehr

07.06.2019, 13:14 Uhr

Auch für die ganz besonders Doofen gilt die Meinungsfreiheit. mehr

06.06.2019, 17:39 Uhr

Offensichtlich haben Sie erhebliche Verständnisprobleme. Meine Aussage ist sicher kein Quatsch und ich denke in keiner Weise, dass der Staat irgendetwas lösen kann. Ich bin im Gegenteil der [...] mehr

Seite 1 von 2