Benutzerprofil

u-bahner

Registriert seit: 25.01.2010
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
16.10.2019, 17:56 Uhr

Gruß aus Baden-Württemberg Ich sehe Baden-Württemberg und Bayern ehrlich gesagt nicht nur als Gewinner, sondern bin alljährlich genervt von dem späten Ferienzeitpunkt, wo die schulfreie Zeit beginnt, wenn der Hochsommer schon [...] mehr

11.10.2019, 23:28 Uhr

schwierige Sache Eigentlich sollte es in einem pluralistischen, freien Land nicht erforderlich sein, religiöse Versammlungen mit Polizeischutz zu bewehren. Und wie immer bei Terrorismus: Bewachung derartiger [...] mehr

26.09.2019, 13:07 Uhr

Stuttgarter Schande In Stuttgart wird nach Feierabend jeder Zentmeter Straßenraum zugeparkt, darunter großenteils unerlaubt: Im Kreuzungsbereich fast aller Kreuzungen, auf Gehwegen, im Halteverbot. Zu Fuß und Mit dem Rad [...] mehr

18.09.2019, 10:57 Uhr

Bitte erstmal wirklich klären, was im gesamten Lebenszyklus die umweltfreundlichste Getränkeverpackung ist - und diese dann durch entsprechende Verordnungen usw. fördern. Vielleicht sind größere [...] mehr

17.09.2019, 16:03 Uhr

Stimmt nicht, das ist glatt gelogen. Suchen Sie mal beim Kraftfahrzeugbundesamt nach "Bestand in den Jahren 1960 bis 2019 nach Fahrzeugklassen". Sie werden sehen, dass die Entwicklung [...] mehr

17.09.2019, 15:58 Uhr

Das stimmt so nicht. Ich lebe in der Stadt und würde mein Auto sofort abschaffen, wenn das Carsharing-Angebot besser und v.a. mit Kindern und für "Kindertransporte" (zum Sport usw.) [...] mehr

17.09.2019, 15:55 Uhr

Vor allem Carsharing auf dem land ausbauen. Da liegt ein riesiges Potenzial, v.a. für die Bevölkerung, die damit eine Menge Geld sparen könnte. Klar, dass Industrie und große Teile der Politik das [...] mehr

17.09.2019, 15:53 Uhr

Die Bevölkerung ist in den letzten 20 Jahren nicht merklich gewachsen - vielleicht um 1%. Im gleichen Zeitraum ist der PKW-Bestand aber um ca. 12-15% gewachsen. Wer ein Auto hat, benutzt es [...] mehr

17.09.2019, 15:49 Uhr

Tja, das scheint wirklich die Meinung des hier zuhauf vertretenen Pöbels zu sein. Dass die Welt so abgeschmackt, egoistisch und dumm ist, war vor 20-30 Jahren noch nicht so offensichtlich, und das [...] mehr

17.09.2019, 15:43 Uhr

Da gebe ich Ihnen leider ein Stück weit Recht - sofern Sie davon ausgehen, dass alle Menschen dumm und ohne Gewissen sind. Ansonsten könnte der Verzicht auf MIV auch durch [...] mehr

17.09.2019, 15:40 Uhr

Was soll denn E-Mobilität helfen? Die ist aus meiner Sicht völlig überbewertet, deren Ökobilanz ist beim derzeitigen Strommix eher dürftig. Und so schnell wird "grüner" Strom auch [...] mehr

17.09.2019, 15:36 Uhr

Jammern kann man immer. Die Frage ist, was man will. Wenn man wollte, könnte man sein Auto mit Nachbarn teilen und so Carsharing quasi in Eigenregie aufs Land holen. Das wäre nicht nur ökologisch, [...] mehr

17.09.2019, 15:31 Uhr

Die Aufregung ist ganz real, wenn die Städte wegen der Blechlawine nicht mehr lebenswert sind und die Natur am Ende ist. Vielerorts schon der Fall. CO2/Treibhauseffekt, Flächenversiegelung durch [...] mehr

17.09.2019, 15:24 Uhr

Liebe(r) Flauschie, Sie haben also kein Problem damit, wenn immer mehr Ressourcen verschwendet werden und unsere Welt immer weiter zerstört wird? Einfach nach guter alter Kindergarten-Manier auf [...] mehr

17.09.2019, 15:14 Uhr

Sehr gut beobachtet, vielen Dank! Da ist sie wieder, die Doppelmoral. Natürlich verstehe ich die Gründe usw., aber irgendwie widerlich ist das trotzdem alles. mehr

13.08.2019, 21:05 Uhr

Munteres Rätselraten Wilde Spekulationen hier im Forum, in Trumps Twitter-Account und an den Küchentischen Russlands und anderswo. Genauso plant es die Obrigkeit, je mehr Spekulation und Rätselraten, desto besser für alle [...] mehr

09.08.2019, 12:18 Uhr

US-Truppenabzug aus Germany Hätten wir etwas dagegen? Nach dem längst erfolgten Abzug der übrigen Siegermächte wäre das eigentlich nur konsequent. Man kann sogar davon ausgehen, dass ein US-Abzug aus Europa die Sicherheitslage [...] mehr

07.08.2019, 20:56 Uhr

Sozialverträglichkeit von Fleischkonsum? Genau das ist doch unser Problem - wir wissen, dass wir reduzieren müssen, aber wenn man damit anfängt, schreien alle. Meime Güte, was soll das? Fleisch essen ist ungesund, und ich behaupte mal, dass [...] mehr

05.08.2019, 13:30 Uhr

Geisteskranke Natürlich waren es die Taten von Geisteskranken, aber es gibt leider eine ganze Menge psychisch kranker oder labiler Menschen, und je mehr geladene Waffen im Umlauf sind, desto mehr Geisteskranke [...] mehr

30.07.2019, 09:23 Uhr

warum verbieten? Man muss doch bnichts verbieten, sondern sollte lieber klimaschädliche Produkte und Dienstleistungen verteuern, also Steuern erhöhen. Da braucht man noch nicht einmal neue Steuern, sondern kann die [...] mehr

Seite 1 von 9