Benutzerprofil

cabane

Registriert seit: 26.01.2010
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
24.04.2013, 10:22 Uhr

Tesla Preise Ganz einfach auf Internet Tesla (auf deutsch) eingeben und feststellen den Tesla S gibt's ab 70.000 € für die Grundausstattung bis 110.000 €. War selber neugierig und wollte wissen was ein [...] mehr

13.04.2013, 11:40 Uhr

Warum nicht? Das BVerfG wird einen Teufel tun. Die Eigentumsgarantie zieht hier absolut nicht, denn auch ein Sparer ist ein Gläubiger, der Federn lassen wird. Und warum? weil er ganz einfach jemandem Geld [...] mehr

11.04.2013, 14:33 Uhr

Wenn schon, dann richtig Wenn Vergleiche Heranziehen, dann bitte die Richtigen. Die gleichgechlechtliche Ehe wird in Frankreich von über 60 % der Bevölkerung befürwortet. Die öffentliche Meinung über die Adoption [...] mehr

05.04.2013, 12:36 Uhr

10 Jahre Schlendrian reparieren Was Hollande da macht, ist wohl kaum ein Experiment. Zehn Jahre konservativer Regierung (2002 - 2012) bedeuten für Frankreich die Verdoppelung der öffentlichen Verschuldung. Von den 1800 Mrd. sind [...] mehr

30.03.2013, 21:35 Uhr

Unüblich ? Vielleicht haben türkische und andere ausländische Medien zu spät reagiert. Trotzdem bleibt bei mir ein schaler Geschmack, bei dieser ganzen Gegebenheit. Erst geschludert bei der Polizeiarbeit [...] mehr

27.03.2013, 11:57 Uhr

Gläubiger / Sparer ? Sehr nett, dass unsere Unionspolitiker Sparer ausnehmen wollen und nur Eigentümer und Gläubiger zur Banken-rettung heranziehen wollen. Was ist denn der Unterschied zwischen einem Sparer und einem [...] mehr

22.03.2013, 20:02 Uhr

Verquer So einfach immer auf der EU rumzuhacken. Das was Sie hier schreiben, wäre Ihnen nach der neuen ungarischen Verfassung unter Strafandrohung verboten. Aber Behauptungen wie das Demokratiedefizit [...] mehr

17.01.2013, 22:20 Uhr

Wenn die Info stimmt, dass eine Ärztin des Vincent Krankenhauses auf Grund einer mit der von Meissner vertretenen kirchlichen Gesellschaftsauffassung und wahrscheinlich nach deutschem [...] mehr

17.01.2013, 21:25 Uhr

Auch nur alter Kaffee Die Wiederholung, dass das System ohne kirchliche Träger zusammenbrechen würde, wird auch nicht wahrer wenn es bis zum Umfallen wiederholt wird. Toll Sie sind auch ein Katholik, freut mich. Ich [...] mehr

17.01.2013, 21:13 Uhr

Weiter so ? Wenn sich diese Nachricht bestätigen sollte, wäre es an der Zeit über die Weiterführung der öffentlichen Finanzierung vom Erzbistum Köln getragenen Einrichtungen abzusehen. Immer noch unter dem [...] mehr

27.08.2012, 11:09 Uhr

Wahlkalkül ? Das Grundgesetz wurde mit dem Grundsatz der besonderen Schutzwürdigkeit der Ehe 1949 verabschiedet. Zu der Zeit war Homosexualität noch strafbar. Nun die CDU/CSU hinkt nun mal der Zeit hinterher. Und [...] mehr

26.08.2012, 14:10 Uhr

zu kurz gesprungen Herr Dobrindt sollte definitiv die Konsequenz aus seiner Überzeugung ziehen und den Austritt aus der Euro-zone für Deutschland fordern und so auch die politischen und wirtschaftlichen Konsequenzen [...] mehr

09.12.2011, 17:26 Uhr

Nicht so eilig "Ökonomen" sehen anscheinend auch nicht mehr über Horizonte von 14 Tagen hinaus. Eine wie von einigen geforderte Sofort-Lösung, wie das Einschreiten der EZB wäre politischer Selbstmord [...] mehr

09.12.2011, 05:01 Uhr

Sollten es nur noch 26 sein ? Vielleicht sollte Herr Cameron die endgültigen Konsequenzen aus 30 Jahren britischer Europapolitik ziehen und die Europäische Union verlassen. Es würde ihm von seinen Wählern honoriert. mehr

15.11.2011, 15:35 Uhr

Falsche Diskussion Die Investoren reagieren vollkommen nach der Logik der Märkt und die Banken nach den Risikokosten der Staatsanleihen. Heute müssen Banken für italienische Papier viel höhere Eigenmittel ihrem [...] mehr

12.11.2011, 13:31 Uhr

Dann aber endlich raus ! Dann aber raus aus dem Euro und Finanzplatz können wir auch auf dem Kontinent. mehr

07.11.2011, 13:07 Uhr

Mal schweigen ! Wir wissen ja, dass eine Mitgliederbefragung bei die Fast Drei Prozent Partei läuft, aber ist das ein Grund heisse Luft in die Welt zu blasen, Herr Rösler ? Druck aufbauen, gut und gerne, aber [...] mehr

01.11.2011, 13:28 Uhr

Tragödie Eine echte griechische Tragödie. Aber Herr Papandreou sollte mal in seinen Klassikern nachlesen, was mit dem Helden(innen) passiert. Diese(r) stirbt immer. Er sollte sich ein Beispiel an der [...] mehr

28.10.2011, 17:28 Uhr

Endlich Dank David Cameron kümmert sich der Commonwealth um die wirklich wichtigen Dinge. Dank ihm schauen wir beglückt und frohen Mutes in die Zukunft. Alle unsere Euro-Sorgen sind daneben vollkommen [...] mehr

22.10.2011, 12:46 Uhr

Keine neue Nachricht ! Mit ein bisschen guten Menschenverstand war doch klar, dass Griechenland nicht 2012 an den Markt zurück konnte. Und die jetzt so gross aufgeblähten 252 Mrd, sind doch nur der Rest der 360 Mrd die [...] mehr

Seite 1 von 2