Benutzerprofil

Kerosinist

Registriert seit: 04.06.2019
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
03.10.2019, 11:28 Uhr

Habe ich Aber seien Sie fair: so ohne Weiteres war das aber auch nicht als Ironie erkennbar... mehr

03.10.2019, 10:21 Uhr

Sie sollten mal ein Wörterbuch konsultieren. Stable als Adjektiv heisst: stable {adj} stabil beständig fest [stabil]comm.fin. sicher [stabil, krisenfest, dauerhaft] [...] mehr

03.10.2019, 08:52 Uhr

You are a native english speaker, are you? mehr

02.10.2019, 20:04 Uhr

Wo? Wo? mehr

02.10.2019, 20:03 Uhr

Wo finde ich das? Googlen hat mir da nicht geholfen mehr

02.10.2019, 19:12 Uhr

Den Text im Wortlaut kenne ich tatsächlich nicht, aber m.W. (jetzt bin ich vorsichtiger) hat die EU bereits gesagt, dass sie einem, wie Sie sagen, "bedingungslosen Antrag", also einem [...] mehr

02.10.2019, 18:32 Uhr

Das ist der Casus Knacktus. Er wird den ihm aufgezwungenen Antrag auf Verlängerung wohl so stellen, dass die EU nicht zustimmen kann mehr

02.10.2019, 18:21 Uhr

Ich weiss nicht, woraus Sie das ablesen wollen, es stimmt jedenfalls nicht. Allerdings habe ich das Motto: Reisende soll man nicht aufhalten... mehr

02.10.2019, 17:23 Uhr

Richtig das Imperium schlägt nicht zurück, es bricht zusammen mehr

02.10.2019, 17:13 Uhr

Es ist ein Witz, bei unkontrolliert die Grenze überquerenden LKW von "Zollbetrügereien im Promillebereich" auszugehen - das würde mit Sicherheit gängige Praxis werden mehr

02.10.2019, 17:09 Uhr

Doch! sie sagen was sie wollen: wollen die Quadratur der Kreises, d.h. gleichzeitig sowohl zur EU dazugehören, sprich offenen Grenze zu Irland und unkontrollierten Handel, und gleichzeitig frei von der [...] mehr

02.10.2019, 16:56 Uhr

Das erscheint mir nicht allzu schwierig, Lösung: 1. Verlängerung um wenige Tage - Parlamentsforderung pro forma erfüllt, dann Crash 2. Derart harte Bedingungen durch B.J., dass selbst die [...] mehr

01.10.2019, 19:26 Uhr

Genau dazu brauchen wir dringend ein Ministerium für Wahrheit und zwingend eine wirkmächtige Gesinnungpolizei - war das nicht Orwell und doublethink? mehr

01.10.2019, 19:03 Uhr

Richtig Es wird Zeit, dass die Meinungsfreiheit abgeschafft wird - wo kommen wir denn da hinn, wenn jeder gegen den Mainstream sagt was er denkt. Zu der Aussage "der wird immer dreister -und [...] mehr

27.09.2019, 21:36 Uhr

Warum nennen Sie nicht das Automodell? Tesla S oder Renault Zoe oder was? mehr

27.09.2019, 16:29 Uhr

Ja, ist es wenn ich 1000 km ständig in Reserve hätte, könnte ich mit ständigem Nachladen leben, aber nicht bei 40 kWh und die reichen auch nie und nimmer für 200 km Nettostrecke. Diese Aussage erinnert mich [...] mehr

27.09.2019, 14:41 Uhr

Nur zum Nachrechnen: wenn ich es heize, kommt mein Auto auf ca. 9 l Diesel auf 100 km, ich kann also mit meinem 65 l - Tank gut 700 km weit fahren. Bei zivilisierter Fahrweise (bis 130) verbraucht er [...] mehr

27.09.2019, 13:55 Uhr

Träumen Sie ruhig weiter. Ihre Aussage "Tatsächlich landen nur ca. 5% des im Kongo geförderten Kobalts in Elektroautos - und das stammt überwiegend aus Tagebaubetrieben, zu denen Frauen und Kinder [...] mehr

27.09.2019, 13:34 Uhr

Das stimmt so für das Batterieauto, für den Verbrenner aber definitiv nicht. Dem kommt zugute, dass der Wirkungsgrad des Motors mit steigender Leistung zunimmt, den steigenden Luftwiderstand also zu [...] mehr

27.09.2019, 13:19 Uhr

Ach? Sie können tatsächlich jede Fahrt vorhersehen und planen? Da unterscheiden wir uns: ich muss des Öfteren recht spontan 100-200 km fahren (netto, also nicht mit Akku leer). Da hilft mir ein [...] mehr

Seite 1 von 5